Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Razorback auf DVD

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Razorback auf DVD

    Sagt mal gibts diesen Film mit dieser rießigen mörderischen Wildsau auf DVD.

    Würd ihn gern meinem Vater zum Geburtstag schenken. Der ist nähmlich Jäger

    #2
    Leider noch nicht ich warte auch schon auf eine dvd veröffentlichung da der film ja echt geil ist

    Kommentar


      #3
      Razorback

      Ein gigantisches Wildschwein terrorisiert eine kleine Ortschaft in der endlosen Wüste Australiens. Das erste Opfer ist ein kleiner Junge. Er wird von dem Koloss nachts verschleppt. Einziger Zeuge des Wahnsinns ist der Großvater, dem jedoch vor Gericht niemand glaubt. Zwei Jahre später will eine amerikanische Reporterin über illegale Kängurujagd berichten. Sie stößt dabei nicht nur auf den Widerstand von Einheimischen, sondern auch auf die todbringende Kreatur.


      Kauf-DVD erhältlich ab: 29.09.2005
      Originaltitel: Razorback
      Produktionsland: Australien
      Produktionsjahr: 1984
      Label: e-m-s
      Genre: Horror
      Freigabe: FSK 16
      Laufzeit: ca. 91 Minuten
      Regie: Russel Mulcahy
      Darsteller: Judy Morris, Bill Kerr, u.a.
      Bildformat: 2,35:1 anamorph
      Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
      Englisch (Dolby Digital 2.0)
      Extras: - Original Trailer
      - Bio & Filmografie zu Regisseur Russel Mulcahy
      Angehängte Dateien
      STRIPPED, RAPED AND FUCKIN` STRANGLED!!!

      F A N A T I C S 2 0 0 1

      last.fm Statistik

      PYROTECHNIK IST KEIN VERBRECHEN !

      Kommentar


        #4
        sehr gute Nachricht
        sigpic

        Kommentar


          #5
          Zitat von Darky der Sammler
          sehr gute Nachricht
          - den film wollte ich schon lange mal wieder sehen
          Der Glücksdrache läßt grüßen

          Kommentar


            #6
            super neuigkeiten!! ich war schon kurz davor mir die uk-dvd von anchor bay zu holen... gut das ich gewartet habe

            Rotzblog: Movies, Games and sometimes more...

            Kommentar


              #7
              sehr schön, sehr schön. dann kann ich ja mein altes cut-tape wieder verscherbeln. vielleicht findet sich ja ein sammler.

              Kommentar


                #8
                Hallo

                Klasse einer weniger die mir noch fehlen. Cujo ich warte weiter ...

                Grüsse Stegman
                Grüsse
                Scharfführer Stegman


                Sie müssen noch ne Menge lernen. Leben ist schmerz...und schmerz...ist so ziemlich alles. Sie...sie werden es lernen !

                Kommentar


                  #9
                  Hallo

                  Hoffe mal das der Film in einem Stück kommt e-m-s hat mich schon ein paar mal entäuscht.

                  Grüsse
                  Stegman
                  Grüsse
                  Scharfführer Stegman


                  Sie müssen noch ne Menge lernen. Leben ist schmerz...und schmerz...ist so ziemlich alles. Sie...sie werden es lernen !

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Duff666
                    Ein gigantisches Wildschwein terrorisiert eine kleine Ortschaft in der endlosen Wüste Australiens. Das erste Opfer ist ein kleiner Junge. Er wird von dem Koloss nachts verschleppt. Einziger Zeuge des Wahnsinns ist der Großvater, dem jedoch vor Gericht niemand glaubt. Zwei Jahre später will eine amerikanische Reporterin über illegale Kängurujagd berichten. Sie stößt dabei nicht nur auf den Widerstand von Einheimischen, sondern auch auf die todbringende Kreatur.


                    Kauf-DVD erhältlich ab: 29.09.2005
                    Originaltitel: Razorback
                    Produktionsland: Australien
                    Produktionsjahr: 1984
                    Label: e-m-s
                    Genre: Horror
                    Freigabe: FSK 16
                    Laufzeit: ca. 91 Minuten
                    Regie: Russel Mulcahy
                    Darsteller: Judy Morris, Bill Kerr, u.a.
                    Bildformat: 2,35:1 anamorph
                    Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
                    Englisch (Dolby Digital 2.0)
                    Extras: - Original Trailer
                    - Bio & Filmografie zu Regisseur Russel Mulcahy

                    JAAAAAA, sehr gute Nachricht
                    Guybrush: "Warum sind Adventures so teuer geworden?"
                    Le Chuck: "Wegen der vielen teuren VGA Grafik"
                    Guybrush: "Wo kommen all die Babies her?"
                    Le Chuck: "In deinem Falle aus dem Waisenhaus!"
                    Guybrush: "Warum hast du mich nicht einfach umgebracht?"
                    Le Chuck: "Weil auf der Disk nur noch Platz für diese Szene war!"
                    Guybrush: "Wer wurde 1959 Deutscher Fussballmeister?"
                    Le Chuck: "Heute ist ein guter Tag mein neues Schwert auszuprobieren...."



                    Metalkill The World!!!!

                    Kommentar


                      #11
                      Endlich - Ich hoffe mal, daß der Film uncut kommt, denn der war ja schon immer FSK-18-

                      In letzter Zeit wurde die Tier-Horror-Filme ja nun nicht mehr so streng bewertet wir früher. Hoffentlich ist er heruntergesetzt worden. Die 91 Minuten lassen ja hoffen, daß er uncut ist.
                      Meine bescheidene, kleine DVD-Sammlung

                      Kommentar


                        #12
                        lt. Usern in anderen Foren entspricht diese Version leider nur der um ca. 2 Minuten geschnittenen Videofassungen.

                        Schade!

                        Ich habe aber die Hoffnung noch nicht aufgegeben, daß er doch noch vielleicht von nem anderen Label uncut kommt, da es ja wirklich ein gefragter Film ist. Wenn X-NK noch hier wäre, könnte man sich an die wenden!

                        PS: Mich wundert nur, daß Razorback auch bei FSK-Online mit 91 Minuten angegeben ist. Daher habe ich eigentlich mit der uncut-Fassung gerechnet. Die runden zwar, die Zeiten stimmen aber normalerweise. Denn so geht der Film ja nur mehr 89 Minuten.
                        Zuletzt geändert von joevickers; 29.09.2005, 11:10.
                        Meine bescheidene, kleine DVD-Sammlung

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von joevickers
                          lt. Usern in anderen Foren entspricht diese Version leider nur der um ca. 2 Minuten geschnittenen Videofassungen.

                          Schade!
                          Hast du evtl. einen Link ? User aus anderen Foren sind ja nun auch nicht immer zuverlässig.

                          Kommentar


                            #14
                            soll ja heute raußkommen! hat schon jemand die dvd gesichtet und kann was bezgl. irgendwelcher kürzungen sagen? aber eigentlich ist doch ems dafür bekannt, seine filme generell uncut zu bringen... (oder täusche ich mich da gerade?)

                            Rotzblog: Movies, Games and sometimes more...

                            Kommentar


                              #15
                              Der Link ist hier, büdde:

                              http://forum.cinefacts.de/showthread.php?t=130489

                              EMS bringt zwar in der Regel die DVDs uncut, aber oftmals greifen sie halt (bewußt oder unbewußt) auf geschnittenes Material zurück.
                              Meine bescheidene, kleine DVD-Sammlung

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X