Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bester DOTD cut

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bester DOTD cut

    Hi leute,

    wollte mal eine umfrage halten was ihr den besten DOTD cut findet.

    also wir haben:

    Argento cut (ca 117 min.)
    Rasanter schneller cut der sich mehr auf die action-szenen konzentriert und weniger auf der karakter-entwikkelung der helden, dieses stort aber nicht. Auch einen super soundtrack von Goblin.

    Romero cut (ca 141 min.)
    Romero's cut konzentriert sich etwas mehr auf der karakter-entwikkelung der helden sodas mann sie besser lernen kennt und hatt eine extra gore-szene wo der helikopter den zombie denn schedel abhackt. Sicherlich nicht langweilig, nur leider hatt dieser cut einen oden soundtrack wobei bald nicht's von Goblin's soundtrack zu gehore kommt.

    Theatrical cut (ca 128 min.)
    Den einzigsten cut denn ich nicht auf DVD hab und auch so noch nie gesehn hab. Vielleicht konnt ihr was mehr erzahlen.

    Ultimate final cut (ca 156 min.)
    Sehr langer cut der szenen aus dem Romero cut and argento zusammen bringt, dazu gibt's auch noch szenen die mann noch zuvor gesehn hatt. Durch die uberflussigen szenen lauft der film eigentlich viel zu lange und kann vielleicht selbst nerven. Dabei ist es eigentlich ja auch keine offiziel erkannter cut sondern einfach eine hobby-cut von Oliver Krekel.


    Mein personlicher favorit ist der Argento cut. Der laufst schon schnell aber lasst auch noch genug platz um die helden zu kennen lernen. Dazu gibt's den zeitlosen super soundtrack von Goblin. Was mochte mann dann noch mehr ?

    Meine DVD-collection: http://www.dvdprofiler.com/mycollect...?alias=khadafi
    Angehängte Dateien
    "When the earth spits out the dead, they will rise to suck the blood of the living" - ZOMBI 2

    MY DVD COLLECTION
    SOUNDTRACK RADIO

    #2
    Kann dir nur beipflichten, halte denn Argento Cut auch für besser!!!

    Obwohl ja der Romero Cut mehr Gore enthält . Nun ja, ist aber jedem selbst überlassen welchen Cut er besser findet.

    Argento Cut Rulez
    Zuletzt geändert von Pitshifter; 23.04.2003, 00:01.

    Kommentar


      #3
      Sach mal, fallen euch keine neuen Fragen mehr ein, oder was...?!
      Schmerz ist Ansichtssache.

      Kommentar


        #4
        Ich weiß netmal worums geht :o
        Meine DVDs

        Kommentar


          #5
          Wieso ? Wass ist denn verkehrt am diesen thread ?

          Ist schon sicherlich mal besprochen aber doch lange her.
          Und wenn du nicht weisst wo der thread uber geht dann sollst du schamen !!!
          "When the earth spits out the dead, they will rise to suck the blood of the living" - ZOMBI 2

          MY DVD COLLECTION
          SOUNDTRACK RADIO

          Kommentar


            #6
            @ taldin hier geht es um dawn of the dead (auch bekannt, als zomie oder zombies im kaufhaus) und die verschiedenen versionen des films

            Kommentar


              #7
              Ich schwöre auf den Final Cut.
              Ich will ihn komplett! Auch wenn das offiziell nicht so gewollt ist.
              Der Argento Cut ist in meinen Augen zwar rasant aber mmmpff... es fehlt was!

              Kommentar


                #8
                Ich mag auch den Final Cut. Ist zwar nicht offiziell, aber die DVD hat die beste Bildqualität die ich bisher von dem Film gesehen habe und als richtiger Fan finde ich kann man nicht genug Szenen bekommen, da die düstere Stimmung doch eigentlich in allen Szenen vorhanden ist. Ich schau ihn ja nicht jede Woche, da würde er dann sicher etwas nerven. Aber wenn ich mir 1,2 mal im Jahr DOTD geben möchte, dann will ich die volle Dröhnung. Den Argento Cut kann man gut mal Freunden vorführen die den Film noch nicht kennen.

                Meine DVD- Sammlung

                Kommentar


                  #9
                  Ich glaube meine Freunde würden mich mit dem Hammer taufen, wenn ich ihnen einen 156min langen Zombiefilm vorspielen würde
                  Die würden auch keine Kurzfilmfassung von DOTD aushalten *g*
                  Egal, nur so am Rande....

                  Also ich kenne bisher nur den Romero Cut *schäm*
                  Den find ich aber Klasse, da ich auch ein wenig Handlung brauch.


                  - C O L L E C T I O N -

                  Kommentar


                    #10
                    welche fassung von denen isn die Langfassung von Xrated?
                    is voll scheiße!
                    Neuzugänge:

                    ° St. Elmo's Fire
                    ° Thumbsucker

                    Kommentar


                      #11
                      Original geschrieben von VIDEOFREAK
                      welche fassung von denen isn die Langfassung von Xrated?
                      is voll scheiße!
                      Wenn du mit "Langfassung" das FSK16-Machwerk meinst, das is hier gar net dabei!!! Und das ist auch gut so! Langfassung, dieses Wort ist doch die absolute Verarsche! Dieses Etwas ist derart verstümmelt, daß man ihm jede Berechtigung als Film absprechen muß (siehe z.B. auch die deutsche Fassung von Fulci´s Un Gatto Nel Cervello).
                      Zuletzt geändert von Anvar666; 23.04.2003, 17:24.

                      _________________________
                      "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
                      Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

                      _________________________
                      Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

                      Kommentar


                        #12
                        Die Langfassung von Xrated ist der Geschnittene (mehr Handlung kein Gore FSK 16) Ultimate final cut. Mir gefällt der Ufc am besten.
                        The deadest of the dead

                        meine dvd´s

                        Kommentar


                          #13
                          Nachtrag:

                          Die Langfassung erinnert mich frappierend an das deutsche Verleih-Tape mit dem Titel "Zombie - Das Original"!

                          Was die offiziellen Versionen angeht, ich mag am liebsten den Argento-Cut, weil durch die gestraffte Handlung der Spannungsbogen besser aufgebaut wird, und Darios Version um einiges düsterer und apokalyptischer wirkt als der DC. Außerdem ist die Romeroeske Konserven-Dudel-Soundtrack kein Vergleich zu dem genialen treibenden GOBLIN-Score!
                          Mittlerweile hab ich den Argento-Cut aber so oft gesehen, daß ich ihn in und auswendig kenne, und daher läuft in der letzten Zeit öfter mal der UFC, den ich nicht für den schlechtesten halte. DOTD-Fans sollten ihn zumindest mal gesehen haben, Sammler haben das Teil sowieso längst im Regal, zumal die 2DVD von Astro auch in Sachen Bonus ein absolutes Schmankerl ist!!!

                          _________________________
                          "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
                          Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

                          _________________________
                          Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

                          Kommentar


                            #14
                            Original geschrieben von Anvar666
                            zumal die 2DVD von Astro auch in Sachen Bonus ein absolutes Schmankerl ist!!!
                            Geht so, Anvar666, ich war eigentlich vom Bonus sehr enttäuscht. Texttafeln lese ich sehr ungern trotz 100Hz TV und die Infos kann man sich ja auch meist aus dem Internet ziehen. Also eher interessant für Menschen ohne Internetzugang() Das interessanteste Extra befindet sich auf der SE von "Day of the Dead" und zwar das Making of , dass sich mit den SPecial Effects von Savini befasst. Ansonsten fand ich bei beiden Doppel-DVDs die Extras eher öde.
                            Aber haben sollte man die Scheiben trotzdem.
                            Optimal wäre der UFC für mich gewesen, wäre noch der englische Ton dabei. So musste ich noch die NL-DVD kaufen um an den O-Ton zu kommen.

                            Meine DVD- Sammlung

                            Kommentar


                              #15
                              Original geschrieben von schmoove
                              Geht so, Anvar666, ich war eigentlich vom Bonus sehr enttäuscht. Texttafeln lese ich sehr ungern trotz 100Hz TV und die Infos kann man sich ja auch meist aus dem Internet ziehen. Also eher interessant für Menschen ohne Internetzugang() Das interessanteste Extra befindet sich auf der SE von "Day of the Dead" und zwar das Making of , dass sich mit den SPecial Effects von Savini befasst. Ansonsten fand ich bei beiden Doppel-DVDs die Extras eher öde.
                              Aber haben sollte man die Scheiben trotzdem.
                              Optimal wäre der UFC für mich gewesen, wäre noch der englische Ton dabei. So musste ich noch die NL-DVD kaufen um an den O-Ton zu kommen.
                              Und so hat jeder seine Prioritäten. Mich z.B. interessieren nicht-deutschsprachige Tonspuren nicht die Bohne! Bin heilfroh, daß ich mir keine NL-Tapes mit O-Ton und holländischen Untertiteln mehr kaufen muß, um eine Uncut-Fassung zu sehen!

                              _________________________
                              "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
                              Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

                              _________________________
                              Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X