Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Two and a half Men : Ende in Sicht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Am 28. Juni 2012 gehts wieder weiter mit unserem coolen Onkel Charlie, denn da startet Anger Management in den USA.
    Bitte Signatur entsprechend den FAQ anpassen - Ach menno, ich fordere das Recht, Signaturen in Original Länge zu sehen

    sigpic


    Kommentar


      #62
      Für mich ist Two and a half Men mit dem Herrn Sheen gestorben und ich ertrage es auch künftig nicht mehr zu sehen wie er sich in verschiedensten Serien und Filmen einfach nur sich selbst spielt. Sowas macht für mich keinen guten Schauspieler aus.

      Kommentar


        #63
        Zitat von handtuch Beitrag anzeigen
        Für mich ist Two and a half Men mit dem Herrn Sheen gestorben und ich ertrage es auch künftig nicht mehr zu sehen wie er sich in verschiedensten Serien und Filmen einfach nur sich selbst spielt. Sowas macht für mich keinen guten Schauspieler aus.
        Ich konnte den Typen noch nie leiden; und diese Amiserien nerven sowieso nur.....GUTE UNTERHALTUNG sieht anders aus....sorry...

        Kommentar


          #64
          Zitat von Taipan Beitrag anzeigen
          Ich konnte den Typen noch nie leiden; und diese Amiserien nerven sowieso nur.....GUTE UNTERHALTUNG sieht anders aus....sorry...
          Du kannst immer nur meckern, meckern, meckern.
          King of Queens, Die wilden Siebziger, Big Bang Theory.... witziger gehts ja wohl nicht.

          Kommentar


            #65
            Zitat von Dr. Freudstein Beitrag anzeigen
            Du kannst immer nur meckern, meckern, meckern.
            ..
            Bin halt ein alter Ziegenbock

            Gute Serien früher waren "Die Straßen von San Francisco", "Bonanza", "Mit Schirm, Charme & Melone" , "Enterprise", "Columbo" etc..

            Die heutigen Serien sind Krampf pur von Dr.House über CSI bis zu den Housewifes.
            Und wenn man bedenkt, dass RTL & Co. für ihre HD-Programme jetzt noch Kohle verlangen...

            Kommentar


              #66
              Zitat von Taipan Beitrag anzeigen
              Bin halt ein alter Ziegenbock

              Gute Serien früher waren "Die Straßen von San Francisco", "Bonanza", "Mit Schirm, Charme & Melone" , "Enterprise", "Columbo" etc..

              Die heutigen Serien sind Krampf pur von Dr.House über CSI bis zu den Housewifes.
              Und wenn man bedenkt, dass RTL & Co. für ihre HD-Programme jetzt noch Kohle verlangen...
              Ich meinte ja auch nur die Sitcoms, mit dem anderen Kram kann ich auch nix anfangen.

              Kommentar


                #67
                Hey, es gibt immer noch sehr coole Serien. Allen voran Supernatural. Ansonsten ist True Blood sehr cool. Die neueste "Enterprise"-Serie ist übrigens auch nicht schlecht. Bin gar nicht so der Trekkie und habe die alten Serien nur beim Switchen mal ein wenig gesehen, aber die neue hat mir echt gut gefallen und die habe ich mir komplett gezogen.

                Und wenns eine Sitcom sein soll, könnte ich noch Becker empfehlen. Ist imho die beste Sitcom :).
                Bitte Signatur entsprechend den FAQ anpassen - Ach menno, ich fordere das Recht, Signaturen in Original Länge zu sehen

                sigpic


                Kommentar


                  #68
                  Zitat von -->Blunt<-- Beitrag anzeigen
                  Hey, es gibt immer noch sehr coole Serien. Allen voran Supernatural. Ansonsten ist True Blood sehr cool. Die neueste "Enterprise"-Serie ist übrigens auch nicht schlecht. Bin gar nicht so der Trekkie und habe die alten Serien nur beim Switchen mal ein wenig gesehen, aber die neue hat mir echt gut gefallen und die habe ich mir komplett gezogen.

                  Und wenns eine Sitcom sein soll, könnte ich noch Becker empfehlen. Ist imho die beste Sitcom :).
                  ... jo, aber leider gibts von becker noch keine deutschsprachigen dvds - leider.
                  achja, shawnee smith ist ja auch zum anbeissen.

                  Kommentar


                    #69
                    So da ich zum Thema ansich nichts sagen kann (Two on...), aber hier gerade es etwas Offtopic wird mal was von mir.

                    Seit einiger Zeit schauen wir viel im Schlafzimmer und da man nun nicht immer 1-2 Stunden für einen Film einplanen will oder kann sind Serien zur guten Alternative geworden.

                    Beim zappen ist es oft auch Glücksache ob einen das zu diesen Zeitpunkt gefällt oder nicht. Hinzu kommt bei mir persönlich, das ich 3 Schichten arbeiten muß und somit die wöchentliche Serie eh gestorben ist (schaue eh in der Woche kaum).

                    Ich habe nun doch einige Serien gekauft und ich finde das schnelle nacheinander schauen der Teile ist echt super. Man bekommt so auch div. Entwicklungen besser mit und die nervige Werbung fällt auch flach.

                    Unsere Vorlieben reichen von ALF über Golden Girls, Akte X, Star Trek TNG, Die Simpsons, AL Bundy, King of Quenns, Agentin mit Herz, Warehouse 13, The Closer, Lipstick Jungle bis hin zu CSI bzw. CSI Miami.

                    Auch wenn einige frauentypische Serien dabei sind, ich schaue mir alle an mit meiner Freundin. Komischerweise wenn man sich auf so etwas einläßt und Folge auf Folge sich anschaut dann sind alle Serien die wir haben doch recht unterhaltsam. Auch wenn es teilweise doch nichts großartiges ist, sind solche einfach gestrickten Serien doch recht erträglich.

                    Allerdings sind noch viele Serien nicht bei uns gelandet, denn die 80er(auch teilweise 70er & 90er) waren voll davon und davon wird noch einiges käuflich erworben werden. Sind dadurch ein wenig mehr von Filme kaufen abgekommen und gönnen uns jetzt öfters halt Serien.

                    Ciao... :)
                    S U B B E R L I N - The Story of Tresor

                    Kommentar


                      #70
                      Zitat von MadMaxX Beitrag anzeigen
                      ... jo, aber leider gibts von becker noch keine deutschsprachigen dvds - leider.
                      achja, shawnee smith ist ja auch zum anbeissen.
                      Tatsache. Es gibt auch afaik nicht mal alle Staffeln auf Englisch auf DVD. Da ist vor kurzem erst eine neue erschienen, aber alle sind noch nicht draußen.
                      Na ja, es kommt ansonsten öfters auf Comedy Central. Irgendwie gibts auch recht viele Folgen bei Youtube (auf Deutsch). Kann mir zwar nicht vorstellen, dass die da legal hochgeladen wurden, aber bei Youtube zu gucken ist afaik nicht strafbar.

                      Und stimmt, Shawnee Smith sieht da wirklich gut aus :). Sie spielt übrigens auch bei Anger Management mit, da ist sie Charlies Ex-Frau, womit wir den Bogen wieder zum Thema bekommen hätten .
                      Bitte Signatur entsprechend den FAQ anpassen - Ach menno, ich fordere das Recht, Signaturen in Original Länge zu sehen

                      sigpic


                      Kommentar


                        #71
                        @blunt: uiii geilomat. dann bin ich schon mal gespannt auf charlies neue ex.

                        tja, müssen wohl für becker mal ne petetion starten damit paramount in die gänge kommt.

                        Kommentar


                          #72
                          Zitat von spacemutant Beitrag anzeigen
                          ..
                          Unsere Vorlieben reichen von ALF über Golden Girls, Akte X, Star Trek TNG, Die Simpsons, AL Bundy, King of Quenns, Agentin mit Herz, Warehouse 13, The Closer, Lipstick Jungle bis hin zu CSI bzw. CSI Miami.

                          ....
                          Ciao... :)
                          Von den o.g. hat mich nur der ALF interessiert. Akte X nur selten, Rest gr nicht. Al Bundy fand ich saudoof...sorry....
                          und die CSI-Serien sind nicht annähernd so gut wie die alten Klassiker.

                          Kommentar


                            #73
                            Zitat von Taipan Beitrag anzeigen
                            Von den o.g. hat mich nur der ALF interessiert. Akte X nur selten, Rest gr nicht. Al Bundy fand ich saudoof...sorry....
                            und die CSI-Serien sind nicht annähernd so gut wie die alten Klassiker.
                            Sei mal ein bißchen flexibler.
                            So alt sind wir nun auch nicht.

                            Kommentar


                              #74
                              Zitat von BRDirector Beitrag anzeigen
                              Sei mal ein bißchen flexibler.
                              ...
                              Sei mal ehrlich, die TV-Kost der Neuzeit ist schlichtweg zum Vergessen....

                              Kommentar


                                #75
                                Zitat von Taipan Beitrag anzeigen
                                Sei mal ehrlich, die TV-Kost der Neuzeit ist schlichtweg zum Vergessen....
                                Also sein mal ehrlich, alles über einen Kamm scheren kann man aber auch nicht.

                                Ciao...
                                S U B B E R L I N - The Story of Tresor

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X