Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHANTASTISCHE KLASSIKER - Neue Reihe von Anolis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Mutant - Das Grauen im All

    Kommentar


      #32
      ..........
      Zuletzt geändert von Nankatsu Video Club; 28.08.2019, 00:02.

      Kommentar


        #33
        Davon kann man wohl ausgehen, denn der sollte schon damals so gut wie fertig gewesen sein, als er für die British Splatter Classics eingeplant war. Wieso sollte eine fast fertige VÖ jetzt nicht mehr kommen?

        Kommentar


          #34
          Samen dürfte dann eigentlich die am längsten angekündigte Blu-Ray bei uns sein.
          Und noch immer ist kein Termin in Sicht.

          https://forum.dtm.at/forum/label-h%C...53#post1158553

          https://forum.dtm.at/forum/label-h%C...51#post1240951

          Kommentar


            #35
            Zitat von TheNewHorror-Guy Beitrag anzeigen
            Samen dürfte dann eigentlich die am längsten angekündigte Blu-Ray bei uns sein.
            Und noch immer ist kein Termin in Sicht.

            https://forum.dtm.at/forum/label-h%C...53#post1158553

            https://forum.dtm.at/forum/label-h%C...51#post1240951
            Und vorher war der ja auch schon auf DVD angekündigt. Seit gefühlten zehn Jahren also. Hoffentlich hat Anolis noch die Rechte.

            Kommentar


              #36
              Im Herbst erscheint mit IM BANNE DES DR. MONSERRAT unser nächster Eintrag in die Reihe PHANTASTISCHE KLASSIKER. Um dem Titel eine würdige Präsentation zu spendieren, haben wir wieder Dima Ballin vom Diabolique Magazin damit beauftragt, eine Featurette zu produzieren.

              Über das letzte Halbjahr hinweg wuchs der Umfang der Produktion so sehr an, dass schglussendlich nicht - wie geplant – eine 30-minütige Featurette zu THE SORCERERS (wie der Film im Original heisst) entstanden ist, sondern eine spielfilmlange (!!!) Dokumentation über das Leben und Schaffen des viel zu früh verstorbenen Regisseurs Michael Reeves.

              Als wenn das nicht schon grandios genug wäre, wurde THE MAGNIFICENT OBSESSION OF MICHAEL REEVES soeben für das Frightfest 2019 ausgewählt. Die Doku hat ihre Weltpremiere am Sonntag, 25. August 2019:

              http://www.frightfest.co.uk/2019films/index.html

              Daher möchte ich euch heute den dazugehörigen Trailer präsentieren.

              "Wenn CRANK2 uncut rauskommt, ist er dann geschnitten?" Zitat Börsenbesucher

              Kommentar


                #37
                Absolut passend zur aktuellen Jahreszeit veröffentlichen wir zeitgleich mit DIE BRAUT DES SATANS die Keep-Case-Version von STILLE NACHT, HORROR NACHT.



                Drin steckt dieselbe Disc wie im Mediabook (halt nur ohne Book – clever, nicht?)

                Hier für euch die die Daten zur VÖ:

                Verpackung: Softbox

                Bestell-Nr: 39009

                EAN-Code: 404 1036 39009 9

                FSK: 18

                ACHTUNG: Der Titel wurde vom Index gestrichen und wurde mittlerweile – in der UNGEKÜRZTEN Fassung – von der FSK ab 18 Jahren freigegeben. Der Titel kann also ganz normal angeboten werden.

                Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,85:1) 1920x1080p
                Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
                Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
                Länge: 92 min. (24fps)

                Bonus:

                Audiokommentar mit Robert Brian Wilson und Scott J. Schneid / Audiokommentar mit Michel Hickey, Perry Botkin, Michael Spence und Scott J. Schneid / Kinofassung (Rated R) / Slay Bells Ring: The Story of „Silent Night, Deadly Night“ / „Oh Dear“ - Linnea Quigley über „Silent Night, Deadly Night“ / Filming Locations -Damals und heute / Kritiken und Kontroversen / US Kinotrailer / TV Spots / Radio Spot / Bildergalerie

                Wie oben geschrien haben wir den VÖ-Termin auf den 30. August 2019 gelegt. Der Titel wird zusammen mit DIE BRAUT DES SATANS ausgeliefert.
                "Wenn CRANK2 uncut rauskommt, ist er dann geschnitten?" Zitat Börsenbesucher

                Kommentar


                  #38
                  Auf unserer Facebook-Seite poste ich ja regelmäßig Kritikerstimmen zu unseren VÖs. In den letzten Wochen allerdings habe ich diverse Reviews verlinkt, die sich nicht nur auf ein noch nicht veröffentlichtes Produkt beziehen, sondern in diesem Fall sogar auf ein herausragendes Bonus-Element:

                  Die spielfilmlange Dokumentation THE MAGNIFICENT OBSESSION OF MICHAEL REEVES.

                  Diese war und ist noch auf diversen Festivals zu bewundern (Weltpremiere war auf dem Frightfest in London) und in Kürze kann man sich auch in Deutschland einen Eindruck von der von Dima Ballin produzierten Abhandlung über das Leben und Schaffen von Regisseur Michael Reeves verschaffen, denn wir veröffentlichen mit IM BANNE DES DR. MONSERRAT den 6. Eintrag in unsere Reihe Phantastische Klassiker.



                  Für diejenigen, die den Film noch nicht kennen, hier mal der Covertext:

                  Dr. Marcus Monserrat, ein alter Wissenschaftler und Hypnotiseur, lebt mit seiner Frau Estelle in einer kleinen Londoner Mietwohnung. Verlacht und verarmt widmet er sich ganz seiner großen Erfindung: Einer Apparatur, mit deren Hilfe man einen Menschen auch auf große Entfernungen lenken und seine Empfindungen miterleben kann.

                  In dem gelangweilten Jungmenschen Mike findet Dr. Monserrat ein geeignetes Versuchskaninchen. Schon bald kontrolliert das Ehepaar immer öfter seinen Geist und erlebt die erregendsten Abenteuer. Während Mike und seine Freunde sich über seine immer häufigeren Blackouts wundern, werden Estelles Phantasien immer gefährlicher, bis sie schließlich keine Skrupel mehr kennt…

                  Mit IM BANNE DES DR. MONSERRAT schuf das Regiewunderkind Michael Reeves seinen zweiten von lediglich drei Filmen, ehe er 25-jährig verstarb. Mit Macht und Manipulation, Moral und Generationskonflikten als Hauptthemen sowie seinen grandiosen Hauptdarstellern Boris Karloff, Catherine Lacey und Ian Ogilvy schuf Reeves einen der modernsten und ungewöhnlichsten britischen phantastischen Filme der 1960er.


                  Und jetzt natürlich für die Sammler zum wichtigsten: Der Ausstattung!

                  Verpackung: Mediabook

                  Bestell-Nr MB A: 37107
                  Bestell-Nr MB B: 37108
                  Bestell-Nr MB C: 37212

                  EAN-Code MB Cover A: 404 1036 37107 4
                  EAN-Code MB Cover B: 404 1036 37108 1
                  EAN-Code MB Cover C: 404 1036 37121 0

                  FSK: 16
                  Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,85:1) 1920x1080p
                  Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
                  Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
                  Länge: 86 min. (24fps)

                  Bonus:

                  Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Dr. Gerd Naumann / Audiokommentar mit Uwe Sommerlad und Volker Kronz / Dokumentation „The Magnificent Obsession of Michael Reeves“ / Dokumentation: „Paul Ferris - The Scorcerers Apprentice“ / Britischer und deutscher Kinotrailer / Deutsche Titelsequenz / Deutscher Werberatschlag / Filmprogramm / Bildergalerie

                  Inkl. 36-seitigem Booklet geschrieben von Lars Dreyer-Winkelmann und Uwe Sommerlad

                  Als VÖ-Termin haben wir den 22. November 2019 festgelegt. Wie üblich gehen diese Infos morgen an alle Händler raus. Der Titel kann dann kurzfristig vorbestellt werden.
                  "Wenn CRANK2 uncut rauskommt, ist er dann geschnitten?" Zitat Börsenbesucher

                  Kommentar


                    #39
                    Nachdem Teil 1 der 60er wohl eher nichts für mich war, werde ich hier in die Reihe einsteigen. Filminhalt und Bonus klingen sehr gut. Bei mir wirds dann Cover B mit den schönen Blutblasen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X