Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alone in the Dark Verfilmung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Alone in the Dark Verfilmung

    Moin @ all

    Ich denke ein paar von euch kennen bestimmt das Game "Alone in the Dark", dieses soll jetzt verfilmt.

    Producer und Director soll der Regisseur von "House of the Dead" sein, Uwe Boll.

    Hmm, hört sich bisher schon gut an, da das Game ja auch sehr effektvoll in Szene gesetzt wurde, tolle Atmo, Story, Umfeld u.s.w

    Aber was haltet ihr davon, von der Verfilmung oder dem Spiel..........

    Weitere Infos dazu folgen....

    #2
    Re: Alone in the Dark Verfilmung

    Original geschrieben von Pitshifter
    Moin @ all

    Ich denke ein paar von euch kennen bestimmt das Game "Alone in the Dark", dieses soll jetzt verfilmt werden.

    Producer und Director soll der Regisseur von "House of the Dead" sein, Uwe Boll.

    Hmm, hört sich bisher schon gut an, da das Game ja auch sehr effektvoll in Szene gesetzt wurde, tolle Atmo, Story, Umfeld u.s.w

    Aber was haltet ihr davon, von der Verfilmung oder dem Spiel..........

    Oder allgemein von Horrorgame verfilmungen, da ja meiner Meinung nach z.B Resident Evil nicht SO der bringer war........

    Weitere Infos dazu folgen....

    Kommentar


      #3
      das Game war immer genial. Zwar nicht so blutig wie silten Hill ect. aber immeer schön düster ect.
      Ein film wäre sicher gut, doch ist die Frage ob der wirklich gut wird, oder es nur geldmacherei ist.
      Meine Neusten DVDs:
      - Austin Powers In Goldständer
      - Beim sterben ist jeder der Erste
      - Romeo must Die
      - Der Exorzist 1
      - Der Exorzist 2
      - Der Exorzist 3
      - Anatomie 1
      - Anatomie 2
      - Der Herr der Ringe 1 Box Set

      Kommentar


        #4
        Original geschrieben von freaky

        Ein film wäre sicher gut, doch ist die Frage ob der wirklich gut wird, oder es nur geldmacherei ist.
        Wollen wir ja nicht hoffen, aber ich denke (hoffe) mal das Uwe Boll nicht grad darauf fixiert ist ein grossen Mainstream Film aus AITD zu machen, hat er ja bisher auch nicht (siehe HOTD), und der war sicherlich nicht Maintream..............

        Kommentar


          #5
          Habe das Spiel erst gestern angefangen. Zufall.

          Bis jetzt finde ich es ziemlich gut.

          Die Atmosphäre finde ich - bis jetzt - noch nicht allzu gruselig, aber vielleicht kommt das mit zunehmender Spieldauer ja noch !?

          Hoffentlich wird der Film nicht zu actionlastig, sondern geht mehr in Richtung Horror.

          Obwohl ich - und da bin ich in diesem Forum ja fast alleine - auch "Resident Evil" o.k. fand.

          Aber von der Story würde mich AITD schon anmachen.

          Aber wie immer: Abwarten.

          Tschö

          Kommentar


            #6
            Naja. Ich denke das der Film nicht so prickelnd wird. Ich halte nicht viel von Spielumsetzungen. Außerdem denke ich das der Film niemals an das Flair von Alone in the Dark rankommen wird.

            Wer von euch kennt denn noch den ersten Teil von 1993? Das war noch ein schönes Spiel. Extrem Lovecraft fixiert. Geile Spannung. Und die Grafik war für damalige Verhältnisse auch der Brüller. AitD ist der Urvater aller "Resident-Hill" mäßigen Action Adventures. Der 2. Teil war nicht so gut. Und der 3. war ein Witz. Der aktuelle 4. Teil hat zwar versucht an dem 1. anzuknüpfen, ist aber leider nicht so gut gelungen.

            Wenn die das erste AitD Spiel als Vorlage nehmen, könnte vielleicht was aus dem Film werden.
            My Collection

            Kommentar


              #7
              Wollte nur mal anmerken das auch ich Resident Evil toll fand!

              Zu Alone in ... Hab das spiel is nicht schlecht ! Wie der film ist wissen wir erst wenn wir ihn gesehen haben !

              "Mein Junge" Meine Filmsammlung

              reggie´s new Phantasm! The 31 Days of Night! Click Here!

              Kommentar


                #8
                So, wieder ein neues Infos zu dem Film.

                Christian Slater wird die Hauptrolle übernehmen..........

                Kommentar


                  #9
                  Alone in the Dark Verfilmung

                  Hey,

                  Christian Slater in nem Horrorfilm...?

                  Gott behüte. Wer spielt den weiblichen Part von, wie hieß Sie noch mal? Hab das Spiel zu Hause, aber schon ein Jahr nicht mehr gespielt.

                  Vielleicht Angelina Jolie? Wär zumindest sehenswert. Aber die Verfilmung an sich, würde mit sicherheit dem Spiel nicht gerecht werden, bei Resident Evil wars auch so

                  Gruß
                  Gladiator
                  Die Handschellen sind aus Edelstahl. Du brauchst ungefähr 10 Minuten um sie durchzuschneiden - aber wenn du Glück hast, schaffst du es in 5 Minuten deinen Knöchel durchzuschneiden......

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Alone in the Dark Verfilmung

                    Original geschrieben von Gladiator
                    Hey,

                    Christian Slater in nem Horrorfilm...?

                    Gott behüte. Wer spielt den weiblichen Part von, wie hieß Sie noch mal? Hab das Spiel zu Hause, aber schon ein Jahr nicht mehr gespielt.

                    Vielleicht Angelina Jolie? Wär zumindest sehenswert. Aber die Verfilmung an sich, würde mit sicherheit dem Spiel nicht gerecht werden, bei Resident Evil wars auch so

                    Gruß
                    Gladiator
                    Christian Slater spielt auch bei Geschichten aus der Schattenwelt mit und da hat er bewiesen das er durchaus in einem Horrorfilm spielen kann.
                    Spielt Christian Slater dann die Hauptperson aus dem Spiel ( "Edward Carnbie")


                    Meine DVD Sammlung:http://www.ofdb.de/usercenter/view.p...mlung&uid=5728

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Re: Alone in the Dark Verfilmung

                      Original geschrieben von Lord Crumb
                      Spielt Christian Slater dann die Hauptperson aus dem Spiel ( "Edward Carnbie")
                      Nun, denke schon. Habe das Spiel nur noch Wage in Erinnerung. Er soll einen Detektive spielen. Ob das nun die Hauptperson ist, kann ich "noch" nicht ganz genau sagen........

                      War es den im Spiel auch ein Detektive War doch ein Vampirjäger, oder

                      Kommentar


                        #12
                        Alone in the Dark

                        Hey,

                        im Spiel war Carnby ein Detektiv, dessen Freund auf dieser Insel (Shadow Island) abgemurkst wurde. Daraufhin zog er mit der Frau los.

                        Gruß
                        Gladiator
                        Die Handschellen sind aus Edelstahl. Du brauchst ungefähr 10 Minuten um sie durchzuschneiden - aber wenn du Glück hast, schaffst du es in 5 Minuten deinen Knöchel durchzuschneiden......

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Alone in the Dark

                          Original geschrieben von Gladiator
                          Hey,

                          im Spiel war Carnby ein Detektiv, dessen Freund auf dieser Insel (Shadow Island) abgemurkst wurde. Daraufhin zog er mit der Frau los.

                          Gruß
                          Gladiator
                          Dann ist ja alles klar

                          Kommentar


                            #14
                            So, und wieder mal neue Infos zum Film....

                            Die Offizielle Seite in On:
                            http://www.alone-in-the-dark.com/

                            Sowie neue Darsteller:

                            Tara Reid (keine Ahnung wer DAS ist ) wird die Aline Cedrac im Film spielen...

                            Kommentar


                              #15
                              Was mich am meisten interessiert ist, ob der Film in Richtung erster Teil oder "New Nightmare" den letzten Teil geht.
                              Das der Film scheisse wird ist ja schon klar. aber wenn er mehr in Richtung des ersten gehen würde. würde er von mir einen Nostalgie-Bonus bekommen
                              My Collection

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X