Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Meinungen zu 2 sog. Klassikern (?) gefragt !

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Meinungen zu 2 sog. Klassikern (?) gefragt !

    1. Ilsa Teil 1:

    Den hatte ich wohl mal auf Tape. Und fragte mich warum der so einen Erfolg ( in Underground Kreisen zumindest ) hat(te). Warum ist dieser grottenschlechte sadistische Schrott nicht einfach untergegangen ? Also eine Kritik am 3ten Reich bzw. den Nazis kann ich da schwerlich hineininterpretieren.

    Ganz cool fand ich ja den Mario ( ? ) in dem Film, aber die restlichen schauspielerischen Leistungen waren wohl net so toll..

    Übel ist ja auch, daß zumindest eines dieser Experimente ( Unterdruck Kammer ) v. den Deutschen und Japanern wirklich durchgeführt wurden. Man mag mit dem Argument kommen, der Film soll schocken etc. aber IMHO reicht das nicht.

    2. Guinea Pig Teil 1

    Den hatte ich mal aus Neugier aus dem Netz geladen und auch schnell wieder gelöscht. Ich meine das ist ja wohl wirklich Dreck. Und kommt mir nicht mit irgendwelchen tollen Effekten etc. Weil ich auf S/M und Asiatinnen stehe dachte ich ja eigentlich was in der Richtung vorzufinden, aber erotische Aspekte waren hier ja gleich null. Also warum ist das ein angeblicher Klassiker

    Bin gespannt auf eure Argumente...

    #2
    Viele Argumente bringe ich nicht..

    Ilsa Teil 1 ist das She Wolf of the SS ?

    Den habe ich auf der Festplatte, aber nur Szückchenweise geguckt.. ziemlich langweilig und öde.

    Guinega Pig 1, das ist der, wo mehere Männer eine Frau foltern oder? Ich finde keinen Teil der GP Reihe gut. Teil 2 wird ein bischen rot.. aber gut ist er deswegen auch nicht..


    P.S: Konnten die bei Ilsa nicht eine etwas schönere Hauptdarstellerin holen.. ich schätze die Frau auf über 40
    suche alte tapes

    Kommentar


      #3
      Original geschrieben von Derrick
      Viele Argumente bringe ich nicht.

      P.S: Konnten die bei Ilsa nicht eine etwas schönere Hauptdarstellerin holen.. ich schätze die Frau auf über 40
      Yep, bei denn Jungen Frauen muss man (n) ja noch das Brustbein brechen um ein Ti****fi** zu bekommen

      Sollen erstmal ein paar Jahre auf die Wiede

      Kommentar


        #4
        Tja, das ist wohl Geschmackssache.
        Mir haben beide Filme gut gefallen. Hab erst gestern Guinea Pig 1 geguckt. Zwei Kollegen drehten sich ständig vom Bildschirm weg. So muss ein Film sein. "Außerdem sind bei Guinea Pig zu wenig Bluteffekte"=> Alles klar, du hast den Film glaub ich noch nicht geguckt oder warum lallst du so einen Müll.
        Ilsa ist einfach genial. Aber eigentlich noch nicht krank genug. Nachdem ich mir die Triologie Box geholt hatte, hol ich mir auf jeden Fall noch den Franco Teil Ilsa the wicked warden, so genial find ich die Ilsa-Filme. Aber wie gesagt jeder muss wissen was er guckt.

        Kommentar


          #5
          >So muss ein Film sein...

          ?

          Kommentar


            #6
            Original geschrieben von Pitshifter
            Yep, bei denn Jungen Frauen muss man (n) ja noch das Brustbein brechen um ein Ti****fi** zu bekommen

            Sollen erstmal ein paar Jahre auf die Wiede
            ?

            Kommentar


              #7
              Original geschrieben von Pitshifter
              Yep, bei denn Jungen Frauen muss man (n) ja noch das Brustbein brechen um ein Ti****fi** zu bekommen

              Sollen erstmal ein paar Jahre auf die Weide
              So jung nun auch nicht, aber die alte könnte meine Mutter sein.. die Darstellerin hat auch so dumme große Augen und guckt wie ein Auto

              Zwei Kollegen drehten sich ständig vom Bildschirm weg. So muss ein Film sein.
              Wahrscheinlich fanden sie den Film einfach bekackt .

              Harte Filme sind dochj nicht durch die Härte gut, da muss schon noch was anderes dabei
              suche alte tapes

              Kommentar


                #8
                Von Guinea Pig kenne ich nut Teil 2 (Flowers...) und ich werde ihn auch kein zweites Mal angucken. Irgendwie ist man irgendwann angeödet oder angewidert (irgend was dazwischen...) von dem was man sieht. Für mich reine Zeitverschwendung!

                Meine ILSA-DVD werde ich wohl auch nur behalten wegen der beiden jüngeren Nazi-Tussies, die haben mir ganz gut gefallen, hehe... Ilsa selbst ist wirklich ne Spur zu alt, aber das Brustbein brechen muss man den dreien ja nun wirklich nicht...
                Schmerz ist Ansichtssache.

                Kommentar

                Lädt...
                X