Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Spanien-Horror auf DVD: THE NAMELESS

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neuer Spanien-Horror auf DVD: THE NAMELESS

    Fünf Jahre sind nach dem grausamen Tod an einem kleinen Mädchen vergangen. Eines Tages klingelt plötzlich das Telefon. Es meldet sich eine leise Stimme: "Mama, ich bin’s... komm und hol’ mich!" Fortan gerät die Mutter in einen dunklen Sog, der sie zu einer okkulten Sekte führt... den Namenlosen.

    Quelle: EMS


    Bildformat: Widescreen 1,85:1 (anamorph)
    Sprache/ Tonformat: Deutsch DTS/DD 5.1/ DD 2.0
    Spanisch DD 5.1 Englisch DD 5.1
    Untertitel: Deutsch

    Extras:
    - Alicia (Kurzfilm von Jaume Balagueró)
    ALICIA (1994) ca. 9min / 35mm Auszeichnung: "Best Short Film" (Sitges, International Film Festival)
    - Days without Light (Kurzfilm von Jaume Balagueró)
    DAYS WITHOUT LIGHT(DÍAS SIN LUZ) (1995) ca.11min/ 35mm Auszeichnung: "Audience Award" (Sweden Fantastic Film Festival 1998)
    - Making of
    - Videoclip (Fang "My Black Dress")
    - Video-Interview mit Jaume Balagueró
    - Deleted Scenes
    - Originaltrailer (deutsch/spanisch/englisch)
    - Spot 1 Spot 2
    - Bildergalerie
    - Biografien/Filmografien


    Genre: Horror
    FSK: ab 18
    Laufzeit: ca. 96 Minuten

    Darsteller: Emma Vilarasau, Karra Elejalde, Tristán Ulloa, Brendan Price
    Regie: Jaume Balagueró
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
    Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

    #2
    Filmpreise und Kritiken

    Preise:
    Golden Raven (Brüssel Fanstasy Filmfestival 2000)
    Grand Prize in Gold and Silver , Best Actress (Sitges Filmfestival 1999)
    Best International Film (Fant-Asia Film Festival)
    International Fantasy Film Award (Fantasporto 2000)
    International Critics Award/Special Jury Prize (Gérardmer Film Festival 2000)
    Special Jury Award (Puchon Fantastic Film Festival 2000)

    Kritiken:
    "Es gehören schon starke Nerven dazu, diesen gnadenlosen Thriller von Jaume Balagueró durchzustehen." (Fantasy Filmfest)
    "Wenn ich einen Horror-Film anschaue, möchte ich nicht lachen" (Jaume Balagueró)
    Vielfachst ausgezeichneter "Kult-Horror aus Spanien." (Moviestar)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
    Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

    Kommentar


      #3
      VÖ-Termin

      VÖ der Verkauf-DVD: 17.07.

      Cover:
      Angehängte Dateien
      Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
      Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

      Kommentar


        #4
        Re: VÖ-Termin

        Original geschrieben von Zico
        VÖ der Verkauf-DVD: 17.07.

        Cover:
        Ja, auf den freue ich mich schon! Der Trailer hat wirklich Lust auf den Film gemacht
        LU

        Kommentar


          #5
          Re: Neuer Spanien-Horror auf DVD: THE NAMELESS

          Original geschrieben von Zico
          Fünf Jahre sind nach dem grausamen Tod an einem kleinen Mädchen vergangen. Eines Tages klingelt plötzlich das Telefon. Es meldet sich eine leise Stimme: "Mama, ich bin’s... komm und hol’ mich!" Fortan gerät die Mutter in einen dunklen Sog, der sie zu einer okkulten Sekte führt... den Namenlosen.

          Quelle: EMS


          Bildformat: Widescreen 1,85:1 (anamorph)
          Sprache/ Tonformat: Deutsch DTS/DD 5.1/ DD 2.0
          Spanisch DD 5.1 Englisch DD 5.1
          Untertitel: Deutsch

          Extras:
          - Alicia (Kurzfilm von Jaume Balagueró)
          ALICIA (1994) ca. 9min / 35mm Auszeichnung: "Best Short Film" (Sitges, International Film Festival)
          - Days without Light (Kurzfilm von Jaume Balagueró)
          DAYS WITHOUT LIGHT(DÍAS SIN LUZ) (1995) ca.11min/ 35mm Auszeichnung: "Audience Award" (Sweden Fantastic Film Festival 1998)
          - Making of
          - Videoclip (Fang "My Black Dress")
          - Video-Interview mit Jaume Balagueró
          - Deleted Scenes
          - Originaltrailer (deutsch/spanisch/englisch)
          - Spot 1 Spot 2
          - Bildergalerie
          - Biografien/Filmografien


          Genre: Horror
          FSK: ab 18
          Laufzeit: ca. 96 Minuten

          Darsteller: Emma Vilarasau, Karra Elejalde, Tristán Ulloa, Brendan Price
          Regie: Jaume Balagueró
          hab mir den film vor ca. 3 wochen aus der videothek ausgeliehen.is ganz ok der film.
          Hier meine Sammlung Hier.

          Kommentar


            #6
            hab den fikm schon vor längerer zeit gesehen. Die spanische dvd mit englischen subs gibts ja schon seit 2 jahren.
            der film ist echt
            WHEN YOU'VE GOT THE TIME TO GO
            COME TO SEE OUR METAL-SHOW
            WITH GIRLS & SKULLS & HELLISH FIRE
            HAIL WE'RE GODDESS OF DESIRE!!

            Mitglied der:
            Grün-Weißen-Trio-DTM-Front

            Kommentar


              #7
              Re: Re: Neuer Spanien-Horror auf DVD: THE NAMELESS

              Original geschrieben von The Killer
              hab mir den film vor ca. 3 wochen aus der videothek ausgeliehen.is ganz ok der film.
              Die Verleih-DVD ist schon seit April auf dem Markt. Das ist halt das EMS-/Anolis-typische vierteljährliche Verleihfenster.
              Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
              Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

              Kommentar


                #8
                Hab mir den Film heute zugelegt, nachdem ich eher zufällig drüber gestolpert bin. Hat einen heftigen Anfang und ein heftiges Ende und dazwischen fragt man sich die ganze Zeit was dahinter steckt.
                Ist allerdings kein Film für Leute, die unbedingt eine Auflösung aller Geheimnisse brauchen.
                Gebt TCPA keine Chance
                www.againsttcpa.com

                Kommentar


                  #9
                  kann dem film überhaupt nix abgewinnen - fand den weder spannend noch interessant, noch auch nur ansatzweise gruselig - hab mich ehrlich gesagt bei dem film nur gelangweiligt
                  Meine Sammlung

                  Kommentar


                    #10
                    Ich fand den Film auch stinklanweilig, wäre fast dabei eingeschlafen. Der Trailer ist das Beste an dem Film.

                    Das Ende kann man zwar so nicht vorausschauen. Vielleicht deswegen, weil es komplett unlogisch ist.

                    War so enttäuscht von dem Film, dass ich nicht mal das Bonusmaterial bzw. die Kurzfilme angeschaut habe. Sind die denn gut?
                    Zuletzt geändert von joevickers; 15.08.2003, 16:55.
                    Meine bescheidene, kleine DVD-Sammlung

                    Kommentar


                      #11
                      Wo wir gerade bei spanischen Splatter-Filmen als deutsche DVDs sind: WO BLEIBT MUCHA SANGRE ?
                      "Film is a battleground. Love, hate, violence, action, death...In a word, emotion." Samuel Fuller

                      "If movie makers were building airplanes, there would be an accident every time one took off. But in the movies, these accidents are called Oscars." Jean-Luc Godard

                      Kommentar


                        #12
                        Original geschrieben von Ichi the killer
                        Wo wir gerade bei spanischen Splatter-Filmen als deutsche DVDs sind: WO BLEIBT MUCHA SANGRE ?
                        Wir sind hier überhaupt nicht beim Thema über spanische Splatter-Filme! Lerne erstmal die Genres auseinander zu halten, bevor du vom Thema abweichst!
                        Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
                        Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

                        Kommentar


                          #13
                          Nachdem ich ja Darkness auf dem FFF gesehen hab, hab ich mir jetzt mal the nameless gekauft, mal sehen wie er ist. Die doppel DVD is auf jeden fall schon mal sehr schön und hat geile Extras.
                          X-RATED : Das Special Interest Horrorfilm-Magazin jetzt im Internet:
                          X-Rated bei Facebook. Like it!

                          Kommentar


                            #14
                            Die beiden Kurzfilme sind auf jeden Fall einen Blick wert. Die anderen Extras habe ich mir auch noch nicht angeschaut.
                            Man sollte den Film aber unbedingt auf Spanisch mit deutschen UT (außer man kann spanisch ) anschauen, denn die deutsche Synchro bringt rein gar keine Atmosphäre rüber !
                            Gebt TCPA keine Chance
                            www.againsttcpa.com

                            Kommentar


                              #15
                              Habe mir den film heute angesehen.Ist ein ziemlich abgefahrener Streifen der eine Mischung aus Sieben und Das Schweigen der Lämmer ist.
                              Einer der besseren Horrorfilme die ich in letzter Zeit gesehen hab!
                              Ich auf die Zensurbehörde !

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X