Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

WICHTIG: 9/11 Mysteries - Die Zerstörung des World Trade Centers

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Und was ist mit WTC7?
    Da ist KEIN Flugzeug reingekracht du Klugscheisser!
    Nochmal Shaft2: zuerst informieren, dann posten!

    Kommentar


      #17
      Komisch, wie sehr manche Leute daran festhalten, daß die offizielle Geschichte stimmt, obwohl es meterlange Beweise und Hinweise gibt, daß es alles nur ein Fake ist. Wer auch nur ein bißchen denkt, das alles könnte gelogen sein, den rate ich mal, sich folgenden Bericht durchzulesen:

      http://www.joconrad.de/themen911.htm

      Der Bericht ist zwar sehr lang, die Beweislast gegen die offizielle US-Geschichte aber auch erdrückend:
      Meine bescheidene, kleine DVD-Sammlung

      Kommentar


        #18
        Nochmals ich bin kein Wissenschaftler Prof oder Experte deswegen kann ich und auch bestimmt ihr nicht sagen dat stimmt so und dat stimmt so nich. Fakten beruhen aber auf Recherchen und Berechnungen und solange ich mich damit nich auskenne oder Experte darin bin wie soll ich da sagen können stimmt? Obs jetzt die Regierung sagt oder sonst wer. Sorry aber werden wir nicht unser ganzen leben lang angelogen? Selbst von solchen die behaupten die Wahrheit zu sagen. Dieses Thema hat doch nur soviel Brisanz weil doch danach alle Welt aufhorchte und somit im Kampf gegen den Terror vereinte. Nur eins is Fakt, irgendwann sterben wir alle
        How will I laugh tomorrow when I can´t even smile today


        sigpic

        Kommentar


          #19
          Zitat von Solid_Snake Beitrag anzeigen
          Und was ist mit WTC7?
          Da ist KEIN Flugzeug reingekracht du Klugscheisser!
          Nochmal Shaft2: zuerst informieren, dann posten!
          du bist kein physiker oder hast ahnung von statik oder ? in den beiden twin towers sind flugzeuge reingeflogen. aber hey du hast schon recht du und deine verschwörungsfans, es gibt zu alles irgendwelche beweise, nimm nur panda und seine theorien. wenn du mir keine beweisen liefern kannst die physikalisch und statisch beweisen das durch die flugzeug einschläge die hochhäuser nicht eingestrützt hat.

          bzw. ist so eine doku regelrecht pinkeln auf das grab der menschen die dort gestorben sind.

          Kommentar


            #20
            Sorry aber du bist ein Idiot Shaft2, geh weiter MTV schauen du Schaf

            Kommentar


              #21
              welches mtv das free tv oder mtv music das pay tv mtv?

              Kommentar


                #22
                Zitat von Shaft2 Beitrag anzeigen
                wenn du mir keine beweisen liefern kannst die physikalisch und statisch beweisen das durch die flugzeug einschläge die hochhäuser nicht eingestrützt hat.
                wozu? im gegensatz zu panda versucht hier niemand irgendwen zu missionieren. wenn dich das thema interessiert, kannst du unzählige sites finden, die die unstimmigkeiten der offiziellen geschichte auzeigen...
                diese amokwarnung wurde maschinell erstellt und ist ohne unterschrift gültig.

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von ixtab Beitrag anzeigen
                  wozu? im gegensatz zu panda versucht hier niemand irgendwen zu missionieren. wenn dich das thema interessiert, kannst du unzählige sites finden, die die unstimmigkeiten der offiziellen geschichte auzeigen...
                  klar das mit den terroristen und so, aber das da 2 flugzeuge rein geflogen sind, ist nunmal für die ewigkeit auf video festgehalten

                  Kommentar


                    #24
                    Die Doku war recht interessant, auch wenn ich vielleicht etwas enttäuscht bin, daß man rein nur dokumentiert hat, daß die Hochhäuser unmöglich aufgrund des Einschlages zusammenbrachen. Denn da gäbe es noch sooo viel anderes auch mit aufzuklären. Ein paar weitere Details waren nur am Rande erwähnt worden.

                    Was mir allerdings neu war, ist die Tatsache, daß Mitarbeiter von Bauarbeiten berichteten, was sich u.a. wie Preßlufthammer usw. anhörte. Und das u.a. auf Etagen, die einige Wochen vorher abgesperrt wurden. Und das ganze Begann etwa 6 Wochen vor den Anschlägen, als der Silverstone das Gebäude aufaufte, es gegen Terroranschläge versicherte und über das Gericht im Nachhinein 8 Milliarden Doller Schadenersatz zugesprochen bekam.

                    Ebenso berichteten Zeugenaussagen wie der Hausmeister, der als Letztes das WTC verließ, daß er in der Tiefgarage eine gewaltige Explosion wahrnahm. Diese Explosion kam definitiv aus dem Untergeschoß, da er gleich im Anschluß ebenso eine Explosion weiter oben vernahm und den direkten Vergleich hatte. Aber lustig ist auch, daß zwischen den Betontrümmern ein Ausweis eines Terroristen gefunden wurde, wo doch die Hitze so groß war, um selbst Stahl schmelzen zu können. Außerdem wurden die Trümmer gar nicht untersucht, sondern gleich weggeschaft ohne genauere Untersuchung. Außerdem wurde in dieser Dokumentation glaubhaft dargelegt, daß es so gut wie unmöglich ist, daß die WTC nur aufgrund der Flugzeugeinschläge zusammenbrachen.

                    Und das Video mit den beiden Flugzeugen beweißt überhaupt nichts, sowas läßt sich so leicht fälschen. Analysen haben ergeben, daß sie anhand der Pixelvergrößerung festgestellt hätten, daß die Flugzeuge im Nachhinein reinkopiert wurden. Natürlich kann man sagen, genau diese Berichterstattung ist ein Fake, ich will aber nur aufzeigen, daß Videos überhaupt nicht beweisen.

                    Und daß das Flugzeug, welchen im Pentagon "einschlug" gar nicht existerte, wurde auch bereits nachgewiesen. Untersuchungen ergaben, daß der Einschlag für ein Flugzeug viel zu klein war (schon alleine deshalb, da ein Flugzeug ja bekanntlich links und rechts zwei Flügel haben, welche auch sichtbare Wunden hinterlassen hätten müssen), es war aber nichts davon zu sehen, und die Feuerwehrleute berichteten, daß sie keine Überreste eines Flugzeuges auffinden konnten. Es deutet hier zumindest auch nur auf einen Raketeneinschlag hin.

                    Es gibt einfach so viele Hinweise und Beweise die man schwer ignorieren kann. Das erwähnte WTC 7 z.B., welches ohne ersichtlichen Grund zusammenbrach ist eine ebenso merkwürdige Geschichte. Im WTC 7 waren wichtige Dokumente gelagert, auch Unterlagen, die wichtigen Männern geschadet hätten...

                    Wenn sich jemand nicht damit beschäftigte, wie offensichtlich unser lieber Shaft2, dann sollte man auch nicht so groß mitdiskutieren und das als Verschwörung abtun. Denn seltsam ist auf jedenfall eines: Jeder, der diese Berichte nur aus den Nachrichten kennt, redet von einer reinen Verschwörungstheorie, jeder andere, der die inoffiziellen Berichte las, wurde davon überzeugt, daß das alles nicht mit rechten Dingen zugehen konnte.

                    Es gibt imho 2 Möglichkeiten: Entweder wurden diese Anschläge von Terroristen angekündigt und sie von den Amerikanern zugelassen (Pearl Harbor läßt grüßen) und mit gezielten Sprengsätzen sogar verschlimmert um den darauf folgenden Krieg zu rechtfertigen (den die Amis brauchten ja das liebe Öl), oder die Anschläge wurden vom amerikanischen Geheimdienst selbst geplant und durchgeführt. Denn eines ist klar: Eigentlich waren diese Anschläge für manche Personen ein Glücksfall...
                    Zuletzt geändert von joevickers; 07.09.2007, 11:09.
                    Meine bescheidene, kleine DVD-Sammlung

                    Kommentar


                      #25
                      Ich hab ein problem damit, es fehlt wieder die physik und statik, komisch damit befasst sich dort niemand? ist es so schwer zu wiederlegen durch physikalische grundgesetze. achja zum feuer, das ist dort am heißesten wo es ausgebrochen ist. der schmelztegel. auch findest du in jeden verbrannten haus dinge die nicht verbrannt sind, ist das dort auch nur verschwörung? vieleicht sollte ihr mal dran denken was ihr den menschen antut die dort freunde und familie verloren haben.

                      achja der vergleich mit pearl habor hinkt gewaltig, die amis wussten das sie angegriffen werden, vieleicht auch wo, sie haben es ignoriert weil sie glaubten, das es keiner machen würde.

                      die amis sind aber in den irak für das öl eingewandert, da hat keiner ein grund gefunden was sie behauptet haben da haben alle recht, aber afagahnistan, wegen öl?

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von Shaft2 Beitrag anzeigen
                        Ich hab ein problem damit, es fehlt wieder die physik und statik, komisch damit befasst sich dort niemand? ist es so schwer zu wiederlegen durch physikalische grundgesetze. achja zum feuer, das ist dort am heißesten wo es ausgebrochen ist. der schmelztegel. auch findest du in jeden verbrannten haus dinge die nicht verbrannt sind, ist das dort auch nur verschwörung? vieleicht sollte ihr mal dran denken was ihr den menschen antut die dort freunde und familie verloren haben.
                        Mit welcher Temeratur Kerosin brennt, und bei welcher Temperatur Stahl zu schmelzen beginnt, das lernt man bereits in der Realschule. Diese Fakten müssen nicht mehr nachgewiesen werden, man darf sie ohne neuerliche Beweisführung verwenden.

                        _________________________
                        "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
                        Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

                        _________________________
                        Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

                        Kommentar


                          #27
                          das schon aber der rest, mit statik etc. das wär doch mal interessant.

                          Kommentar


                            #28
                            Morgen um 20:15 kommt die Doku auf DMAX! Sehr Schön!
                            "Ich traf einen blassen, emotionslosen Jungen ohne Ansatz eines Gefühls für Leben und Tod, für Gut und Böse. Ein sechsjähriges Kind ohne Gewissen und den schwärzesten Augen... Augen, hinter denen sich das absolut Böse verbarg!"

                            Kommentar


                              #29
                              da hab ich ja noch nie was von gehört ? bin gespannt!

                              "Mein Junge" Meine Filmsammlung

                              reggie´s new Phantasm! The 31 Days of Night! Click Here!

                              Kommentar


                                #30
                                Zitat von Shaft2 Beitrag anzeigen
                                das schon aber der rest, mit statik etc. das wär doch mal interessant.
                                wenn es damit etwas zu tun hätte, wäre der turm ja unmittelbar nach dem einschlag eingestürzt...
                                diese amokwarnung wurde maschinell erstellt und ist ohne unterschrift gültig.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X