Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DVD Rekorder / Computer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    DVD Rekorder / Computer

    Wer hat einen DVD Rekorder ?
    Wer hat einen Computer und nimmt Filme auf ?
    Von premiere, oder Kabel 1 oder Serien von Pro 7 ?
    Wer hat schon Filme wie Matrix, also mit vielen Actionszenen aufgenommen
    oder eben Zeichentrickfilme ?
    Wer hat das schon ausprobiert auf DVD R + 4,7 GB oder R - ?
    Und dann die Filme am Großbild TV, so ein 82 er, abgespielt ?
    Wie ist dann die Qualität, im Vergleich Rekorder Computer bie Filme oder Serien
    mit einer Aufnahmequalität beim Rekorder mit 60,120,180,240 Min. ?
    Sieht man da Qualiätsunterschiede ?

    #2
    Re: DVD Rekorder / Computer

    Original geschrieben von Tuvok
    Wer hat einen DVD Rekorder ?
    Ich nicht

    Wer hat einen Computer und nimmt Filme auf ?
    Ich

    Von premiere, oder Kabel 1 oder Serien von Pro 7 ?
    Nein, von ORF

    Wer hat schon Filme wie Matrix, also mit vielen Actionszenen aufgenommen
    oder eben Zeichentrickfilme ?
    Ich

    Wer hat das schon ausprobiert auf DVD R + 4,7 GB oder R - ?
    Ich

    Und dann die Filme am Großbild TV, so ein 82 er, abgespielt ?
    Ein 82er ist aber wohl kein Großbild....

    Wie ist dann die Qualität, im Vergleich Rekorder Computer bie Filme oder Serien
    mit einer Aufnahmequalität beim Rekorder mit 60,120,180,240 Min. ?
    keine Ahnung, komprimiere am PC

    Sieht man da Qualiätsunterschiede ?
    Keine Ahnung, nach PC-Komprimierung, nicht.
    HUM


    "Ich kauf mir ein Pferd"
    "Ich kauf mir auch ein Pferd....und ein Zebra....und einen Löwen der das Zebra jagt damit ich es auffressen kann"

    Kommentar


      #3
      also du

      komprimierst die Filme am PC ?
      also keine Echtzeitkomprimierung ?
      das heißt du nimmst Matrix in 5000 kb auf und komprimierst ihn dann in stundenlanger ARbeit auf 2500 kb ?

      Kommentar


        #4
        Ich spiel mir hauptsächlich Laserdiscs und seltene TV-Aufnahmen auf die Festplatte, Fernsehsendungen nur sehr selten.

        Diese bearbeite ich dann am PC, erstell mir eine DVD mit Menü usw, und brenn das dann auf DVD.

        Filme kauf ich mir auf DVD.

        Wie kommst du auf 5000 und 2500 kBits?
        HUM


        "Ich kauf mir ein Pferd"
        "Ich kauf mir auch ein Pferd....und ein Zebra....und einen Löwen der das Zebra jagt damit ich es auffressen kann"

        Kommentar


          #5
          z.b.

          Premiere sendet den Film Matrix - 132 min. 1. Teil in 5000 kb oder so
          du nimmst den digital auf, via Neutrino auf D Box 2 und willst den unterbringen auf 4,7 GB DVD rohling, das geht aber nur wenn die bitrate so um die 3.500 kb ist oder so.

          und via Analog Karte kann man den Film in Echtzeit so aufnehmen in der Bitrate die du willst, und da möchte ich wissen wie die Qualität ist.

          Kommentar


            #6
            Wenn du ihn auf einen Rohling quetschen willst ist die Quali um einiges schlechter.

            Deine zweite Variante hab ich so noch nicht gemacht.
            HUM


            "Ich kauf mir ein Pferd"
            "Ich kauf mir auch ein Pferd....und ein Zebra....und einen Löwen der das Zebra jagt damit ich es auffressen kann"

            Kommentar


              #7
              Wieviele Minuten Film bekommt man in DVD-Qualität auf einen 4,7 GB Rohling?

              _________________________
              "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
              Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

              _________________________
              Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

              Kommentar


                #8
                Das kommt ganz draufan was man unter DVD-Qualität versteht.

                Wenn das Ausgangsmaterial sehr gut ist (z.B. von einer Laserdisc), dann kommts noch daraufan ob starkes Rauschen oder viele Dropouts vorhanden sind. Bei aus dem Fernsehen aufgenommenen Sachen bekommst du mehr drauf weil eine sehr hohe Bitrate meist keine Verbesserung bringt.

                Auf meinen DVDs sind 60 bis 120 Minuten drauf und man sieht keine Qualitätsunterschiede zum Ausgangsmaterial.
                Für die Menüs braucht man fast keinen Platz.
                HUM


                "Ich kauf mir ein Pferd"
                "Ich kauf mir auch ein Pferd....und ein Zebra....und einen Löwen der das Zebra jagt damit ich es auffressen kann"

                Kommentar

                Lädt...
                X