Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das NOTLD Remake!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brazzo
    antwortet
    Original geschrieben von NewYorkRipper
    Die Handlung ist aber nichts neues, weil es sich nun mal nur um ein Remake handelt und die Story schon seit 20 Jahren zuvor bekannt war. ich lege einen Film keineswegs auf den Blutgehalt fest (siehe glockenseil-Thread), aber wenn er schon nichts Innovatives bietet sollte er imo wenigstens ein paar Effekt-Sequenzen bereithalten, um den Unterhaltungswert nicht gänzlich zu begraben.

    Wollte dich ja nicht angreifen!Sorry,aber lieber solche streifen als wie so viele Italia-Filmchen!z.B.so ein mist wie Glockenseil!

    Einen Kommentar schreiben:


  • GrossOut
    antwortet
    Original geschrieben von NewYorkRipper
    . Für Leute die mit Schwarz-Weiß-Filmen nichts anfangen können (die solls ja geben) vielleicht ein Anschauen wert, aber nicht zu viel erwarten.
    Dann zeig ich den doch mal meiner Freundin! Kann nämlich nix mit s/w anfangen. Und irgendwie muss man Neulinge doch an die Klassiker ranführen..... Jetzt hör ich aber auf bevor meine Freundin hier neben mir l.l. mit mir macht.........

    Einen Kommentar schreiben:


  • Splatterx
    antwortet
    ich hab ebenfalls das VHS-Tape und mir gefällt der film sehr gut. hat zwar fast kein blut, dafür aber eine gute story und vor allem geile atmosphäre

    Einen Kommentar schreiben:


  • NewYorkRipper
    antwortet
    Original geschrieben von Brazzo
    Ich sehe das ganz anders! Man kann sich doch bei Filme nicht immer auf den Blutgehalt festlegen. Der Film hat wenigsten´s ,im gegensatz zu vielen anderen Filme eine Handlung!Wenn ich immer an die Scheisse wie Geisterstadt oder Burning Moon denke.
    Lieber eine Ordentliche Geschichte als massig Blut. Aber alles beides wäre auch nicht schlecht.
    Die Handlung ist aber nichts neues, weil es sich nun mal nur um ein Remake handelt und die Story schon seit 20 Jahren zuvor bekannt war. ich lege einen Film keineswegs auf den Blutgehalt fest (siehe glockenseil-Thread), aber wenn er schon nichts Innovatives bietet sollte er imo wenigstens ein paar Effekt-Sequenzen bereithalten, um den Unterhaltungswert nicht gänzlich zu begraben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Corey_sic
    antwortet
    Ich hab die spanische DVD und die ist erhaben! Making of, Trailer, Snglisch,Spanisch und französischer Ton und eine Mörderquali. Nur empfehlenswert!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Brazzo
    antwortet
    Ich sehe das ganz anders! Man kann sich doch bei Filme nicht immer auf den Blutgehalt festlegen. Der Film hat wenigsten´s ,im gegensatz zu vielen anderen Filme eine Handlung!Wenn ich immer an die Scheisse wie Geisterstadt oder Burning Moon denke.
    Lieber eine Ordentliche Geschichte als massig Blut. Aber alles beides wäre auch nicht schlecht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • NewYorkRipper
    antwortet
    Habe ihn auf VHS, der Film ist imo leider nichts besonderes, lauwarm + unblutig oder auch wie die meisten Remakes einfach nur überflüssig. Für Leute die mit Schwarz-Weiß-Filmen nichts anfangen können (die solls ja geben) vielleicht ein Anschauen wert, aber nicht zu viel erwarten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • fab666
    antwortet
    Re: Das NOTLD Remake!

    Original geschrieben von C-Man
    Ka. wie der deutsche Titel ist.
    Die Rückkehr der Untoten!

    Tja, auf den Film warten wir wohl alle...!

    Einen Kommentar schreiben:


  • C-Man
    hat ein Thema erstellt Das NOTLD Remake!.

    Das NOTLD Remake!

    Tach Leutz!

    Wie sieht es mit dem Night of the living Dead Remake von Tom Savini aus.

    Ka. wie der deutsche Titel ist.

    Gibts den auf DVD? Wird es den jemals auf DVD geben? Hat da jemand was vernommen?
Lädt...
X