Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Mama, Papa, Zombie"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    "Mama, Papa, Zombie"

    kann mir jemand was über diese ZDF-Dokumentation aus dem Jahr 1984 sagen ?

    .. soll soweit ich weiss eine skandal-dokumentation gewesen sein über sämtliche horror+splatterfilme der damaligen zeit - auslöser dafür war ein kleiner junge dessen erste drei worte mama, papa und zombie waren .. mehr hab ich im Inet darüber nicht gefunden .. kann also auch nicht sagen ob das auf fakten beruhende informationen sind ..

    hoffe mal ihr könnt mir ein paar infos geben

    #2
    Ich kenne nur das was bei der DVD von Muttertag mit drauf ist. Wo so ein Reporter irgendwelche kids die alle so aussehen wie 12 über den Film befragt. Ist ganz lustig, ich würde gerne mal mehr davon sehen.


    Meine DVD Sammlung:http://www.ofdb.de/usercenter/view.p...mlung&uid=5728

    Kommentar


      #3
      Tja, gesehen habe ich sie auch nicht, aber darüber gelesen.

      Eine der bevorzugten Szenen, welche damals gezeigt wurden, war die Bohrerszene in „Glockenseil“.

      Es war so, dass „moralisch einwandfreie Menschen“ u.a. schon damals daran Anstoß genommen haben.

      Die Hexenjagd begann also schon damals…Heute hat es sich halt auch auf Videospiele ausgeweitet. Es wird wohl nie besser.

      Wie war das noch mit dem Bücherverbrennungsfeuer...
      Ich hätte gern die kurzhaarige Pseudo-Lesbe von t.a.T.u .

      Kommentar


        #4
        Soweit ich weiss gibt es die volle Dokomentation (Mama,Papa;Zombie)
        Auf der /Die Rückkehr der Lebenden Toten DVD/ von CMV
        1999/
        wird aber schwer zu bekommen sein da die DVD auf 500 Stk
        Limitiert ist .
        Ansonsten versuch es doch bei Emule vieleicht hast Du Glück !
        Der Schmerz vergeht doch der Ruhm bleibt Dir Ewig !

        Kommentar


          #5
          Ich hab die Doku hier auf Video-CD. Ist echt ein Brüller! Da scheint jemand einen ziemlichen Frust gegenüber Horrorvideos gehabt zu haben. Es ist schon erschreckend, was einem da als sachlich recherchierte Dokumentation vorgesetzt wird!
          Schmerz ist Ansichtssache.

          Kommentar


            #6
            Jau, da kann ich mich sogar noch dran erinnern!
            Ziemlich einseitige Sache, soweit ich das noch in Erinnerung habe. Tenor: alle die sowas sehen sind krank im Kopf.
            Allerdings kein Wunder bei den Ausschnitten. Soweit ich weiss, war auch die "Gedärmefressszene" aus Maneater dabei, was mich natürlich erst recht dazu veranlasst hat, den Film anzusehen
            Das eigentlich kultige ist aber; sowas wirds im deutschen Fernsehen nie wieder geben. Brutalste Splatter ungekürzt!




            Ich hab keine Angst vor euch da oben, ihr habt den Arsch eh’ zu weit unten,
            Ich darf bloß noch zahlen – und ihr verpraßt das ganze Geld
            Ihr habt mir überhaupt nichts zu sagen – ich hab euch nicht gewählt!

            Kommentar


              #7
              Original geschrieben von Shadow
              Jau, da kann ich mich sogar noch dran erinnern!
              Ziemlich einseitige Sache, soweit ich das noch in Erinnerung habe. Tenor: alle die sowas sehen sind krank im Kopf.
              Allerdings kein Wunder bei den Ausschnitten. Soweit ich weiss, war auch die "Gedärmefressszene" aus Maneater dabei, was mich natürlich erst recht dazu veranlasst hat, den Film anzusehen
              Das eigentlich kultige ist aber; sowas wirds im deutschen Fernsehen nie wieder geben. Brutalste Splatter ungekürzt!
              Ich hab auch mal von einer Sendung gehört, die geschnittene Szenen aus Filmen ungekürzt ausstrahlte .. Zweck fraglich :)

              Die Sendung lief aber auch nur einmal im Flimmerkasten
              Zuletzt geändert von Jason2017; 20.01.2003, 15:31.

              Kommentar


                #8
                Ich hab mal gehört, dass eben diese Sendung der Hauptgrund ist, dass 1985 die ersten Filme beschlagnahmt wurden..ist da was dran? Vorstellen könnte ichs mir..

                In diesem Zusammenhang, fällt mir ein, dass mal ein alter Tattergreis im Geschäft auf einer Videowand ein Computerspiel gesehen hat..er hat sich mit dem WDR zusammengetan und einen Indizierungsantrag gestellt...der auch Erfolg hatte.. ich glaube das Spiel heisst Max Paine...

                Falls Du alter Sack das liest: Nimm dirn Strick du Wichser!
                Zuletzt geändert von Derrick; 20.01.2003, 18:16.
                suche alte tapes

                Kommentar


                  #9
                  Ich hab die Blood-Edition von Muttertag und da ist die Doku als Bonusmaterial drauf. Hab mir die DVD erst vor kurzem bei Cosmos um 10 Euro gekauft. Dürfte also nicht so schwer sein, an die Doku zu kommen.

                  chefkoch13
                  Wenn Gott gewollt hätte, dass ich keine Tiere esse, wären sie nicht aus Fleisch gemacht!

                  Kommentar


                    #10
                    @ Derrick:

                    Ich hätte gern die kurzhaarige Pseudo-Lesbe von t.a.T.u .

                    Kommentar


                      #11
                      Original geschrieben von Darkness
                      Soweit ich weiss gibt es die volle Dokomentation (Mama,Papa;Zombie)
                      Auf der /Die Rückkehr der Lebenden Toten DVD/ von CMV
                      1999/
                      wird aber schwer zu bekommen sein da die DVD auf 500 Stk
                      Limitiert ist .
                      Ansonsten versuch es doch bei Emule vieleicht hast Du Glück !
                      rückkehr der lebenden toten gibts nur von xrated und astro, meinst du vielleicht rückkehr der zombies

                      Kommentar


                        #12
                        @ Fatom:
                        jo danke... aber die hatten halt mal ne Reportage im Vorabend Programm und der alte Sack hat damit auch noch angegeben...

                        p.s. wenn er sich nen Stick nimmt is es wahrscheinlich ne Schwuchtel..ich meine ein Seil ..gerade mal ändern...
                        suche alte tapes

                        Kommentar


                          #13
                          @ Derrick:

                          So oder so, es passt schon
                          Ich hätte gern die kurzhaarige Pseudo-Lesbe von t.a.T.u .

                          Kommentar


                            #14

                            genau @ VKL
                            Rückkehr der Zombies !
                            sry bei so vielen Filmen kommt man schnell durcheinander .

                            @Chefkoch
                            stimmt bei Muttertag ist die Doko mit drauf ......aber leider nur
                            8 min (schwerpunkt Muttertag ) die komplette Doko geht ``glaub ich 45 min `` ! ?
                            Der Schmerz vergeht doch der Ruhm bleibt Dir Ewig !

                            Kommentar


                              #15
                              würde die ein label rausbringen,ich glaube da wäre ein guter verkauf garantiert

                              die doku ist anscheinend auf der ld von cmv und nicht auf der dvd und da auch nicht komplett

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X