Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Premutos DVD - Spanische Einzeldisc oder Austria Box?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • VirtualSascha
    antwortet
    um erlich zu sein fand ich bei burning moon das ende nicht so extrem (na gut am besten war noch da smit den zähne bohren:-)

    hmmm ich fand braindead von der gewalt her etwas extremer wie premuteus, obwohl ich wieder bei letzterem die rückblenden gut fand, kam mir manchmal vor wie bei highländer:-) na ja ok das mit der kettensäge ist schon extrem, aber das kommt ja mittlerweile in jedem splatterfilm vor,

    mit violent shit hast du recht, ja dem würde ich nicht gerad emit 14 anschauen, sind schon derbe sachen dabei (musch..... schneiden etc.) was mich mal interessieren würde ist was sich so ein andreas schnaas dabei denkt so was zu drehen, auf der dvd sagt er zwar wegen den effekten und das alles nur aus reinem spass gedreht wurde, aber irgendwie sind die szenen wie aus einem kranken gehirn. die mutter finde ich voll krass die hat es drauf:-)

    möchte mal wissen wie der neue film von schnaas "demonium" ist:-) kennt einer den ist der schon zu haben?

    also ich ahbe jetdenfalls mit 14 sowas wie friedhof de rkuscheltiere angeschaut muss nicht unbedingt imemr viel blkut drin sein, aber als partyfilm da ist sowas schon mal interessant wenn man mit mehreren schaut, ich schaue mir solche filme auch da ich mich immer frage wie das mit den effekten so hinhauen kann schon super

    für deinen alter würde ich auch mal bloodsucking freaks empfehlen de rist total lustig:-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rachi
    antwortet
    Original geschrieben von VirtualSascha
    also ich würde premutos nicht als allzuhart darstellen wie es einige hier immer tun. wichtig ist noch zu sagen, das es ja kein ernstgemeinter film ist , so wie z.b. braindead. ich habe ihn mir vor einem monat angeschaut aus der ittenbach box die aus österreich, muss sagen von den ganzen filmen kam mir der am krankesten vor, wo herr ittenbachs pen... massakriert wurde (black paste), das war ziemlich krank, sah aber gut aus, im allgemeinen finde ich ittenbachs filme (abgesehen von der syncro wie so oft) total professionell gemacht, wenn man mal bedenkt wie wenig startkapital er wohl damals gehabt hatte (black paste war ja ursprünglich nur als so eine art jugendproject gedacht).

    ich kann premuteus ab 14 nur bedingt empfehlen, auf einer art ist er total lustig, mal so richtig was zum ablachen mit geilen effekten, auf der anderen art fand ich die kopfschüsse wieder zu realsitisch und ernst. von welchen filmen man sich unbedingt fern halten sollte wäre ANDREAS SCHNAAS filme wie violent shit 2 oder sowas auch wenn die gut gemacht sind, dort herrscht ernste gewalt...
    wir reden hier schon von dem einen Premutos! es gibt nicht zufällig 2?

    Hallo! Kopfschüsse zu realistisch aber Leute dürfen mit ner Kettensäge zerteilt werden? Also ich denke das deine Meinung über die Filme etwas arg zu extrem ist! der Humor ist der eine Punkt aber ich würde sagen Premutos ist wohl um einiges heftiger als Braindead! und selbst diese Splatterkomödie würd ich niemanden unter 16 empfehlen!
    ausserdem find ich die Violent Shit reihe auch zu hart für u 18 aber nicht unbedingt härter als die Ittenbachs!

    und du musst zugeben das das Ende von Burning Moon um einiges härter ist als das von BP!

    Einen Kommentar schreiben:


  • VirtualSascha
    antwortet
    also ich würde premutos nicht als allzuhart darstellen wie es einige hier immer tun. wichtig ist noch zu sagen, das es ja kein ernstgemeinter film ist , so wie z.b. braindead. ich habe ihn mir vor einem monat angeschaut aus der ittenbach box die aus österreich, muss sagen von den ganzen filmen kam mir der am krankesten vor, wo herr ittenbachs pen... massakriert wurde (black paste), das war ziemlich krank, sah aber gut aus, im allgemeinen finde ich ittenbachs filme (abgesehen von der syncro wie so oft) total professionell gemacht, wenn man mal bedenkt wie wenig startkapital er wohl damals gehabt hatte (black paste war ja ursprünglich nur als so eine art jugendproject gedacht).

    ich kann premuteus ab 14 nur bedingt empfehlen, auf einer art ist er total lustig, mal so richtig was zum ablachen mit geilen effekten, auf der anderen art fand ich die kopfschüsse wieder zu realsitisch und ernst. von welchen filmen man sich unbedingt fern halten sollte wäre ANDREAS SCHNAAS filme wie violent shit 2 oder sowas auch wenn die gut gemacht sind, dort herrscht ernste gewalt...

    Einen Kommentar schreiben:


  • filmfreak
    antwortet
    Original geschrieben von Pazuzu
    Naja ich würde 14 nicht zu jung nennen, es kommt auf die geistige Reife an. Meine ersten Splatterfilme hatte ich mit 14 gesehen, das waren solche Filme wie Dawn of the Dead, Day of the Dead, Invasion der Zombies, Freitag der 13. Teil 1-9 und Geisterstadt der Zombies und jetzt bin ich 18 und bin immer noch normal in der Birne

    hatten den deine eltern nichts dagegen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pazuzu
    antwortet
    Naja ich würde 14 nicht zu jung nennen, es kommt auf die geistige Reife an. Meine ersten Splatterfilme hatte ich mit 14 gesehen, das waren solche Filme wie Dawn of the Dead, Day of the Dead, Invasion der Zombies, Freitag der 13. Teil 1-9 und Geisterstadt der Zombies und jetzt bin ich 18 und bin immer noch normal in der Birne

    Einen Kommentar schreiben:


  • emsch
    antwortet
    Ich finde 14 auch eindeutig zu jung für Splatter.

    Hab mit diesem Alter oft die Österreichische Sendung TRAILER mit Frank Hoffmann gesehen.

    Kennt die noch wer?

    Da waren dann auch Aufschnitte von Freddy und co zu sehen.

    Ich konnte danach oft Nächte ned schlafen. Dabei ist Freddy im Vergleich zu Premotus ein Lercherlschas..

    Die Jugend ist verdorben genug durch die Medien. Also wenn ein Film ab 18 ist sollte man zumindestens 16 sein.

    Ist halt meine Meinung.

    Ich versteh schon, das ein solches Forum wie hier das Interesse an dem einen oder anderen Film weckt. Geht mir nicht viel anders. Ich hab mit meinen 25 Jahren auch mitlerweile den einen oder anderen Forumstipp konsumiert, und bin auch was Gore und Spatter betrifft schon einiges gewohnt, dennoch ist mir z.B. Black Past durch seine Amateuhaftigkeit doch ziemlich arg reingekommen.

    ITTENBACH ist ein sauguter FX Mann und die Sachen schauen tlw. ziemlich realistisch aus, darum denke ich das es für einen 14 jährigen doch eher unpassend ist sich solche filme anzusehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Daywalker87
    antwortet
    Original geschrieben von corey_sic
    er hat nicht von dir gesprochen!
    Nein,wirklich nicht! :)
    Das war allgemein!Natürlich mit etlichen Ausnahmen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Daywalker87
    antwortet
    COREY SIC

    Überliest du meine Fragen absichtlich?Hab dir PN geschickt!

    Ist deine SPANISCHE PREMUTOS DVD die du verkaufen wolltest nach zu haben?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Shadow
    antwortet
    Original geschrieben von Rachi
    hättest du dir bei der Anmeldung die AGBs durchgelesen wüsstest du es!
    Mist, ich wußte ich hab was vergessen ... hab mich bei den AGB nur für den Versand und die -bedingungen interessiert. Mal wieder das kleingedruckte überlesen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rachi
    antwortet
    Original geschrieben von Shadow
    Hmm, wenn ich mal ne Zwischenfrage einwerfen darf? Danke
    Ich verfolge diesen Ichi the Killer vs. corey_sic Hickhack nun schon seit längerer Zeit hier. Ichi ist also 14. Gut, schön für ihn! Aber ich dachte immer das Forum hier wäre erst ab 18 Oder bin schon wieder mal zu und peil da was nicht richtig? Weil.. wenn dem so wäre, dann versteh ich nicht, was ein 14jähriger überhaupt hier treibt, bzw. warum er noch zugelassen ist.
    Los, klärt einen alten verwirrten Mann mal auf :)
    Das Forum ist ab 12! oder doch 13 hättest du dir bei der Anmeldung die AGBs durchgelesen wüsstest du es!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Shadow
    antwortet
    Hmm, wenn ich mal ne Zwischenfrage einwerfen darf? Danke
    Ich verfolge diesen Ichi the Killer vs. corey_sic Hickhack nun schon seit längerer Zeit hier. Ichi ist also 14. Gut, schön für ihn! Aber ich dachte immer das Forum hier wäre erst ab 18 Oder bin schon wieder mal zu und peil da was nicht richtig? Weil.. wenn dem so wäre, dann versteh ich nicht, was ein 14jähriger überhaupt hier treibt, bzw. warum er noch zugelassen ist.
    Los, klärt einen alten verwirrten Mann mal auf :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rachi
    antwortet
    mit 13 war ich grad voll im Action Fieber! Ach waren das schöne Zeiten!

    PS mein erster Splatter wenn man ihn so nennen kann war Masters of Horror 1 da war ich 14 oder so

    Einen Kommentar schreiben:


  • Supersoul
    antwortet
    Denke auch das man in diesem Alter einfach noch zu jung ist für diese Art von Filme

    Es gibt doch so viele geniale Filme ab 12
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • Derrick
    antwortet
    Hmm wenn Leute unter 18 sich keine Splatterfilme oder andere Gewaltsachen ansehen würden, dann wäre der ganze Jugendschutz überflüssig und die Erwachsenen hätten leichteres Spiel um an ihren Stoff zu kommen

    Gute Theorie, aber ich war damals ja selbst nicht besser, als ich 16 war, hab ich immer meine Mami in die Videothek geschickt.. aber 13 und Splatter

    Einen Kommentar schreiben:


  • fab666
    antwortet
    Original geschrieben von Ichi the killer
    Dann sagt mir nur noch ob das Cover und das Menü der spanischen Deutsch ist und ich bin glücklich.
    Cover und Menü sind auf spanisch!

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X