Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

5. Obscura Filmfestival Berlin - 18. & 19. Oktober 2019

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SEQUEL: -> 5. Obscura Filmfestival Berlin - 18. & 19. Oktober 2019

    Auch das Obscura Filmfest geht weiter wie immer mit 100% Pure and Arthouse free Genre Cinema. Diesmal auch mit Filmen die es nicht auf das FFF geschafft haben.

    Im Cinestar "Kino in der Kulturbrauerei" vom 18. bis 19. Oktober.
    Schönhauser Allee 36
    10435 Berlin

    Mit dem folgenden Ablaufplan:

    Freitag, 18.10.2019
    19:00, Eröffnungsfilm, Horror
    21:15, Kurzfilme (bis 22:30 Uhr)

    Samstag, 19.10.2019
    11:30, Thriller
    13:15, Action
    15:15, Kurzfilme
    17:45, Action
    20:00, Action
    22:15, Horror
    23:59, Horror (bis 01:30 Uhr)

    Dauerkarten gibt es ab jetzt hier:
    https://dvdscot.wixsite.com/obscura/dauerkarten

    Filmtitel und Gäste werden ab September bekannt gegeben. Wie immer mit Shirts und Blu-Ray Verlosungen, außerdem Bücher, Met und als Hauptpreis ein dickes Brettspiel.

    www.obscurafilmfest.de
    Angehängte Dateien

    #2
    Für die ganz schnellen gibt es sogar Early Bird Dauerkarten 15 Euro günstiger, limitiert und nur kurz verfügbar.
    https://www.eventim-light.com/de/a/5...765700013f43f8

    Kommentar


      #3
      Der erste Kurzfilmblock ist online. The first short film block is online.

      Samstag, 19.10.2019, 15:15, Entertaining Shorts, 12 unterhaltsame Kurzfilme aus den Bereichen Sci Fi, Action und Horror, 112 Min, OV & OmeU

      https://dvdscot.wixsite.com/obscura/entertaining-shorts

      Kommentar


        #4
        Der zweite Kurzfilmblock ist online, mit Gästen aus den USA.
        Freitag, 18.10.2019, 21:15, Intensive Shorts, 5 intensive Kurzfilme, 75 Min, OV & OmeU

        https://dvdscot.wixsite.com/obscura/intensive-shorts

        Kommentar


          #5
          Der erste Titel auf dem 5. Obscura Filmfest ist die Europa Premiere von "Respira - Transgenesis" aus Argentinien.

          https://dvdscot.wixsite.com/obscura/respira

          Leonardo findet einen neuen Job als fliegender Desinfizierer für Sojabohnen und zieht mit seiner Familie aufs Land. Gleich zu Beginn seiner Arbeit entdeckt er ein dunkles Geheimnis welches ihn und seine gesamte Familie in Gefahr bringt.

          Leonardo gets a job as a fumigator pilot in the soybean fields and moves with his familiy to the countryside. When he starts working, he discovers a dark secret that will put him and his family in danger.

          Argentinische Filme haben Tradition auf dem Obscura Filmfest, diesmal ein spannender Thriller als Europa Premiere.

          BiFan 2019

          Mit Vorfilm „America“, Sicherheit geht vor.

          https://www.youtube.com/watch?v=hHPTZ_tT_Ts

          Kommentar


            #6
            Der Festival Trailer ist online:

            https://vimeo.com/359738650

            Kommentar


              #7
              Bullets of Justice

              https://dvdscot.wixsite.com/obscura/bullets

              In einer apokalyptischen Welt regieren die Muzzles, sogenannte Schweinemenschen, und nutzen die Menschen als Nahrung. Rob Justice arbeitet für den menschlichen Widerstand der sich in einem Bunker versteckt. Seine Mission, töte die Muzzle Mutter und rette die Menschen.

              During the Third World War, the American government initiates a secret project code named "Army Bacon" in order to create super soldier by inbreeding human being with pigs. 25 years later a breed called "Muzzles" have occupied top of the food chain, eating and farming humans like animals. Rob Justice is an ex-bounty hunter working for the last line of human resistance - a group of survivors hiding in a nuclear bunker deep underground. His mission is to find out how muzzles came to power and destroy them.

              "The kinetic, rapid-fire sequences slipping seamlessly between wanton violence and gratuitous sex feel a little like Robert Crumb and Russ Meyer got put in a blender with George Miller’s post-apocalyptic nightmares." – Britflicks

              "It is a confusingly busy narrative, with over-the-top action sequences, jetpacks, teleportation, time travel, dancing robots, Force-like powers, and abject gore by the bucketload." – Projected Figures

              Frightfest 2019, Sitges 2019

              Mit Vorfilm „Zenit Pigs“

              https://www.youtube.com/watch?v=R-l6YbIORZk

              Kommentar


                #8
                Valentine - The Dark Avenger

                https://dvdscot.wixsite.com/obscura/valentine

                Ein Regisseur träumt von einer neuen Superheldin und findet sie in einem Restaurant. Fortan kämpft sie in ihrem neuen Outfit gegen das Böse in der Stadt. Das ist auch bitter nötig denn ein Super Bösewicht verbreitet Angst und Schrecken. Nun liegt es an ihr für Gerechtigkeit zu sorgen.

                Jetzt hat auch das Obscura Filmfest seine Superhelden Comicverfilmung, allerdings härter und roher als Marvel oder DC es je sein könnten und das als Europa Premiere.

                The beautiful city of Batavia has been infested with robbery and violence. When ‘Srimaya’, a café waitress meets a film director and his friend, they take her on a dangerous adventure full of thrilling action as a local vigilante, transforming her from an ordinary girl into a Batavia City heroine of hope – ‘Valentine’.

                "Valentine: The Dark Avenger is a fun, fast-paced film that makes a nice change from the blockbuster superhero films the big studios are pumping out." – Voices from the Balcony

                BiFan 2019

                https://vimeo.com/356495280

                Kommentar

                Lädt...
                X