Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Return of the living Dead von Cosmo

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • onkelpsycho
    antwortet
    Ok, hab mich vielleicht n bisschen seltsam ausgedrückt, zumal man meinen Humor selten versteht.

    Es war so: Ich wanderte auf der DVD Messe herum, kam an einen Tisch und sah Return of the Living Dead 1,2 und 3 da liegen. Ich dachte mir: Ah, alle 3 Teile auf einmal, das ist ne gute Gelegenheit, da mir die noch fehlen. Ich kam, sah und kaufte, so ungefähr. Aber woher soll ich als Leihe wissen was n Boot ist? Ich bin kein Profi, was Filme betrifft, ich weiss nicht von wo die sein müssen damit sie original sind... Ich beschäftige mich nicht damit, ich kauf sie eben und guck mir gerne welche an. Und das Teil 1 n Boot ist hab ich erst später erfahren (um genau zu sein, als ich das hier gelesen hab). Is auch schlecht erst nach Hause zu fahren und im Forum zu fragen ob sichs lohnt oder nicht. Und wenn die DVD 10€ kostet kann ich mich selten zurückhalten.

    Im Prinzip ein Teufelskreis. So kommt man irgendwie zu nichts. Man hat das Gefühl, man hat nix halbes und nix ganzes, irendwie fehlt was, aber man weiss nicht was?!? Ist es nun um 1000 Hunderstelsekunden geschnitten? Fehlt sie Szene hier oder da? Ist das Cover dunkler als das andere? Jaja,... egal, solange der Film ungeschnitten ist und ne gute Qualität hat... Leider kann man das vorher nie sehn! Wo sollman sich in der heutigen DVD Welt da noch zurecht finden?!?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tiger
    antwortet
    Original geschrieben von onkelpsycho


    Wohin soll das denn führen?!?
    es führt dazu dass einige Bootlegger sich eine goldene Nase verdienen und in Wirklichkeit nichts dafür geleistet haben!


    ich habe auch schon überlegt ob ich von irgendjemand das Gehalt auf mein Konto überweisen lassen und es einfach ausgebe!

    dann hätte ich zirka die selbe Leistung erbracht

    mfg
    Tiger

    Einen Kommentar schreiben:


  • kieran_canter
    antwortet
    Original geschrieben von onkelpsycho
    Also nochwas:

    Hab mir das grad mal alles so durchgelesen. Ich habe mir das Boot gekauft zusammen mit Teil 2 und 3. Der Ton is nu nicht gerade brilliant. Mir kam der auch sehr geschnitten vor. Teil 2 is zwar ungeschnitten (Die Szenen sind alle auf Englisch, hat aber n grottenschlechtes Bild). Langsam kotzt mich dieser Bootleg Scheiss an, ich blick da nicht mehr durch! Hier ne Veröffentlichung, da eine... Im Prinzip kann ich garnix mehr kaufen ohne Angst zu haben das es nu nicht das beste Bild und der beste Ton ist den es jemals von dem Film gab. Und: Herjeeee, mir entgehen sicherlich all die tollen Specials... mann mann... Wohin soll das denn führen?!?
    Naja das hat man davon wenn man sich Bootlegs holt!!*KeinMitleid*.. .. (nicht ganz ernst nehmen)
    Zuletzt geändert von kieran_canter; 23.02.2004, 00:28.

    Einen Kommentar schreiben:


  • onkelpsycho
    antwortet
    Also nochwas:

    Hab mir das grad mal alles so durchgelesen. Ich habe mir das Boot gekauft zusammen mit Teil 2 und 3. Der Ton is nu nicht gerade brilliant. Mir kam der auch sehr geschnitten vor. Teil 2 is zwar ungeschnitten (Die Szenen sind alle auf Englisch, hat aber n grottenschlechtes Bild). Langsam kotzt mich dieser Bootleg Scheiss an, ich blick da nicht mehr durch! Hier ne Veröffentlichung, da eine... Im Prinzip kann ich garnix mehr kaufen ohne Angst zu haben das es nu nicht das beste Bild und der beste Ton ist den es jemals von dem Film gab. Und: Herjeeee, mir entgehen sicherlich all die tollen Specials... mann mann... Wohin soll das denn führen?!?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Derrick
    antwortet
    Die Offizielle kann man ja nun immer noch kaufen und den Boot in die Tonne kicken.
    Trotzdem hat man mit dem Kauf der Raubkopie die Bootlegger untrstützt.

    Aber ich muss mal grad erwähnen, dass mich MGM trotzdem ganz schön ankotzt.. warum kommt die Veröffenlichung der DVD wieder zum Schluß in deutsch sprachige Regionen... in England, Holland, Frankreich, kann man das Teil ja schon odern.. und die französische DVD hat eine deutsche Tonspur und mit der nahenden deutschen DVD identisch.. ich für meinen Teil kann nicht warten und freue mich auf das franzosen Teil...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ketzer
    antwortet
    vielleicht gibt (gab) es ja Leute, welche die Cosmo kauften,
    ohne zu wissen, daß es ein Boot ist bzw. lange bevor absehbar war, daß eine Offizielle erscheint (den Film aber wieder mal sehen wollten).

    Nicht jeder verfügt über Insider Information.

    Die Offizielle kann man ja nun immer noch kaufen und den Boot in die Tonne kicken.
    Zuletzt geändert von Ketzer; 14.02.2004, 15:23.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sebo
    antwortet
    Vernünftig!

    Einen Kommentar schreiben:


  • kieran_canter
    antwortet
    Original geschrieben von Sebo
    Kauft ihr nur euer Bootleg.
    Ich bestimmt net!!..

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sebo
    antwortet
    Kauft ihr nur euer Bootleg.

    Einen Kommentar schreiben:


  • gigant
    antwortet
    Original geschrieben von absoluthum
    Das ist ja wohl das Dümmste was ich in letzter Zeit gelesen habe......
    Ui, Ui, Ui, dann hast du in letzter Zeit aber eine Menge Treads überlesen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ketzer
    antwortet
    also bei mir lief die DVD von Cosmo ohne Probleme
    (soviel zur Frage des Einen)

    Einen Kommentar schreiben:


  • absoluthum
    antwortet
    Original geschrieben von gigant
    Also warum ich fast dafür bin, das Boot zu kaufen, ist ganz einfach: man sollte MGM dafür bestrafen, dass sie für einen Film längst veröffentlichtes Bonusmaterial nicht in Europa bringen. Die Doku interessiert mich sehr, und da die Bildqualität des Boots gut ist (und ja auch englischer, fehlerfreier Ton drauf ist) bin ich schwer am überlegen. Ich denke, man sollte MGM diese Schlechterbehandlung Europas nicht durchgehen lassen...
    Das ist ja wohl das Dümmste was ich in letzter Zeit gelesen habe......

    Einen Kommentar schreiben:


  • absoluthum
    antwortet
    Gut, ich entschuldige mich bei den Postern dieses Threads.

    Hab nur gesehen das einige Beiträge im Monat 02 erstellt wurden und hab nicht daran gedacht das jetzt so ziemlich genau nach einem Jahr jemand einen alten Thread ausgräbt.

    Ich glaub das ist aber auch sonst fast keinem aufgefallen.

    Vielleicht sollten wir die Jahreszahlen fett schreiben....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Echendo
    antwortet
    Das letzte Post vor CMV stammt aus dem Februar 2003,zu dem Zeitpunkt konnte das noch niemand "gecheckt" haben.
    Es wurde also nur ein uralter Thread ausgegraben in welchem gefragt wurde um was für eine Version es sich bei dieser 250€ DVD handelt,hat also nix mit dem Cosmo Boot zu tun,wobei aber scheinbar genau diese DVD zu dem Preis angeboten wird.
    Stehen übrigens auch noch 2 Bewertungen bei,wobei einer darauf hinweist,daß es da Teil in der Schweiz für 17€ gibt und eine anderer meint,daß 125€ ziemlich teuer wären.
    Die DVD gab es also auch mal zum Schnäppchenpreis.
    Zuletzt geändert von Echendo; 12.02.2004, 16:01.

    Einen Kommentar schreiben:


  • gigant
    antwortet
    Also warum ich fast dafür bin, das Boot zu kaufen, ist ganz einfach: man sollte MGM dafür bestrafen, dass sie für einen Film längst veröffentlichtes Bonusmaterial nicht in Europa bringen. Die Doku interessiert mich sehr, und da die Bildqualität des Boots gut ist (und ja auch englischer, fehlerfreier Ton drauf ist) bin ich schwer am überlegen. Ich denke, man sollte MGM diese Schlechterbehandlung Europas nicht durchgehen lassen...

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X