Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Ende

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Das Ende

    Kennt jemand den Film "Das Ende" von Astro.

    Der Film ist mir aufgefallen, aber ich kenne ihn nicht.
    Kann mir vielleicht irgend jemand sagen um was es da geht?

    #2
    hi,
    der film ist von j. carpenter und astro ist das label.

    den film hab ich schon jahre nicht mehr gesehen.
    kann mich aber erinnern, dass er so seine netten momente hatte.
    genaues kann ich dir nicht sagen. das müssen die anderen machen.

    Kommentar


      #3
      Wie gesagt ist dieser Film von John Carpenter. Und er gehört sicher zu den drei besten die er jemals gemacht hat. Low Budget film in Perfektion. Es geht darum, dass eine verrückte Gang versucht ein Polizeirevier zu stürmen. Aufgrund der Situation müssen sich Polizisten und inhaftierte zusammenschließen um sich gegen die Angriffe der Gang zu wehren. Der Film hat einiges mit alten Zombiefilmen gemeinsam. Die Zombies sind in dem Fall die Gang und die Eingeschlossenen im Revier versuchen sich gegen sie zu verteidigen. Wie gesagt ein absolutes Meisterwerk. Übringens auch Quentin Tarantinos Lieblingsfilm!!!!!!!!

      Kommentar


        #4
        Einer der besten Filme von Carpenter.

        Die DVD ist von EMS.
        HUM


        "Ich kauf mir ein Pferd"
        "Ich kauf mir auch ein Pferd....und ein Zebra....und einen Löwen der das Zebra jagt damit ich es auffressen kann"

        Kommentar


          #5
          Original geschrieben von absoluthum
          Einer der besten Filme von Carpenter.

          aber nix kommt gegen THE THING an!

          Kommentar


            #6
            Das Ende ist echt klasse
            aber ich bevorzuge lieber "Assault - Anschlag bei Nacht" oder "Assault on Precinct 13" Ich hab den Film schon damals gemocht und das Theme dazu ist richtig schaurig (obwohl es ein ziemlich billiges Theme ist und dazu ist der Film ja auch kein Horror-Film )
            aber der Film ist ein Muss für Carpenter Fans, die DVD kann aber qualitativ nicht wirklich überzeugen!



            Kommentar


              #7
              assault

              Asault - Anschlag bei Nacht ist doch das Ende oder nicht

              Kommentar


                #8
                Re: assault

                Original geschrieben von yoshi
                Asault - Anschlag bei Nacht ist doch das Ende oder nicht
                So isses! Der Film ist saustark. Die EMS-DVD leider nicht ganz. Übrigens diente hier wieder einmal (nach Carpenters eigenen Aussagen) ein Film von Howard Hawks als Vorlage: Der Western RIO BRAVO (der seinerseits ja auch in Hawks' EL DORADO ein Release fand)!
                Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
                Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

                Kommentar


                  #9
                  Diese DVD ist eine meiner absoluten Lieblinge!
                  Einfaches Thema, aber großmeisterlich gewürzt!!!
                  Beim ersten Gucken bitte Zimmer abdunkeln & volle
                  Aufmerksamkeit! Alleine die unheilschwangere Musik
                  und die tollen Schauspieler garantieren ein nervendes
                  Filmerlebnis!

                  Kaufen!

                  SutterCane

                  Kommentar


                    #10
                    Der Film ist natürlich genial, aber er lief sogar im ORF komplett ungeschnitten, der private Sender hat 1 Szene entwschärft, da, wo das Kind erschossen wird, sonst ist auch im Kabelprogramm alles drin. Die Nachtwiederholung dürfte aber auch bei den privaten ungeschnitten sein.

                    Mir genügt die ORF-Aufnahme.
                    Meine bescheidene, kleine DVD-Sammlung

                    Kommentar


                      #11
                      aber wie oft hat carpenter "rio bravo" in seinen filmer anders hinein interpretiert?
                      siehe:

                      Assault
                      Das Ding
                      Die Fürsten der Dunkelheit
                      Ghosts of Mars

                      sie alle haben ein schema: eine gruppe muß sich gegen eine überzahl von gegner wehren, wobei sie wissen, daß sie eigentlich keine chance haben...

                      Kommentar


                        #12
                        Also bei FÜRSTEN DER DUNKELHEIT sehe ich eigentlich keine Interpretation von RIO BRAVO. Auch bei GHOST OF MARS nicht.
                        Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
                        Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

                        Kommentar


                          #13
                          gut zu wissen, daß es den auch auf DVD gibt.. :)

                          imho einer der besten Filme Carpenters, einfach unbeschreiblich wie er die klaustrophobische Atmosphäre einfängt.. genial..

                          Kommentar


                            #14
                            Auf alle Fälle! Carpenter --> THE BEST!!!
                            Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
                            Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

                            Kommentar


                              #15
                              Vorallem hat der Film gute Schockmomente!!
                              Das Kleine Mädchen das erschossen wird ist laut Carpenter himself das brutalste das er je gefilmt hat!
                              Und dzu noch die Athmo-genial!
                              Angewiedert stand der Teufel da
                              und spürte wie gräßlich Güte ist,
                              und sah die Keuschheit in ihrer Gestalt,
                              wie schön ist doch dagegen Pornografie!!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X