Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHANTASTISCHE KLASSIKER - Neue Reihe von Anolis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Neben interessanten Einblicken in die Branche wird hier am Ende auch einer der künftigen Titel der Reihe verraten.

    Kommentar


      #47
      Leider macht sich die Corona-Krise auch ein wenig bei uns bemerkbar. Die Lieferzeiten haben ein wenig zugenommen, weshalb wir umso mehr darauf achten, Titel nur anzukündigen, wenn deren VÖ fast hundertprozentig feststeht.

      Aus diesem Grund gibt es an diesem Sonntag erst einmal nur eine Ankündigung – und das ist der nächste Eintrag in unsere Reihe Phantastische Klassiker:

      TERROR




      Inspiriert von SUSPIRIA, insbesondere von den tollen Licht- und Farbenspielen des italienischen Meilensteins, befanden Regisseur Norman Warren und sein Produktionspartner Les Young, dass Licht einfach mal irgendwoher kommen kann, solange man damit eine tolle Stimmung erreichen könne. Und auch bei der Handlung war das Motto „Fünfe grade sein lassen“ Programm.

      Damit ist TERROR ein unglaublich interessanter Horrorfilm geworden, der sich allen Konventionen entzieht. Evtl. sollte man zur Sichtung ein paar „brennbare Gartenabfälle“ (ähem!) greifbar haben.

      Hier noch die Daten:

      Verpackung: Mediabook

      Bestell-Nr MB A: 37133
      Bestell-Nr MB B: 37134

      EAN-Code MB Cover A: 4041036371333
      EAN-Code MB Cover B: 4041036371340

      FSK: 16

      Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,85:1) 1920x1080p
      Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
      Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
      Länge: 85 min. (24fps)

      Bonus:

      Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen, Uwe Sommerlad und Volker Kronz / Tales of Terror - John Nolan - The Early Years / Kurzfilm „Fragment“ (1965) / US Kinotrailer / Vintage US Trailer / TV & Radio Spot / Bildergalerie

      Inkl. 20-seitigem Booklet geschrieben von David Renske.

      Als VÖ-Termin haben wir den 30. Juni 2020 festgelegt (ja, ein Dienstag). Alle Infos gehen diesmal logischerweise erst am Dienstag an alle Händler raus. Der Titel ist somit im Laufe der Woche überall vorbestellbar.

      "Wenn CRANK2 uncut rauskommt, ist er dann geschnitten?" Zitat Börsenbesucher

      Kommentar


        #48
        Zitat von Ivo Scheloske Beitrag anzeigen

        Evtl. sollte man zur Sichtung ein paar „brennbare Gartenabfälle“ (ähem!) greifbar haben.[/FONT]

        Bin mal gespannt wie das gemeint ist.
        Endlich mein Einstieg in eure 70er Reihe, Willard und Ben haben mich irgendwie nicht so interessiert, aber von dem hier wird Cover B demnächst bestellt.

        Kommentar


          #49
          Zitat von Dr. Freudstein Beitrag anzeigen

          Bin mal gespannt wie das gemeint ist.
          Endlich mein Einstieg in eure 70er Reihe, Willard und Ben haben mich irgendwie nicht so interessiert, aber von dem hier wird Cover B demnächst bestellt.
          "Inspiriert von Suspiria"?! DA läuten bei mir die Alarmglocken. Farbenspiele hin oder her...."Suspiria" ist bislang der einzige Film, den ich NICHT in meiner Sammlung behalten habe....selten so einen hoffnungslos überbewerteten Mist gesehen....keine Spur von Horror....eher Klamauk.....
          So gesehen werde ich hier wohl NICHT zuschlagen.....in der OFDB zumeist mit 5-6 bewertet.....andererseite könnte er auch weit besser als der dämliche Argento-Schinken sein.....

          Kommentar


            #50
            Der Film hat dich wohl regelrecht traumatisiert.

            Kommentar


              #51
              Zitat von Dr. Freudstein Beitrag anzeigen
              Der Film hat dich wohl regelrecht traumatisiert.
              Na gottlob nicht......aber so einen Schund so über den grünen Klee zu loben wäre schon fast der Todesstrafe würdig....

              Kommentar


                #52
                Zitat von Taipan Beitrag anzeigen

                "Inspiriert von Suspiria"?! DA läuten bei mir die Alarmglocken. Farbenspiele hin oder her...."Suspiria" ist bislang der einzige Film, den ich NICHT in meiner Sammlung behalten habe....selten so einen hoffnungslos überbewerteten Mist gesehen....keine Spur von Horror....eher Klamauk.....
                So gesehen werde ich hier wohl NICHT zuschlagen.....in der OFDB zumeist mit 5-6 bewertet.....andererseite könnte er auch weit besser als der dämliche Argento-Schinken sein.....
                Die todesszenen wirken von der Ausleuchtung und Inszenierung her teilweise etwas "argentoesk", mit suspira hat der Film aber ansonsten nicht viel gemeinsam. Gleicht eher einem klassischen slasher mit leicht übernatürlichem Touch. Mir hat er jedenfalls sehr gut gefallen.
                Da das norman j. Warren interview bei Satans slave so abrupt endet, hoffe ich mal das der Rest für weitere Filme von ihm in der Reihe aufgespart wurde.
                Zuletzt geändert von Dr. Freudstein; 27.07.2020, 23:59.

                Kommentar


                  #53
                  Zitat von Taipan Beitrag anzeigen

                  "Inspiriert von Suspiria"?! DA läuten bei mir die Alarmglocken. Farbenspiele hin oder her...."Suspiria" ist bislang der einzige Film, den ich NICHT in meiner Sammlung behalten habe....selten so einen hoffnungslos überbewerteten Mist gesehen....keine Spur von Horror....eher Klamauk.....
                  So gesehen werde ich hier wohl NICHT zuschlagen.....in der OFDB zumeist mit 5-6 bewertet.....andererseite könnte er auch weit besser als der dämliche Argento-Schinken sein.....
                  Blasphemie
                  Meine Schätze

                  Kommentar


                    #54
                    Und weil es gestern zwar schön, aber halt nur ein Titel war, hier noch die Miniankündigung, dass wir zusammen mit WELTRAUMSCHIFF MR-1 GIBT KEINE ANTWORT die Softbox-Version von UX–BLUTHUND – TAUCHFAHRT DES SCHRECKENS veröffentlichen.



                    Wie üblich ist die Disc identisch zur Mediabook-VÖ. Ihr bekommt halt kein tolles, wunderschönes, überragendes und halt eben informatives Booklet.

                    Hier die Details zur VÖ:

                    Verpackung: Standard Blu-ray Box schwarz

                    Bestell-Nr.: 37132
                    EAN-Code: 404 1036 37132 6

                    FSK: 16
                    Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,37:1) 1920x1080p
                    Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Japanisch DTS HD-MA 2.0 Mono
                    Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
                    Länge: 84 min. (24fps)

                    Bonus:
                    Audiokommentar mit Jörg Buttgereit, Ingo Strecker und Alexander Iffländer / Audiokommentar mit Florian Bahr / US Erstaufführungsfassung (Deutsch/Englisch) / Einleitung von Peggy Neal / Deutsche Titelsequenz / Deutscher Kinotrailer / Internationaler Trailer / Werberatschlag / Filmprogramm / Bildergalerie

                    ACHTUNG: Nach dieser Auflage ist Schicht im Schacht. Der Titel wird NICHT nachproduziert!

                    "Wenn CRANK2 uncut rauskommt, ist er dann geschnitten?" Zitat Börsenbesucher

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X