Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Der Todesritt der gnadenlosen Welt des Italowestern




    Es ist mittlerweile schon eine geliebte Tradition geworden den Frühling in Nürnberg mit der Sonne Almerias zu begrüßen. Das Dirty Pictures - Die Eurocult-Liebhaber-Lounge 35mm Archiv öffnet 2020 wieder seine Pforten und präsentiert gemeinsam mit In memoria di Italo-Cinema die 4. Auflage des Italowestern Festivals. Beim TODESRITT DER GNADENLOSEN WELT DES ITALOWESTERN erwartet euch die gewohnte Mischung aus Genreklassikern, Geheimtipps, seltenen deutschen Synchronfassungen und einigen verschollen geglaubten, kultigen Filmtrailern sowie die obligatorischen Verlosungen.

    Unter Gleichgesinnten heißt es beim Festivalbier ausgiebig fachsimpeln, sowie die echte, analoge Kinoatmosphäre des KommKinos genießen. Auf der großen Leinwand werden die alten Helden wieder lebendig und ihre Kugeln pfeifen das Lied vom Tod.

    Weitere Infos folgen in den nächsten Wochen. Die Filme werden nach und nach bekannt gegeben!

    Timetable:

    Freitag, 03.04.

    21:15 Uhr "An seinen Stiefeln klebte Blut" (Navajo Joe, 1966)
    23:15 Uhr "Django - Den Colt an der Kehle" (Chiedi perdono a Dio... non a me, 1968)

    Samstag, 04.04.

    14:00 Uhr "Seine Winchester pfeift das Lied vom Tod" (I lunghi giorni dell'odio, 1968)
    16:00 Uhr "Django - Schwarzer Gott des Todes" (Starblack, 1966)
    21:00 Uhr "Um sie war der Hauch des Todes" (Los desesperados, 1969)
    23:00 Uhr "Mannaja - Das Beil des Todes" (Mannaja, 1977)

    Sonntag, 05.04.

    13:00 Uhr "Whisky, Plattfüße und harte Fäuste" (Los fabulosos de Trinidad, 1972)
    15:00 Uhr "Arizona Colt" (Arizona Colt, 1966)
    17:00 Uhr "Sie verkaufen den Tod" (Una ragione per vivere e una per morire, 1972)

    Ticketinfos:

    Dauerkarte: 40€
    Einzelkarten: 6€
    (Archivteilhaber erhalten den gewohnten Sonderrabatt auf die Dauerkarte)

    Reservierung der Dauerkarten: [email protected]

    Ort: KommKino, Königstr. 93, 90402 Nürnberg

    #2
    Mit großem Bedauern müssen wir das Festival aus den allseits bekannten Gründen leider absagen.

    Das Festival soll in seiner Form natürlich nachgeholt werden, wahrscheinlich erfolgt aus terminlichen Gründen jedoch eine Verschiebung um ca. 1 Jahr auf das Frühjahr 2021.

    DER TODESRITT wird in jedem Fall noch angetreten

    Bis dahin wünschen wir euch und euren Familien alles Gute und eine baldige Rückkehr zur Normalität.
    Wir sehen uns dann hoffentlich gesund und munter beim Nachholtermin.

    Kommentar

    Lädt...
    X