Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Foltercamp der geschändeten Frauen (X-Rated)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Original geschrieben von Derrick
    Jojo.. ich wollte eigentlich das selbe schreiben, kam aber nicht in die OfdB

    Wenn ich das Cover sehe bin ich mir übrigens sicher, das ist der olle Schundfilm Caged Fury, der schon damals aus Geldgründen
    umbenannt wurde.
    ich kam gestern auch net rein, dann ging wieder und es ist caged fury, ist das jetzt ein WIP Film oder wiedermal ein Etikettenschwindel?

    Kommentar


      #17
      Original geschrieben von Anvar666
      Aber schon das Cover der Hartbox rechtfertigt einen Kauf!
      stimmt wiedermal, das ist x rateds großte stärke, ich find sie haben die schönsten cover am dt. markt, immer eine top qualität der dvds, aber die filme sind größtenteils echt übel und no-name titel. Seien wir mal ehrlich, wenn der unter einen anderen titel und nicht foltercamp herausgegeben wird, dann würde ihn wohl niemand kaufen und so ziehe ich auch einen kauf in erwägung. Das ist Marktstrategie, scheiß Filme aufpolieren, hübsch verpacken und an den Mann bringen

      Kommentar


        #18
        Original geschrieben von vkl
        stimmt wiedermal, das ist x rateds großte stärke, ich find sie haben die schönsten cover am dt. markt, immer eine top qualität der dvds, aber die filme sind größtenteils echt übel und no-name titel. Seien wir mal ehrlich, wenn der unter einen anderen titel und nicht foltercamp herausgegeben wird, dann würde ihn wohl niemand kaufen und so ziehe ich auch einen kauf in erwägung. Das ist Marktstrategie, scheiß Filme aufpolieren, hübsch verpacken und an den Mann bringen
        Nun, ganz so pauschal würd ichs nicht sehen. Natürlich ist es so, daß der Andreas vornehmlich Filme veröffentlicht, die er selber gerne auf DVD haben will. Und er ist nun mal ein Schmuddelkino/Exploitation Fan. Er steht auf Franco, D´Amato, die Gemser, Frauenfolterfilme etc. Dafür gibts auf jedenfall eine Klientel.

        Und wenn ich mir meine X-Rated Minisammlung so anschaue, ich hab

        -Flavia - Leidensweg einer Nonne
        -Der Nonnenspiegel
        -Die Nonne von Verona
        -Black Emanuelle und die letzten Kannibalen
        -Evil Dead Trap
        -Subspecies
        -Die Rache der lebenden Toten
        -Torso

        dann möchte ich behaupten, daß diese Filme nicht schlecht sind, sondern zum Teil richtige Genre-Perlen, die durch die Hartboxen eine würdige Veröffentlichung erfahren haben.

        _________________________
        "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
        Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

        _________________________
        Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

        Kommentar


          #19
          Original geschrieben von Anvar666
          Nun, ganz so pauschal würd ichs nicht sehen. Natürlich ist es so, daß der Andreas vornehmlich Filme veröffentlicht, die er selber gerne auf DVD haben will. Und er ist nun mal ein Schmuddelkino/Exploitation Fan. Er steht auf Franco, D´Amato, die Gemser, Frauenfolterfilme etc. Dafür gibts auf jedenfall eine Klientel.

          Und wenn ich mir meine X-Rated Minisammlung so anschaue, ich hab

          -Flavia - Leidensweg einer Nonne
          -Der Nonnenspiegel
          -Die Nonne von Verona
          -Black Emanuelle und die letzten Kannibalen
          -Evil Dead Trap
          -Subspecies
          -Die Rache der lebenden Toten
          -Torso

          dann möchte ich behaupten, daß diese Filme nicht schlecht sind, sondern zum Teil richtige Genre-Perlen, die durch die Hartboxen eine würdige Veröffentlichung erfahren haben.
          na sicher hab ja auch 13 x rated dvds zuhaus, darunter "Perlen" wie Oase der gefangenen Frauen, der einfach sowas von Müll ist, das er mir wieder gefällt

          Kommentar

          Lädt...
          X