Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Heimkino-Anlage 2 - Hilfe benötigt!!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Heimkino-Anlage 2 - Hilfe benötigt!!!

    Hallöchen!

    Da ich mit meiner momentanen Anlage dann doch net so recht zufrieden bin, ziehe ich eine Neuanschaffung in Erwägung.

    Einer der potentiellen Kandidaten ist
    die 5.1/DVD-Player Kombi "MX 3800 D" von Philips.

    Das Teil hat nicht zufällig jemand zu Hause stehen und kann mir deshalb ein paar Erfahrungswerte zukommen lassen?

    Alternative: die etwas teurere Kombi "MX-5000 D" auch von Philips mit 3fach DVD-Wechsler.

    Hat zu diesen beiden Anlagen jemand Infos für mich?

    Oder kann mir in der Preisklasse von 600 - 800 € eine (oder mehrere) Alternativen aufzeigen?

    By the way, ich bin ein Bass-Fetischist!!!

    Achja, genauso wichtig wie der Klang bei Filmen ist mir selbiger beim Abspielen von Audio-CDs, weiterhin sollte die Anlage in der Lage sein, MP3s auch in 5.1 wiedergeben zu können. Der Player sollte sowohl mit DVD-RW als auch mit DVD+RW zurechtkommen (dann brauch ich mir keinen Multi-Norm-Brenner zuzulegen).

    Oder fahre ich besser wenn ich mir 5.1 System (z.B. von Teufel) und DVD-Player einzeln kaufe

    Noch eine andere Frage, hat schon jemand Erfahrungen mit den sogenannten BUTTKICKERn gemacht?
    Anvar666
    Quizmaster From Hell
    Zuletzt geändert von Anvar666; 29.03.2003, 15:32.

    _________________________
    "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
    Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

    _________________________
    Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.


    #2
    Ps: Kann mir jemand nen Tip geben, welche Sites im Intanetz die besten Preisvergleiche liefern, insbesondere zum Thema Unterhaltungselektronik? ? ?

    _________________________
    "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
    Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

    _________________________
    Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

    Kommentar


      #3
      Ich hab hier zu der MX 5000 - Anlage mal ein Pic. Hab für das Teil ein wirklich günstiges Angebot vorliegen, also wärs toll, wenn jemand ein paar Infos für mich hätte.

      Anvar666
      Quizmaster From Hell
      Zuletzt geändert von Anvar666; 30.03.2003, 10:24.

      _________________________
      "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
      Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

      _________________________
      Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

      Kommentar


        #4
        Zu der MX 3800 - Anlage hab ich auch noch ein Pic gefunden.


        _________________________
        "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
        Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

        _________________________
        Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

        Kommentar


          #5
          Achja, ein paar technische Daten hab ich natürlich auch noch:

          PHILIPS-Heimkino-System »MX 3800 D«

          DVD-Heimkino-System mit Dolby-Digital-Receiver,
          5 Zwei-Wege-Boxen und 1 Aktiv-Subwoofer.
          Receiver mit integriertem DVD-Player für DVD, DVD-S
          sowie DVD-RW, VCD, CD, CD-R, CD-RW und MP3-CD.
          4 schnelle Vor- und Rücklaufgeschwindigkeiten,
          3 Zoom-Stufen. Aktives On-Screen-Menü.

          Verstärker: 250 W Sinus + 100 Watt Subwoofer,
          Dolby Digital 5.1, Dolby-Prologic und DTS-Decoder für optimalen Klang.

          RDS-Tuner: UKW/MW, 40 Senderspeicher,
          Timer/Sleeptimer, Kindersicherung.

          Boxensystem: 2 Front-/2 Hintergrund-,
          1 Center-Lautsprecher (je 50 W Sinus)
          und aktiver Subwoofer (100 W Sinus)
          mit WOOX-Technologie für kräftige Tiefenbässe ohne Verzerrungen.

          Anschl.: 1x Cinch-Audio-out, 2x Cinch-Aux-in,
          1x Digital-out (koax.), 1x Scart, 1x Video-Cinch,
          1x Cinch-Subwoofer-out.

          Zubehör: Kabel, Wandhalter, Fernbedienung.

          B/T/H: Receiver 43,5/36/7,8 cm,
          Front-/Hintergrundlautsprecher 9,6/9,5/15,5 cm,
          Centerbox 25/8,6/94 cm,
          Subwoofer = 20/35/31 cm.



          PHILIPS DVD-Receiver MX-5000

          All-In-One 3-fach DVD-Wechsler/Receiver
          2800 Watt Musikleistung (Sinus 700 Watt)
          Dolby-Digital-/DTS und Dolby ProLogic Decoder
          Wiedergabe von DVD, DVD+RW, CD Audio, MP3 und CD-R/RW
          5 x 3-Wege Satellitenlautsprecher mit gleicher 115 Watt Leistung
          125 Watt Subwoofer

          Anschlüsse:
          5 analoge Audio Eingänge, 3 analoge Ausgänge
          optischer und koaxialer Digitalausgang
          2 Videoeingänge, 3 Videoausgänge
          Lautsprecheranschlüsse: Click-Fit Verbindung
          1 Subwoofer Pre-Out
          FM Antennenanschluss
          Wandhalterungen für Satellitenlautsprecher

          Verstärker:
          Stereo-Ausgangsleistung: 2 x 115 Watt (an 6 Ohm)
          Surround Ausgangsleistung: 5 x 115 Watt (an 6 Ohm)
          Soundfelder: Action, Concert, Drama, SciFi
          Dolby Digital, DolbyProLogic und DTS Decoder

          DVD:
          3-fach Wechsler
          Spielt CD, CD-R, CD-RW, VCD, SVCD, MP3
          Bildschirmnavigation
          4 Spulgeschwindigkeiten
          Kindersicherung
          Zoom: 1x, 2x, 0,5x
          Unterstützt mehrseitige Disc´s

          Tuner:
          Digitaltuner mit 20 FM und 10 AM Senderspeichern

          General:
          Öko-Stand-By mit weniger als 1 W.
          Uhr
          Timer

          _________________________
          "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
          Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

          _________________________
          Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

          Kommentar


            #6
            Sorry, muß das Thema mal hochholen. Vielleicht findet sich ja doch noch jemand, der mir ´n paar Infos geben kann.

            _________________________
            "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
            Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

            _________________________
            Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

            Kommentar


              #7
              Ich werd dir morgen eine Antwort schreiben....
              HUM


              "Ich kauf mir ein Pferd"
              "Ich kauf mir auch ein Pferd....und ein Zebra....und einen Löwen der das Zebra jagt damit ich es auffressen kann"

              Kommentar


                #8
                Original geschrieben von absoluthum
                Ich werd dir morgen eine Antwort schreiben....
                Danke schon mal!

                _________________________
                "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
                Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

                _________________________
                Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

                Kommentar


                  #9
                  1. Welches Equipment hast du zur Zeit?

                  2. Von solchen Komplettpaketen halte ich generell nichts.

                  3. Mit den beiden Subs wirst du als Bassfetischist wohl kaum Freude haben.

                  4. Philips ist nicht gerade für gute Qualität bei DVD-Playern bekannt.

                  5. Die Aufstellung wird sehr schwer werden, da der sogenannte Sub immer ortbar sein wird.

                  6. Hauptproblem sind die Lautsprecher, diese Plastikkisten kann man gerade mal für Filme gebrauchen wenn man leise hört. Für Musikwiedergabe sind sie unbrauchbar. Dies trifft übrigens auf alle Komplettpakete in dieser Preisklasse zu.

                  7. Da würd ich die auf alle Fälle das von dir genannte Teufelset empfehlen, oder schau mal bei Nubert vorbei, die haben auch recht gute Lautsprecher. Vorteil: Du kannst die LS bestellen und bei Nichtgefallen einfach zurückschicken.
                  Noch besser wäre aber du gehst mal in einen Laden und hörst die verschiedene LS an.

                  8. Was hältst du vom Gebrauchtkauf? Da würdest du klanglich wohl am besten davonkommen.

                  9. Buttkicker: Ich hab zwar keine Buttkicker, aber was ähnliches. Ich habe diese und ähnliche Teile ausführlich getestet und muß sagen, es macht Spass, kann aber bei übertriebenem Einsatz nervig sein. Das Problem bei den Teilen ist das sie ja auch bei Musik in Aktion gehen und das kann dann bei Musiklastigen Filmen den Spass schon etwas verderben.
                  Ein Bekannter hat mir dann aber die wohl ultimative (und auch etwas teure) Lösung gebastelt (Couch verstärkt und abgekoppelt, spezielle Frequenzweiche aus dem Profibereich und ein computergesteuertes, umgebautes Wunderkästchen das dafür sorgt das die Teile nur dann arbeiten wenn sie arbeiten sollen). So macht das ganze wirklich Spass.
                  HUM


                  "Ich kauf mir ein Pferd"
                  "Ich kauf mir auch ein Pferd....und ein Zebra....und einen Löwen der das Zebra jagt damit ich es auffressen kann"

                  Kommentar


                    #10
                    Erst mal DANKE, absoluthum, für deine umfangreiche Antwort.

                    Vielleicht mal noch was vorweg, Bassfetischist solltest du net soooo wörtlich nehmen, aus deinem Mund klingt der Begriff fürm mich gleich viermal so teuer wie ich´s gemeint hatte.

                    Mein Grundanspruch ist, dass die neue Anlage die Bereiche Heimkino und Musik abdecken soll, und ich will für die Komponenten, ob nun Player + Boxen oder Komplettset allermaximalstens 1000 € ausgeben. Ich bin mehr als nur ein Gelegenheitsfilmseher aber auch niemand der sich für zigtausend Euros einen ganzen Raum zum Kino umbaut, Geräte die in der Heimkino-Bestenliste unter Referenzklasse geführt werden, kommen für mich absolut nicht in Betracht, und aus der Spitzenklasse auch nur was, wenn der Preis erträglich bleibt.Ansonsten bin ich wohl eher der Oberklassen-Typ! Dafür höre ich sehr viel Musik, das meiste davon allerdings nebenbei, und das wichtigste für mich dabei ist, dass es ein schöner satter, baßlastiger Sound ist. Meine bisherigen Musikanlagen lagen bisher immer so um 1.500 DM. Mit dem Sound, den z.B. die letzte Anlage von Technics produziert hat, war ich sehr zufrieden, nur war eben bei Dolby Surround Schluß. Und nun will ich mich halt erneuern, aber nicht gleich Unsummen reinbuttern, die ICH persönlich einer sauteuren Anlage sicher nie abhören oder absehen werde.

                    Zu 1. Ähm, da decken wir jetzt mal lieber das Mäntelchen des Schweigens darüber! (*schaut peinlich berührt zu Boden*) War ein Weihnachtsgeschenk von meinen alten Herrschaften, die hattens gut gemeint, weil ich halt zu der Zeit ziemlich viel von Heimkino-Anlage geredet habe. Ich sag mal so viel, es war ein Komplett-Teil (5.1+Player/Receiver) ausm Supermarkt. Hat nur Passiv-Subwoover, und damit überhaupt ein wenig Sound zustande kommt, hab ich meine beiden Drei-Wege-Boxen von der Technics-Anlage noch mit dran hängen. Is aber nix halbes und nix ganzes. Vorallem die schlechte MP3-Wiedergabe nervt mich gewaltig.

                    Zu 2. Sollte mir ja nun eigentlich genauso gehen, nicht? Kann mir aber halt vorstellen, dass der Sound der MX 5000 D doch um Klassen besser ist als der jetzige.

                    Zu 3. Weshalb?

                    Zu 4. Ich hab bislang noch keine Erfahrungen mit PHILIPS gemacht. Bislang im Audio-Bereich TECHNICS und im Videobereich (VCR/Digitalcamcorder) PANASONIC, da kann ich absolut nicht klagen. Ein Fernseher wird sicher auch irgendwann fällig, im Moment tuts noch der gute alte BEKO.

                    Zu 5. Die Aufstellung wird aufgrund der Raumgröße und Möbelanordnung grundsätzlich ein Problem sein, aber da wir hier grad erst eingezogen sind, und vorhaben auch ein Weilchen zu bleiben, muß ich mich damit arrangieren.

                    Zu 6. Wobei es sich ja zumindest bei den Surroundern der MX 5000 um 3-Wege-Boxen und nicht wie bei den meisten andern nur um diese winzigen quiekenden Hochtöner handelt.

                    Zu 7. Ja von Teufel liest und hört man eigentlich nur gutes. Ich hatte ja kein bestimmtes Sytem genannt, aber so weit ich mich erinnere, fandest du das Teufel Concept E ja net so prickelnd, das scheint mir allerdings auch trotz der guten Kritiken etwas mickrig. Wobei 250 € natürlich ein absoluter Hammerpreis sind, das Teufel System 4 kost´ ja gleich wieder 1.400 Steine!

                    Zu 8. Hast Du da ein paar Tips für mich, was interessant wäre, und wo ich es finden kann?

                    Zu 9. Ah...ja. Damit hat sich dieses Thema erledigt.

                    Nochmal zum Thema Einzelkomponenten, gesetzt den Fall, ich finde gute bezahlbare Boxen, gibt es einen Player, den du empfehlen kannst? Ich hab jetzt einen Test von einem PANASONIC Gerät gelesen, und zwar geht’s um den DVD-RA61, der hat bombige Kritiken bekommen, wird in der Spitzenklasse geführt und kostet nur 500 €. Sagt dir das Teil was

                    _________________________
                    "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
                    Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

                    _________________________
                    Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

                    Kommentar


                      #11
                      Ok, dann vergess ich den Bassfetischisten.
                      Wenn du aber handwerklich etwas geschickt bist dann kann ich dir nur den Selbstbau empfehlen. Dann bekommst du wirklichen Bass für wenig Geld. Ordentliche Subwoofer unter EUR 700,- gibts eigentlich nicht.
                      Schau mal bei Visaton vorbei, die haben dort auch ein recht gutes Forum mit Bauvorschlägen.

                      EUR 1000,- reichen auch aus um was ordentliches zu bekommen.

                      Zu 1.: Welcher Technics Verstärker und welche Boxen sind das. Wenn dir der Klang der beiden Komponenten bis jetzt gefallen hat dann kannst du die ja mal weiterverwenden. Die Boxen als Hauptlautsprecher und den Verstärker an die Pre-Out des Receivers anschließen und du hast deinen gewohnten Stereoklang. Dann würden für den Anfang mal ein kleiner Receiver und 3 Regalboxen reichen um auch ordentlichen Surroundklang zu haben. Für den Sub würd ich dann etwas sparen, gebraucht kaufen oder selbst bauen.

                      Zu2.: Er ist sicherlich besser aber ich würde kein Geld in etwas investieren was sich nicht erweitern läßt. Kaufst du Einzelkomponenten kannst du jederzeit aufrüsten und auch im Garantiefall steht nicht gleich alles still. Wie bei Punkt 1 beschrieben kannst du wenn du einzeln kaufts dir langsam was richtig gutes aufbaun. Glaub mir, zu Beginn wirst du sicherlich zufrieden sein, aber wie ich aus eigener Erfahrung weiß bleibt diese Zufriedenheit nicht lange bestehen.

                      Zu3.: Weil aus diesen Plastikgehäusen (oder ists sogar dünnes Holz) einfach kein ordentlicher Bass kommen kann. Da ist einfach die Physik dagegen und dagegen hilft auch diese wunderbare WOOX Technologie nichts. Ich wette ein EUR 150,- Selbstbaubass klingt um Welten besser als das Philips Ding.

                      Zu4.: Ich schon.

                      Zu.5.: Das spricht dann erst recht gegen das Philips Teil. Mit ordentlichen Hauptlautsprechern und einem Subwoofer der wirklich nur für den Bass da ist bist du in der Aufstelluing viel flexibler.

                      Zu6.: 3-weg alleine sagt noch gar nichts aus. Ohne ordentliches Gehäuse, ordentliche Chassis und ordentliche Frequenzweiche gibts keinen guten Klang.

                      Zu7.: Das Concept E würd ich nicht gerade empfehlen.
                      Bei Nubert kann ich die Nubox 310 als Rear empfehlen. Die hat ein Bekannter als Rear und Center und für den Preis klingen die wirklich gut.
                      Bei Teufel kann ich dir das Theater 1 empfehlen. Das gibt gerade im Angebot um EUR 700,- und klingt für den Preis wirklich gut. Vor allem der Subwoofer kann sehr überzeugen.
                      Das Concept M ist für EUR 450 ist auch nicht schlecht, aber etwas aufstellungskritisch und für Musik nicht gerade gut geeignet, das es etwas mittenlastig klingt.

                      Zu8.: Ebay wär eine Möglichkeit. Es gibt aber auch einige andere HK-Foren mit Flohmärkten wo du wohl besser dran wärst weil sich die User meist kennen und dir nichts defektes verkaufen. Die Links mu0 ich mir erst raussuchen.

                      Zu9.: Naja, nicht unbedingt, wie gesagt es macht auch so Spass und eine kleine Frequenzweiche ist schnell zwischengebaut.

                      Zum Player: Wenn du nicht gerade über einedn 92er FS oder Projektor schaust un dkeine High-End ANlage hast dann reicht auch eine Einstiegsplayer oder ein No-Name Gerät. Die Unterschiede sind wirklich sehr gering. Ich hab selbst einen EUR 99,- Player und einen EUR 1200,- Player und am normalen FS sind die Unterschiede nur bei sehr genauem Hinsehen erkennbar.
                      Wenn du Formatvielfalt willst dann wird ein Billigplayer sowieso besser sein.
                      HUM


                      "Ich kauf mir ein Pferd"
                      "Ich kauf mir auch ein Pferd....und ein Zebra....und einen Löwen der das Zebra jagt damit ich es auffressen kann"

                      Kommentar


                        #12
                        Das war mächtig viel Info, DANKE!

                        Ich werd bestimmt noch was zu fragen haben, will mich aber erst mal bei einigen Händlern etc. umsehen.

                        Laß mich aber noch aml kurz auf Punkt 2 rumreiten. Dabei meine ich jetzt gar nicht mal speziell die PHILIPS-Anlage sondern Komplettangebote allgemein. Wieso sind die NICHT erweiterungsfähig
                        Ob ich nun ein Teufel-System an einen Single-Player hänge, oder später, sollte ich mit dem Klang des Komplettis net mehr zufrieden sein, an die Player/Receiver-Kombi des Pakets - da sehe ich keinen Unterschied. Über hab ich hier was falsch gecheckt

                        _________________________
                        "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
                        Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

                        _________________________
                        Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

                        Kommentar


                          #13
                          Naja wenn du dir eine Kombi aus Player und Receiver kaufst dann ist alles in einem Gehäuse. Und wenn du dann mal erweitern willst gibts oft Anschlußprobleme oder da hast dann zwei Player herumstehn die du nicht brauchst. Einzelkomponenten kannst du immer verkaufen.
                          Außerdem wenn mal was defekt ist dann ist gleich alles weg.
                          Und wenn dann auch noch die Grantie abgelaufen ist, dann kannst du alles wegwerfen und mußt alles neu kaufen.

                          Wie schauts eigentlich mit Codefree aus, ist das auch interessant für dich? Das funktioniert bei solchen Paketen meist auch nicht.

                          Wenn ich mir um 1000,- eine Anlage kaufen müßte dann würd ich mir folgendes holen:
                          2 ordentliche Hauptlautsprecher gebraucht (350,-)
                          Center und Rear gebraucht (250,-)
                          Receiver gebraucht (200,-)
                          DVD-Player gebraucht (100,-)
                          Endstufe oder Verstärker für Hauptlautsprecher gebraucht (100,-)
                          Dann würd ich etwas sparen und mir einen Sub selbst dazubauen.

                          Ein Bekannter hat sich auch so sein wirklich gutes Heimkino zusammengestellt, das besser als alles klingt was es neu für 1500,- gibt.
                          HUM


                          "Ich kauf mir ein Pferd"
                          "Ich kauf mir auch ein Pferd....und ein Zebra....und einen Löwen der das Zebra jagt damit ich es auffressen kann"

                          Kommentar


                            #14
                            Aaalso, deine ganzen Infos und Tips, das muß sich jetzt erst mal setzen.

                            Das erste, was ich tun werde, ist alsbald mal in ein paar Geschäfte zu spazieren und Hörproben zu machen. Und dann sehn wir weiter. Und posten weitere sich auftuende Fragen/Probleme in diesen Thread.

                            _________________________
                            "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
                            Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

                            _________________________
                            Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

                            Kommentar


                              #15
                              Original geschrieben von Anvar666
                              Aaalso, deine ganzen Infos und Tips, das muß sich jetzt erst mal setzen.

                              Das erste, was ich tun werde, ist alsbald mal in ein paar Geschäfte zu spazieren und Hörproben zu machen. Und dann sehn wir weiter. Und posten weitere sich auftuende Fragen/Probleme in diesen Thread.
                              Na dann bin ich froh das ich nicht wirklich viel Zeit hatte und eine Kurzversion geschrieben habe.....
                              HUM


                              "Ich kauf mir ein Pferd"
                              "Ich kauf mir auch ein Pferd....und ein Zebra....und einen Löwen der das Zebra jagt damit ich es auffressen kann"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X