Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suspiria

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    REMAKE: -> Suspiria

    Folgende Nachricht mußte ich www.phantastik.de entnehmen :

    HORROR-KLASSIKER "SUSPIRIA": REMAKE!



    Dimension Films hat nun die Rechte fuer ein Remake des 1977er

    Horrorfilms "Suspiria" von Dario Argento erworben. Laut "Hollywood

    Reporter" wird Stephen Katz ("Shadow of the Vampire") ein Drehbuch

    vorlegen.
    Angehängte Dateien

    #2
    Leute begreifen halt nicht das es EIN Film halt nur EIN mal zu geben hat!

    Fortsetzungen gerne!
    Remakes Nein!

    zeigt doch nur wie einfallslos die Menschen geworden sind!

    Sicherlich gibts dann auch mal gute Remakes, siehe SHAFT,
    aber ohne gehts doch auch!

    Film ist Film!
    Neuzugänge:

    ° St. Elmo's Fire
    ° Thumbsucker

    Kommentar


      #3
      Remakes gibs viele, teilweise ist das Remake auch besser als das Original. Was ich mir beim besten Willen nicht bei Suspiria vorstellen könnte!!!!!!!

      Kommentar


        #4
        Einen Film wie Suspiria zu kopieren kann nur in die Hose gehen. Das wird eh Mainstream Teenyhorror-da habe ich keine Hoffnungen!
        Außerdem hat Argento damals ja recht viel mit Farben experimentiert um die Atmosphäre damit zu steigern und die Kamerafahrten...
        Wenn man das so liest hört es sich jj wien Witz!
        suche alte tapes

        Kommentar


          #5
          Original geschrieben von Derrick
          Einen Film wie Suspiria zu kopieren kann nur in die Hose gehen. Das wird eh Mainstream Teenyhorror-da habe ich keine Hoffnungen!
          Außerdem hat Argento damals ja recht viel mit Farben experimentiert um die Atmosphäre damit zu steigern und die Kamerafahrten...
          Wenn man das so liest hört es sich jj wien Witz!
          Muss ich dir recht geben, aber erstmal abwarten. "Vielleicht" kommt ja was ordentliches bei raus (wo ich nicht dran denke) l.l.

          Kommentar


            #6
            Soweit ich informiert bin handelt es sich um diese Nachricht um eine Ente, die vor einigen Monaten in einem bekannten amerikanischen Horror-Forum zum ersten mal aufgetreten ist. Dario Argento hat klar gesagt, dass es von seiner Seite aus niemals eine Zustimmung für ein Remake seiner Filme geben würde. Leider hat Argento bei Suspiria nicht mehr viel zu sagen, da er nicht der Rechteinhaber ist...

            Aber mal ehrlich...Suspiria ist genial...und warum? wegen den Farben, der Kulisse und dem Soundtrack von Goblin....die Story is ja wohl total dünn und keineswegs für ein Remake lohnend...so genial ist die Geschichte an sich ja nun wirklich nicht...

            Meiner Meinung ist das ganze nur ein böses Gerücht das mal wieder im Internet umhergeht...

            Kommentar


              #7
              Zum Glück hatten wir diesen Monat ja den 1. April


              "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

              Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

              Kommentar


                #8
                Drehstart: 2011

                So wie Produzent Marco Morabito in einem Interview bestätigte, wurde für das kommende Remake von Suspiria ein Drehstart für 2011 festgelegt. Dario Argento hat höchstpersönlich grünes Licht für die Produktion gegeben.
                Regie wird David Gordon Green (Annanas Express) führen.

                Quelle: BlairWitch

                Kommentar


                  #9
                  ja is denn scho weihnachten?...*sing* oh du schreck-liche,oh du...*sing*


                  also am besten...einfach bleiben lassen.Nehmt dem Typ das Geld weg...nur so kann man ihn stoppen

                  Kommentar


                    #10
                    Und Anna nass Express war ja auch sowas von unterhaltend *sarkasmus off*

                    Kommentar


                      #11
                      Drehstart im September

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von VIDEOFREAK Beitrag anzeigen
                        Leute begreifen halt nicht das es EIN Film halt nur EIN mal zu geben hat!

                        Fortsetzungen gerne!
                        Remakes Nein!

                        zeigt doch nur wie einfallslos die Menschen geworden sind!

                        Sicherlich gibts dann auch mal gute Remakes, siehe SHAFT,
                        aber ohne gehts doch auch!

                        Film ist Film!

                        Ist ein bekannter Titel besser was altes neu auflegen als ein Risiko eingehen werden
                        die Produzenten denken.
                        Seit dem 10.05.18 im Dtm Forum Offline.

                        Kommentar


                          #13
                          Mir kommt grad mein Müsli wieder hoch.. wobei, mit den heutigen Effekten...
                          sigpic



                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Dellamorte-Dellamore Beitrag anzeigen
                            Mir kommt grad mein Müsli wieder hoch.. wobei, mit den heutigen Effekten...
                            Schon ein paar Jahre her, was!
                            Und, mittlerweile schon die Haare ergraut?


                            - C O L L E C T I O N -

                            Kommentar


                              #15
                              Haben Titanic und Star Wars: Episode I nicht gezeigt, dass man mehr Geld aus einem Titel herausholen kann wenn man ihn einfach re-released statt ein Remake zu drehen? Der Vergleich zu diesen großen Blockbustern zu kleinen Low-Budget Horrorfilmen mag im ersten Moment blödsinnig sein, aber wenn man Suspiria in einer ganzen Reihe von Programmkinos wiederaufführen würde, würde der dann nicht auch noch mal recht ordentlich Geld abwerfen? Ich denke doch.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X