Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Necronomicon Box

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    eigentlich wollte ich zu diesem Thema erst in 10 Jahren etwas schreiben, aber mir fällt heute schon nichts mehr ein. Guten Rutsch und frohe Ostern!

    Kommentar


      #17
      Hallo zusammen,

      da dieser Fred zum TdT Necronomicon wieder aktuell ist, setzte ich meine Frage einfach mal hier rein:

      Ich habe soeben das Necronomicon von cmv ersteigert (über den Preis möchte ich gar nichts sagen, ist einfach wahnsinn). Nun habe auf der OFDB mir mal Hintergrundinfos geholt. Dort steht bei Laufzeit:

      CMV Laservision: Laufzeit: 85:15 Min (83:46 Min. o.A.), ungeprüft und ungeschnitten
      Ultimate Edition: Laufzeit: 81:47 Min (80:25 Min. o.A.), ungeprüft und ungeschnitten
      Special Edition: identisch wie Ultimate Edition

      Was mich nun verwundert: Alle 3 Fassungen sind mit "ungekürzt" angegeben. Warum läuft die Book-Edition denn dann über 4 Minuten länger?

      Wurden hier falsche Angaben gemacht oder wie oder wem? Ich hoffe jemand weiß hier weiter. Im übrigen was haltet ihr von dieser Necronomicon Edition? Ist dies die beste deutsche VÖ? Und wie siehts bei dem Bonusmaterial aus? Mir stellt es sich so dar, dass bei der SE und bei der UE mehr Bonus drauf ist. Ist dem so?

      Danke schonmal für eure Hilfe!

      Kommentar


        #18
        Jetzt danach hast du dir Informationen darüber verschafft? hmm...

        Also zur Frage: sieht ziemlich verdächtig nach NTSC --> PAL Wandlung aus. Müsste ich mal nachscheuen ob's so ist. Dabei würde dann die original Geschwindigkeit beibehalten und nicht, wie sonst üblich, ein sogenannter "PAL-Speedup" durchgeführt werden. Die CMV und alte ASTRO/LP DVD dürften dann im interlaced Modus (50 Halbbilder/Sekunde) sein, während die Ultimate Edition progressiv (25 Vollbilder/Sekunde) hat.

        Fazit: beide VÖ's sind ungeschnitten. Die Ultimate hat halt nur den normalen PAL-speedup während die alte Vollbild-DVD nur eine Normwandlung einer ausländischen VÖ darstellt.
        VHS, LaserDisc, DVD. Kommt alle zu mir...
        Niemand wird durch Filme wahnsinnig. Aber Wahnsinnige werden durch sie kreativer...

        Kommentar


          #19
          Joar das mit dem PAL Speedup habe ich mir erst auch gedacht. Dann kam aber der Gedanke: Man, die können bei der OFDB doch nicht den einen Film in NTSC und den anderen in PAL abdrucken bzw. vergleichen. Da kann man ja nur durcheinander kommen.

          Bzgl. der Box war ich mir zu 100% schon vorher sicher, dass ich die haben wollte. Warum? weils einfach ein mega rares sammlerstück ist und in keiner vernünftigen DVD Sammlung fehlen darf. Ich gehe in folgender Reihenfolge bei Neuanschaffungen vor:

          Uncut
          Verpackung (immer am versuchen, die dickste und beste Edition zui kaufen)
          Extras

          Danach kommen erst so Sachen wie ausländische Tonspuren, Bildformat und Bild/Tonquali.

          Denke also, dass ich mit dem Book schon gut fahre. Allerdings bin ich mir bei den Extras noch nicht so sicher. In Österreich ist ja auch eine DVD (mit 4 verschiedenen Covern) erschienen, wo z. B. auch der Kurzfilm "Within The Woods" drauf ist. Das wäre auch noch eine Überlegung wert!

          Kommentar


            #20
            Bin auch demnächst stolzer Besitzer des CMV Necronomicons!!!

            Kommentar


              #21
              Bin ich schon lang! Ich weiß noch dass ich damals fast 1 Jahr gewartet hab bis ich meine Bestellung bekommen hab, weil die Box immer verschoben wurde... So toll is das Teil aber nun wirklich nicht. Ich hab mir schon überlegt ob ich mir nicht mal noch ne anständige 16:9 Version hole.
              Wieviel habt ihr denn für die Box gelöhnt? Vieleicht verkauf ich meine ja.
              trapped inside this octavarium...

              Kommentar


                #22
                ...nun ja, als CMV-Komplettist musste mir früher oder später das Teil mal ins Regal wandern!
                Wenn man nur den Film an sich will, reicht die Astro UE für´n paar Kröten allemal.
                Was ich dafür gelöhnt habe, will ich jetzt nicht sagen.
                War aber verglichen mit einigen Auktionshäusern eher ein Schnäppchen!

                Kommentar


                  #23
                  Naja kommt, so ein großes Geheimnis muss ICH zumindest nicht draus machen. Habe 90 € gezahlt und hole die Box gleich ab. Habe sie auch über eine Börse im Internet gekauft. Wahrscheinlich kommt jetzt von einigen der Aufschrei: Wie kann man nur. Aber hey, ich habe nen gut bezahlten Job und da darf man sich auch ab und an was für gönnen. Auch wenn es in der Relation zu einer "normalen" DVD dann auch wieder verdammt viel Geld ist. Aber im Endeffekt muss man das so sehen: Ich habe sie halt nicht damals bei der VÖ direkt bekommen, sondern jetzt erst, Jahre später, wo so ein Sammlerstück halt im Preis gestiegen ist. Ist halt normales Marktverhalten (Angebot & Nachfrage). Genauso ärgere ich mich, dass ich damals die scheiß große Hardbox von Halloween II bei D&T für 17,99 € nicht vorbestellt habe. Jetzt muss ich wahrscheinlich auch um die 100 € dafür löhnen. So lernt man halt!

                  Mein heutiges Fazit: ich freue mich tierisch auf die Box. Sie wird einen special Platz in meiner Sammlung bekommen, auch wenn es technisch wohl nicht die beste VÖ ist. Dafür könnte man aber für kleine Kohle sich halt noch die UE oder ne österreichische Version noch dazu kaufen. Macht den Braten auch nicht mehr fett. Und im Endeffekt habe ich schon einige Filme doppelt, da es mehrere gute VÖ's von manchen DVD's gibt.

                  Kommentar


                    #24
                    Wow.... ich hab das Buch in letzter Zeit wieder häufiger auf Börsen gesehen.... da kostet das Teil nur noch etwas mehr als die hälfte von deinem Preis.....



                    Kommentar


                      #25
                      Ganz ehrlich: Ich habe das Teil noch nie gesehen. Kenn bis jetzt nur das Bild aus der OFDB und eben aus der Auktion von gestern.

                      Ich gehe regelmäßig auf die DVD Börse in Düsseldorf. Dort habe ich sowas auch noch nie gesehen. Nur mal die beiden Books von Teil 1 & 2 aus Amerika. Die sahen auch geil aus. In köln war ich auch mal auf ner Messe. Da gabs aber so Sondersachen gar nicht. In sofern denke ich, dass es doch schon ziemlich rar ist.

                      Kommentar


                        #26
                        Letzten Oktober war ich auch in D-dorf und da lag die Box bei einem Händler rum.... im Dezember war ich nicht da, aber ein Freund sagte mir das die immer noch beim selben Händler zu erwerben war.... von diesem Jahr weiß ich leider nüx....



                        Kommentar


                          #27
                          Same bei mir. Im Oktober habe ich sie besucht (kein Necronomicon gesehen). Im Dezember war ich auch nicht da. Und Anfang März habe ich die da auch nicht gesehen. Ich habe allerdings auf der Messe schon öfters das englische Necronomicon gesehen. Nicht das wir uns da falsch verstehen.

                          Kommentar


                            #28
                            Anbei mal Bilder von meinem Necronomicon. Dafür das es gebraucht ist, sieht es noch super aus. Habs vorhin nur mal sauber gemacht (war was staubig).

                            Was mich irritiert ist die Tatsache, dass die Limitierungsnummer handschriftlich drauf steht und ausgerechnet ICH auch noch die Nummer 2.500 haben soll. Was haltet ihr davon?







                            Kommentar


                              #29
                              Zitat von razorblade 666 Beitrag anzeigen
                              Was mich irritiert ist die Tatsache, dass die Limitierungsnummer handschriftlich drauf steht und ausgerechnet ICH auch noch die Nummer 2.500 haben soll. Was haltet ihr davon?
                              Dachte zuerst schon, dass es vielleicht eins dieser 100 ominösen Presseexemplaren sein könnte. Aber nun habe ich in diesem Thread mal die letzten Stats gelesen und damit hat sich die Idee ansich auch erledigt!

                              Kommentar


                                #30
                                Zitat von razorblade 666 Beitrag anzeigen
                                Naja kommt, so ein großes Geheimnis muss ICH zumindest nicht draus machen. Habe 90 € gezahlt und hole die Box gleich ab. Habe sie auch über eine Börse im Internet gekauft. Wahrscheinlich kommt jetzt von einigen der Aufschrei: Wie kann man nur. Aber hey, ich habe nen gut bezahlten Job und da darf man sich auch ab und an was für gönnen. Auch wenn es in der Relation zu einer "normalen" DVD dann auch wieder verdammt viel Geld ist. Aber im Endeffekt muss man das so sehen: Ich habe sie halt nicht damals bei der VÖ direkt bekommen, sondern jetzt erst, Jahre später, wo so ein Sammlerstück halt im Preis gestiegen ist. Ist halt normales Marktverhalten (Angebot & Nachfrage). Genauso ärgere ich mich, dass ich damals die scheiß große Hardbox von Halloween II bei D&T für 17,99 € nicht vorbestellt habe. Jetzt muss ich wahrscheinlich auch um die 100 € dafür löhnen. So lernt man halt!

                                Mein heutiges Fazit: ich freue mich tierisch auf die Box. Sie wird einen special Platz in meiner Sammlung bekommen, auch wenn es technisch wohl nicht die beste VÖ ist. Dafür könnte man aber für kleine Kohle sich halt noch die UE oder ne österreichische Version noch dazu kaufen. Macht den Braten auch nicht mehr fett. Und im Endeffekt habe ich schon einige Filme doppelt, da es mehrere gute VÖ's von manchen DVD's gibt.
                                Normalerweise darf man hier keine Preise nennen. Bei älternen Sachen, die schon oop sind, gilt das aber vielleicht nicht. Na ja, ich hatte direkt bei Erscheinen etwa 150 Mark bezahlt. Es ist ein schönes Sammlerstück und wurde damals mit der Aussage vermarktet "wird die einigste uncut-Fassung des Films sein". OK, ich hab den Kauf nicht bereut und natürlich auch die 16:9 DVD von ASTRO.
                                Aber die Leute so blöd anzuk..... finde ich nicht ok. Alles dieser blöde Limitierungswahn.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X