Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein FRUST mit DPD

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mein FRUST mit DPD

    Es wäre vlieleicht mal nicht schlecht wenn D&T erfährt was für ein mieser Versand DPD ist. Wenn ich ein Paket von DPD bekomme ist das jedesmal mit
    viel Frust verbunden, es wäre wirklich wünschenswert wenn ihr endlich auch über den normalen Postweg versenden würdet.

    Das Hauptproblem was bestimmt auch viele haben sind die Uhrzeiten wo DPD vor der Tür steht, da sind die meisten Menschen in der Arbeit, mein Problem ist das
    das nächste DPD Depot ca. 40 KM von meinem Heimatort entfernt ist. Ich muss jedes Paket dort extra abholen, wobei nicht mal gesagt ist das das Paket trotz
    Terminabsprache auch da ist.

    Aber zu meinem momentanen Problem, meine Aktuelle Bestellung wurde an 28.04. versendet, der Fahrer konnte am Dienstag das Paket aufgrund höherer Umstände nicht zustellen,
    diese Waren eine 2 KM Umleitung und der Fahrer war einfach zu Faul diese zu Fahren. Also vereinbarte ich wiedermal einen Abholtermin mit DPD für Mittwoch den 04.05. , ich fahre die 40 KM nach Nürnberg um dann
    zuhören zu bekommen, das Paket wäre zwar da liegt aber Verplompt im Zustellerwagen und mann dann mir das Paket nicht aushändigen. Inzwischen haben wir Freitag und das Paket hat noch immer den Eintrag "Lager".
    Jetzt warte ich auf einen Rückruf von DPD ob ich vieleicht heute wieder die 40 KM nach Nürnberg fahren darf um zu versuchen mein Paket zu holen.

    In diesem Sinne, ich wollte nur das D&T mal weiss was Kunden mit diesem Versand mitmachen wenn sie nicht in einer Großstadt wohnen. DPD ist der wohl schlecheste Versand nach Hermes welchen es in Deutschland gibt.
    Mir und vielen anderen wäre mit sicherheit sehr geholfen wenn ihr endlich auch auf normalen Postweg versendet. In diesem Fall kann ich am Abend dann einfach das Paket von der Poststelle 500 Meter weiter abholen.
    Demon to some.
    Angel to others.

    #2
    Zitat von Waremaster4 Beitrag anzeigen
    DPD ist der wohl schlecheste Versand nach Hermes welchen es in Deutschland gibt.
    DPD ist für mich der schlechteste Versand. Viel zu lange Lieferzeit, Pakete kommen kaputt an usw. ich hatte mit denen bislang nur schlechte Erfahrungen und meide die daher komplett. Hermes ist bis auf die ebenfalls langen Lieferzeiten ganz ok da hatte ich bislang noch keine Probleme mit.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Alex1983 Beitrag anzeigen
      Hermes ist bis auf die ebenfalls langen Lieferzeiten ganz ok da hatte ich bislang noch keine Probleme mit.
      ich hatte mit Hermes jede menge Probleme mit DPD gibt es eigentlich keine Probleme
      sigpic

      Kommentar


        #4
        es ist völlig egal
        in einer Gegend ist DPD scheisse in der anderen DHL oder wer auch immer.

        es hängt immer vom einzelnen Fahrer ab.
        Wenn es nicht klappt hilft nur eine Beschwerde die wir weiter leiten können. -> bitte bei uns per mail melden und uns die Daten zukommen lassen!

        manchmal hat das in der Tat schon etwas verändert und manchmal wurden sogar die Fahrer gewechselt.

        aber das ganze Unternehmen zu verdammen ist ein sehr vereinfachter Weg.

        Wir haben davor bereits mit DHL und nochmal davor bereits mit einem anderen, heute nicht mehr existierenden Unternehmen gearbeitet.
        In allen 3 Fällen gibt es eine ähnliche Prozentanzahl an Leuten die Kritik üben.
        diese ist mit Sicherheit berechtigt, da glauben wir unseren Kunden, jedoch eben immer vom Fahrer abhängig.


        MÖGLICHKEITEN UM DIESES PROBLEM ZU LÖSEN:
        1) alternative Adresse zum Beispiel in der Arbeit angeben (sofern der Chef das erlaubt)
        2) Nachbar oder Verwandte als Adresse angeben
        3) je nach Sicherheit der Räumlichkeiten Abstellgenehmigung vereinbaren. (ACHTUNG -> Haftungsrisiko geht auf den Kunden über)
        Zuletzt geändert von Tiger; 06.05.2016, 11:02.
        Wir stehen für Euer Recht, Filme in der längsten möglichen Fassung zu sehen!

        Kommentar


          #5
          Ich denke er meinte auch, das man z.Bsp. per DHL seine Lieferungen an deutlich mehr Standorten abholen könnte als bei z.Bsp. DPD .
          Da sind dann die anderen Probleme mit den Fahrern oder Lieferzeiten eh zweitrangig.
          S U B B E R L I N - The Story of Tresor

          Kommentar


            #6
            Oder man wird einfach nicht mehr beliefert weil DPD zu dumm ist Pakete zuzustellen und dem Kunden wird dann vorgehalten er würde die Annahme verweigern, trotz etlicher beschwerden an euch!!! So viel zu Kundenfreundlichkeit Herr Tiger!

            Kommentar


              #7
              Verstehe ehrlich gesagt nicht, warum man nicht zwischen einigen auswählen kann.
              Ich würde z.Bsp. nicht mehr etwas ordern, wenn ich 40 Kilometer zum Paket fahren müßte.
              Mir unbegreiflich was das für ein Service sein soll, bei so einer Abholstrecke eines Paketes.
              S U B B E R L I N - The Story of Tresor

              Kommentar


                #8
                Bei DHL hätte man immerhin die Möglichkeit an eine Packstation zu schicken. :) Perfekte Lösung für Leute, die nie zuhause sind.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von spacemutant Beitrag anzeigen
                  Verstehe ehrlich gesagt nicht, warum man nicht zwischen einigen auswählen kann. .
                  das ist in der Theorie nett aber man muss auch mit ein wenig Realismus ran gehen.
                  Wenn wir mehrere Anbieter nehmen bringen wir die Stückzahlen nicht zusammen um den Portopreis halten zu können.
                  und damit sind wir ohnehin bereits im deutlichen Nachteil gegenüber jedem Deutschen Versender.
                  Zuletzt geändert von Tiger; 06.05.2016, 15:55.
                  Wir stehen für Euer Recht, Filme in der längsten möglichen Fassung zu sehen!

                  Kommentar


                    #10
                    Ich persönlich hatte noch nie Probleme mit dpd! Seitdem sie auch samstags zustellen, ist auch dieser Kritikpunkt Geschichte!
                    Die schlechten Erfahrungen habe ich eigentlich nur mit Hermes!
                    Meine Schätze

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Dr. ... Beitrag anzeigen
                      Oder man wird einfach nicht mehr beliefert weil DPD zu dumm ist Pakete zuzustellen und dem Kunden wird dann vorgehalten er würde die Annahme verweigern, trotz etlicher beschwerden an euch!!! So viel zu Kundenfreundlichkeit Herr Tiger!
                      auf diese Diskussion lasse ich mich im Forum nicht ein, ich weiss zwar nicht wer Du bist, aber wir haben ein paar Kunden die in der Tat nicht mehr beliefert werden weil komischerweise die Pakete "nie ankommen"
                      Ob Du einer davon bist oder ob Du ein Opfer der uns entstandenen Kosten bist werde ich hier nicht öffentlich diskutieren und daher auch löschen wenn die Diskussion begonnen wird.
                      Fakt ist dass es einige Patienten gab die per Nachnahme bestellten und wir bei 3 von 4 Paketen auf den Kosten sitzen geblieben sind. Einige davon haben wir bereits ausgemistet und ein paar Weitere stehen unter Beobachtung.
                      Die Kosten ersetzt uns keiner und wir sehen auch nicht ein warum bei uns dann komischerweise immer nur die Artikel angenommen werden die überall als "ausverkauft" gemeldet wurden.

                      ich gehe aber nicht automatisch davon aus dass Du einer davon bist, aber das einfach nur damit Du auch verstehst warum wir auf meine Anweisung hin einige Kunden gesperrt haben.

                      Ich bin aber jederzeit für Gespräche erreichbar.
                      Wir stehen für Euer Recht, Filme in der längsten möglichen Fassung zu sehen!

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Toxie2000 Beitrag anzeigen
                        Ich persönlich hatte noch nie Probleme mit dpd! Seitdem sie auch samstags zustellen, ist auch dieser Kritikpunkt Geschichte!
                        Die schlechten Erfahrungen habe ich eigentlich nur mit Hermes!
                        meine Rede, es liegt am einzelnen Fahrer, nicht an der Firma.
                        zumindest DHL und DPD schenken sich dabei nichts.
                        Wir stehen für Euer Recht, Filme in der längsten möglichen Fassung zu sehen!

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Tiger Beitrag anzeigen
                          auf diese Diskussion lasse ich mich im Forum nicht ein, ich weiss zwar nicht wer Du bist, aber wir haben ein paar Kunden die in der Tat nicht mehr beliefert werden weil komischerweise die Pakete "nie ankommen"
                          Ob Du einer davon bist oder ob Du ein Opfer der uns entstandenen Kosten bist werde ich hier nicht öffentlich diskutieren und daher auch löschen wenn die Diskussion begonnen wird.
                          Fakt ist dass es einige Patienten gab die per Nachnahme bestellten und wir bei 3 von 4 Paketen auf den Kosten sitzen geblieben sind. Einige davon haben wir bereits ausgemistet und ein paar Weitere stehen unter Beobachtung.
                          Die Kosten ersetzt uns keiner und wir sehen auch nicht ein warum bei uns dann komischerweise immer nur die Artikel angenommen werden die überall als "ausverkauft" gemeldet wurden.

                          ich gehe aber nicht automatisch davon aus dass Du einer davon bist, aber das einfach nur damit Du auch verstehst warum wir auf meine Anweisung hin einige Kunden gesperrt haben.

                          Ich bin aber jederzeit für Gespräche erreichbar.
                          Es gibt Leute die per Nachnahme bestellen, aber nicht bezahlen? Und die behalten dann einfach die Ware und es hat keine rechtlichen Konsequenzen? Oder habe ich das falsch verstanden?

                          PS: Ich habe hier weder mit DHL, noch mit DPD, Hermes oder GLS jemals große Probleme gehabt.

                          Kommentar


                            #14
                            40 km fahren, um das Paket selbst abzuholen? Ernsthaft? Würde ich nie machen. Kommt etwas nicht bei mir an, mache ich genau gar nichts. Dann sollte das Paket eigentlich wieder an den Absender zurückgeschickt werden, wenn der Fahrer zu dumm ist, es richtig auszuliefern.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von carnage1985.2 Beitrag anzeigen
                              Es gibt Leute die per Nachnahme bestellen, aber nicht bezahlen? Und die behalten dann einfach die Ware und es hat keine rechtlichen Konsequenzen? Oder habe ich das falsch verstanden?

                              PS: Ich habe hier weder mit DHL, noch mit DPD, Hermes oder GLS jemals große Probleme gehabt.
                              naja, nicht ganz.
                              das Paket kostet uns beim Schicken nach Deutschland das Geld was wir für Nachnahmeporto verrechnen.
                              wenn es nicht angenommen wird geht es retour.
                              Da wir aber keine Stückzahlen für Versand aus Deutschland nach Österreich haben kostet uns das selbe Paket retour das doppelte noch einmal.
                              Insgesamt also 3x den NN Portopreis.

                              die rechtlichen Konsequenzen wären also quasi Porto einzuklagen.
                              wo wir rein rechtlich gewinnen würden, denn jeder Kunde hätte ja die Möglichkeit gehabt vor Versand zu stornieren wenn er vom Kauf zurück treten will.
                              Da die oben beschriebenen das nicht tun entsteht uns Schaden den diese (ehemaligen) Kunden bewusst in Kauf nehmen.
                              Wir stehen für Euer Recht, Filme in der längsten möglichen Fassung zu sehen!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X