Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

WICHTIG: 9/11 Mysteries - Die Zerstörung des World Trade Centers

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hierbinich
    antwortet
    Hach ich lerne dieses Forum immer mehr zu lieben!:-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • MikePG-13
    antwortet
    911 & Co.

    Nachrichten im Ersten im Jahr 2021 [Kurzclips]
    http://www.youtube.com/watch?v=vLzyzuYJ1I8
    http://www.youtube.com/watch?v=aomWbDb8HuM


    Kino Okkult und Filmverweise auf den 11. September:
    http://www.youtube.com/watch?v=4TqD0rUKZ8s

    http://www.youtube.com/watch?v=6FoHglxFXYs
    http://www.youtube.com/watch?v=GnNQlktsheU

    September Clues: (sehr guter Bericht) [ca. 90 min]
    http://www.youtube.com/watch?v=K3XUgGIOv1Q


    Robert Stein Vorträge: Nuked into Reality (o. Die vierte Wahrheit) und 9/11 Megaritual [ca. 90 min jeweils]
    http://www.youtube.com/watch?v=zcYfyKnjuD8
    http://www.youtube.com/watch?v=jVo6nJTZ7D8

    Kopp Nachrichten:
    http://www.youtube.com/watch?v=mk23bAIpuag
    http://www.youtube.com/watch?v=ZfdkO988mM0

    Die dritte Wahrheit (Extended Edition)
    http://www.youtube.com/watch?v=Np92zBaj1Lo

    Inside-Job, Jesse Ventura lässt nicht locker (englisch): (Kurzclip)
    http://www.youtube.com/watch?v=K9mbotpeuJM

    und noch was ausführliches in 42 teilen jeweils: (911 Megaritual entschlüsselt) [ca. 420 min.]
    http://www.youtube.com/watch?v=amrCG...f=results_main

    __________________________________________________ ______________________________________

    Japan Katastrophe (Fukushima): (11. März 2011)

    9/11 -- Japan -- Zufall? -- Illuminati -- New World Order
    http://www.youtube.com/watch?v=soFTU2-h0QU

    Kopp Nachrichten:
    http://www.youtube.com/watch?v=GEFXeM0-r2U
    http://www.youtube.com/watch?v=kfId3ZkY6r8M

    USA verantwortlich für Erdbeben-Tsunami in Japan? - alles deutet auf HAARP
    http://www.youtube.com/watch?v=nIeOmf-GHI8

    Benjamin Fulford - White Dragon Society gegen die Geheimbünde. (Bilderberger und Co.)
    http://www.youtube.com/watch?v=7TsWyG4LNEo
    http://www.youtube.com/watch?v=H049Ovmclwc
    http://www.youtube.com/watch?v=UEMioTff_P8
    http://www.youtube.com/watch?v=MX4BTTs2QSE

    Einen Kommentar schreiben:


  • Solid_Snake
    antwortet
    Sonst keine Meinungen zu September Clues?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Solid_Snake
    antwortet
    Ich bin auch auf der Suche nach einer Hi-Res Version, werd die Links hier posten wenn ich fündig geworden bin!

    September Clues ist nicht nur interessant sondern die mit Abstand beste Doku/Videobeweis-Serie die ich kenne!
    Ein absolutes MUST SEE für jeden!!

    Loose Change, Alex Jones und wie sie alle heissen können sich ihre "ferngesteuerte Flugzeuge Theorie" für die es nicht ein Indiz gibt in den Ar... schieben!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kakihara
    antwortet
    Seh mir gerade September Clues an. Interessant definitiv! Allerdings mit dem typischen Makel, das hier alles andere als hochauflösende Bilder verwendet werden, schade. Gibts davon auch ne Version in guter Qualität wie 9-11 Mysteries?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Solid_Snake
    antwortet
    Habt ihr euch schon "September Clues", "911 Octopus" usw angesehn?
    Warum schweigen z.B. Alex Jones und Loose Change darüber?
    Loose Change bannt sogar jeden aus ihrem Forum der darüber spricht!!
    Ich finde die offensichtlichen Hinweise auf Videofälschung sind erschreckend und gehören genauso untersucht wie die Sprengung des WTC ect.
    Was ist eure Meinung dazu?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kakihara
    antwortet
    Eine der besten Gründe im Film war ganz klar die Sache mit dem Asbest und der Neugestaltung von New York. Die Entfernung des Brandschutzes hätte Milliarden gekostet. Und da das WTC alles andere als provitabel war, warum nicht einfach kostengünstig abreissen lassen und was neues reinklotzen. Find ich persönlich um längen glaubwürdiger als die ganzen Politikverschwörungen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • joevickers
    antwortet
    Ja... Voll und ganz

    Aber man muß den Amis zugute halten, daß sie dafür gesorgt haben, daß so wenige Menschen wie möglich ums Leben kamen, und daß die wichtigen Personen schon im Vorfeld "evakuiert" wurden

    Genau wie bei Pearl Harbor

    Einen Kommentar schreiben:


  • Duff666
    antwortet
    Des Sonics Worten kann man nur zustimmen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Soni6c6
    antwortet
    Fakt ist

    Fakt ist, mal ganz abgesehen davon, wieviel an den "Verschwörungstheorien" wahr ist:

    Es ist KEINESWEGS so abwegig, dass der Anschlag auf die Twin-Towers ein Inside-Job war. Ich persönlich bin mittlerweile davon überzeugt.
    Nicht so sehr wegen der mehr oder weniger aufgedeckten und bewiesenen Ungereimtheiten im Zusammenhang mit den vermeintlichen Anschlägen.

    Vielmehr bin ich davon überzeugt, dass die Sache von den Amis selbst inszeniert wurde, weil es bei weitem nicht das erste Mal war, dass soetwas passiert ist!

    - (passt zwar nicht ganz hier her, vermittelt aber einen netten Eindruck über Politik) Für den ersten Golfkrieg hat man die Bevölkerung der USA damit auf den Krieg eingestimmt, dass man Videos von irakischen Soldaten zeigte, die kuwaitische Babys aus den Brutkästen raubten und auf den Gang des Krankenhauses warfen. Im Nachhinein wurde nachgewiesen, dass diese Videos in Amerika gedreht wurden - genau zu diesem Propagandazweck.

    - Im 2. WK hat ein Trupp deutscher Soldaten, in sowjetischer Uniform wohlgemerkt, ein Massaker in einem deutschen Dorf angerichtet. Um Stimmung für den Krieg und gegen den Feind zu machen.

    - Pearl Harbor, der Kriegseintritt für die USA in WK2: Man wusste schon lange vor dem Angriff, dass die Japaner nach Pearl Harbor unterwegs sind. Schließlich reist man von Japan nach Amerika nicht von heute auf Morgen. Man war informiert, dennoch hat man nichts getan. Weshalb wohl?

    - usw, usw, usw


    Es ist also nicht undenkbar, dass man einige seiner eigenen Leute tötet, um damit Stimmung zu machen. Genaugenommen gehört es eigentlich zu den raffiniertesten Methoden der Propaganda.

    Und wenn man sich vor Augen hält, was in den USA seit den "Anschlägen" so passiert ist, das ohne den 11. September nur schwer zu rechtfertigen gewesen wäre, mag man vielleicht nicht vollkommen überzeugt sein von den Verschwörungstheorien, zum Nachdenken bringt es einen dennoch.

    Der 11. September war u.a. die Rechtfertigung für:
    - den Afghanistan-Kreuzzug
    - den Irak-Kreuzzug (inklusive der Lüge "Weapons of Mass-Destruction")
    (- weitere Kreige auf dieser Basis werden folgen)
    - und schließlich: den "Patriot Act", ein Gesetz, dass es dem Staat erlaubt, mit seinen Untergebenen so gut wie alles anzustellen, angefangen von Verhaftungen ohne Grund über unbegrenztes Festhalten NUR auf Verdacht, natürlich ohne Anwalt, bis hin zu Folter.

    Wer sind die Profiteure all dieser Änderungen?
    Wievieles davon wäre ohne 9/11 möglich gewesen? Wievieles davon hätte man der Bevölkerung unterjubeln können, hätte man nicht eine latente Bedrohung, den Terrorismus, erfunden?


    Ich denke: Der 11. September 2001 war entweder ein Inside-Job oder der größte Glücksfall, der den USA (Im Sinne von Regierung und, viel wichtiger noch, Wirtschaft!!) passieren konnte.

    mfg, sc

    Einen Kommentar schreiben:


  • Solid_Snake
    antwortet
    hört mal genau bei ca 4:12 min, da reden 3 Nachrichtensprecher im exakt selben Moment vom gleichen Skript!!!

    "Oh my goodness, another..."

    http://www.youtube.com/watch?v=s_ySSJ_L6Zs

    Einen Kommentar schreiben:


  • Solid_Snake
    antwortet
    911 Flatline
    Part 1 http://www.youtube.com/watch?v=-6MIU-rUPrI
    Part 2 http://www.youtube.com/watch?v=BxKJxFArD-o
    Part 3 http://www.youtube.com/watch?v=Lf-adnwEIQU
    Part 4 http://www.youtube.com/watch?v=aMiVjSpoMHI

    911 Octopus (93min)
    http://video.google.com/videoplay?do...arch&plindex=0

    Einen Kommentar schreiben:


  • Solid_Snake
    antwortet
    Ich hab eine Video-Serie auf Youtube entdeckt die sich mit der TV-Trixerei an 9/11 auseinandersetzt und das möglicherweise keine Flugzeuge eingesetzt wurden. Schaut euch das mal an, ist sehr interessant!

    Zeuge: "no second plane it was a bomb"
    http://www.youtube.com/watch?v=KKyGQ2FpnDo

    September Clues
    Part1 http://www.youtube.com/watch?v=IeIVD5wT4KE
    Part2 http://www.youtube.com/watch?v=Vy3hg4MMyqQ
    Part3 http://www.youtube.com/watch?v=RZ5EXXyN_Us
    Part4 http://www.youtube.com/watch?v=AU9607IVOiY
    Part5 http://www.youtube.com/watch?v=ZqvJyj5zEzg
    Part6 http://www.youtube.com/watch?v=CE3lPxadzNI
    Part7 http://www.youtube.com/watch?v=7r5fBdUTvzA
    Part8 http://www.youtube.com/watch?v=E2WQVwzAI2A

    Einen Kommentar schreiben:


  • mex
    antwortet
    auf alle fälle läuft was (ganz, ganz) falsch im staate dänemark...

    ;-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • ixtab
    antwortet
    Zitat von Solid_Snake Beitrag anzeigen
    Beim 11. September ist die Sache wohl eindeutig klar bei den hunderten von Indizien und Beweisen
    naja, ansichtssache. denn die offizielle geschichte zu widerlegen ist erst die halbe miete...

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X