Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

GRÜNES INFERNO - Der Kannibalenfilm

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    GRÜNES INFERNO - Der Kannibalenfilm


    Quelle (Bild): filmplakat-archiv

    GRÜNES INFERNO
    DER KANNIBALENFILM

    Das Genre des Kannibalenfilms wird auch unter Horrorfans immer wieder heiß diskutiert, sind diese Streifen wirklich nicht jedermanns Sache. Ob es nun die extrem grausamen und teils sehr intensiven Gewaltdarstellungen sind, oder die für viele schwer anzusehenden Tier-Snuff Szenen: mit dem Gerne wird nicht jeder warm.
    Dennoch avancierten sich im Laufe der Jahre einige Kannibalen-Schocker der 70er- und 80er-Jahre zu absoluten Kultfilmen. Sei es nun
    Umberto Lenzis Die Rache der Kannibalen (Cannibal Ferox, 1980) oder Ruggero Deodatos kontroverses Meisterwerk Nackt und zerfleischt (Cannibal Holocaust, 1980), Kannibalenfilme finden auch heutzutage noch großen Anklang, wenngleich sie in den letzten paar Jahren doch eher rar gesäht waren. 2007 erschien Cannibals - Welcome to the Jungle, der sich stark an Nackt und zerfleischt orientierte, die Horror-Community aber nicht wirklich zufrieden stimmte.
    Nun versuchte sich
    Hostel-Regisseur Eli Roth auch an einem Kannibalenfilm. Sein neuester Steich The Green Inferno wird kommenden Herbst in die US-Kinos kommen und hierzulande wohl direkt auf DVD und Blu-ray veröffentlicht werden. Eine Fortsetzung mit dem Titel Beyond the Green Inferno ist bereits im Gespräch.
    47
    Zuletzt geändert von Tyrannosaurus Rex; 28.04.2014, 13:36.

    #2
    Na da bin ich jal gespannt.

    Hab mal für Cannibal Holocaust gestimmt.
    WHEN YOU'VE GOT THE TIME TO GO
    COME TO SEE OUR METAL-SHOW
    WITH GIRLS & SKULLS & HELLISH FIRE
    HAIL WE'RE GODDESS OF DESIRE!!

    Mitglied der:
    Grün-Weißen-Trio-DTM-Front

    Kommentar


      #3
      Ebenso.

      Kommentar


        #4
        Zitat von aswang Beitrag anzeigen
        Na da bin ich jal gespannt.

        Hab mal für Cannibal Holocaust gestimmt.
        Was die "Härte" betrifft, bevorzuge ich FEROX & MANGIATI VIVI; und "sooo viel intelligenter" ist die Story von CH auch nicht.

        Wird vermutlich wohl auch wieder nur ein billiger Abklatsch von den "alten Klassikern". Lass mich aber gerne eines Besseren belehren. Was immer da kommen mag, auf das absichtliche Töten von Tieren wird hoffentlich verzichtet!

        Kommentar


          #5
          An Cannibal Holocaust kommt in dem Genre mMn nichts ran.. und wird es auch nie.

          Trotzdem bin ich gespannt auf The Green Inferno.
          sigpic

          Kommentar


            #6
            Mondo Cannibale 2 ganz klar der beste Kannibalen Film, da stimmt die Dschungel Atmo noch...

            Kommentar


              #7
              http://www.youtube.com/watch?v=pswozpkUbRE

              Eindeutig der Beste.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Yellochip Beitrag anzeigen
                Mondo Cannibale 2 ganz klar der beste Kannibalen Film, da stimmt die Dschungel Atmo noch...
                Was die Mondo Cannibale-Reihe betrifft, für mich der Beste auch.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
                  Hab mir das Teil schon vor geraumer Zeit um nicht mal 3 Gulden besorgt; wer was zu Lachen haben will, wird hier bestens bedient. So gesehen, tatsächlich der Beste....

                  Kommentar


                    #10
                    Meine Top 3:
                    Cannibal Holocaust
                    Cannibal Ferox
                    Die Weiße Göttin...

                    Aus der Mondo Cannibale Reihe gefällt mir Teil 3 am besten... schöner Trash

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen

                      Sein neuester Steich The Green Inferno wird kommenden Herbst bei uns in die Kinos kommen.
                      Jetzt doch? Ich dachte der kommt direct-to-dvd!

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Dr. Freudstein Beitrag anzeigen
                        Jetzt doch? Ich dachte der kommt direct-to-dvd!
                        Danke das du was gesagt hast! Hatte das noch anders im Kopf. Der lief ja schon auf den Fanstasy Film Fest Nights und kommt im September wohl in die US-Kino.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Dr. Freudstein Beitrag anzeigen
                          Jetzt doch? Ich dachte der kommt direct-to-dvd!
                          Na, wenn DER ins Kino kommt, wird er wohl nicht sonderlich schlimm sein! Kann mir nicht vorstellen, dass - wie damals - die Kamera explizit drauf hält, wenn beispielsweise Einer entmannt wird oder einer Frau die Brüste abgeschnitten werden.. usw....
                          Und auch bei "absichtlichem Tiersnuff" wäre ein Sturm der Entrüstung die Folge. Aber "schau ma mal".....

                          Kommentar


                            #14
                            Mittlerweile ganz klar CH, war anfangs von CF mehr angetan,
                            aber CF ist insgesamt mein absoluter Favorit.

                            Kommentar


                              #15
                              Das Ergebnis scheint ja recht eindeutig zu sein. Hatte erwartet, dass es knapper ausfällt zwischen "Holocaust" und "Ferox".

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X