Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Liebe zum Splatter

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Liebe zum Splatter

    Wollt mal nachfragen ob es euch auch so geht wie mir?
    Seit ich mit 11 Halloween gesehen hab wars m mich geschehen!
    Seit diesem Zeitpunkt war für mich das wichtigste HORROR und SPLATTER!!
    Aber WARUM?
    Ich weiß selber nicht was ich an diesen schmutzigen und billigen kleinen Filmchen finde und warum mich die Mainstream Kacke überhaupt nicht anspricht! (Auch nicht so´n NEO Scheiß wie Urban Legends oder Scream1)
    Wie steht´s mit euch?
    Angewiedert stand der Teufel da
    und spürte wie gräßlich Güte ist,
    und sah die Keuschheit in ihrer Gestalt,
    wie schön ist doch dagegen Pornografie!!!

    #2
    Ich habe eigentlich seit ich denken kann immer gern Horrorfilme gesehen, keine Ahnung warum
    Mit Splatter hab ich erst angefangen als ich so 16 war, auch hier weiß ich nicht warum mich diese Filme so faszinieren oder warum ich sie so gerne ansehe, aber das ist ja eigentlich auch egal. Hauptsache man hat Spaß dran!
    Meine bescheidene Sammlung

    Wo du für'n Dollar schon siehst den Balkon ... in der Nacktbar
    Wo der Busen vielleicht falsch ist, aber man er tanzt den Twist ... in der Nacktbar
    Wo du schwitzt wie'n Matrose und sich was tut in der Hose ... in der Nacktbar
    Wo sie kurz sind, die Perioden und ein Kenney liegt am Boden ...in der Nacktbar

    Kommentar


      #3
      Hmm, mag vielleicht daran liegen, daß der Mensch im Grunde genommen nur ein domeszitiertes Raubtier ist
      Wer weiß? Die Freude am Horror mag wohl viel mit dem Nervenkitzel zusammenhängen. Man sieht sich einen Film an und ist im Grunde genommen froh nicht in der Rolle der Protagonisten zu stecken. Aber man kann gemütlich in aller Ruhe zusehen, wie sie sich gegen das Böse wehren müssen, ohne selbst in die Verlegenheit kommen zu müssen. Das befriedigt den Spanner in uns allen
      Und beim Splatter; na ja, wo hat man sonst schon mal die Gelegenheit einen Menschen von innen zu sehen ?
      Blutrünstig war der Mensch schon immer. In der heutigen Gesellschaft kann und darf er es aber nicht mehr sein. Also sind solche Filme eine gute Gelegenheit, seiner eigenen inneren Dunkelheit zu begegnen ohne gegen die Regeln der Gesellschaft zu verstossen.

      .... oh Mann bin ich heut philosopisch




      Ich hab keine Angst vor euch da oben, ihr habt den Arsch eh’ zu weit unten,
      Ich darf bloß noch zahlen – und ihr verpraßt das ganze Geld
      Ihr habt mir überhaupt nichts zu sagen – ich hab euch nicht gewählt!

      Kommentar


        #4
        Ich habe aber von mir selbst den Eindruck, dass ich diese Neigung mit in die Wiege gelegt bekommen habe!
        Ich fand´s als Kind schon Scheiße, wenn in den Disney Filmen die Bösen verloren haben!
        Außerdem betrifft mich die Vorlieben zum makabren und zur Finsternis nicht nur in der Hinsicht zum Film! Musik, Kleidung usw. sind bei mir grundsätzlich düster und schwarz! Aber ich gefalle mir so sehr gut!
        Abschließend noch ein SCHEIß DEUTSCHLAND (in Hinsicht auf die Zensur!!!!!!)
        Angewiedert stand der Teufel da
        und spürte wie gräßlich Güte ist,
        und sah die Keuschheit in ihrer Gestalt,
        wie schön ist doch dagegen Pornografie!!!

        Kommentar


          #5
          Genau das meinte ich mit der inneren Dunkelheit

          Und Farben entstehen im Hirn, nicht im Auge. Daraus folgt, es gibt nur eine "Farbe": schwarz!!! he,he

          und NIEDER MIT DER ZENSUR!




          Ich hab keine Angst vor euch da oben, ihr habt den Arsch eh’ zu weit unten,
          Ich darf bloß noch zahlen – und ihr verpraßt das ganze Geld
          Ihr habt mir überhaupt nichts zu sagen – ich hab euch nicht gewählt!

          Kommentar


            #6
            Und so kommt die gothic sezen in veruch, kein wunder das alle denken das dass nur leichen schänder sind und so. Der Mensch ha tnun mal eine vorliebe für morde und blut auch wenn es ihn im ersten moment anekelt er schaut doch hin sie tesis - der snuff film da wird es sehr gut bewiessen.

            Kommentar


              #7
              Demzufolge kann nicht jeder "sterbliche" sich für diese Lebensphilosophie begeistern!
              Ich erinnere mich gerade daran wie ich in der Zeit vom 7 Schuljahr (obwohl das noch gar nicht so lag her ist!) immer mit den Stephen King und Clive Barker Büchern rummgerannt bin und sogar in den 5min Pausen gelesen hab! Echt krass!
              Was mich ehct a´nkotzt sind Leute die sich nur die primitive Mainstream Kacke reinziehen können und keine Sinn für echte Kunst (Clockwork Orange usw.) haben--
              Angewiedert stand der Teufel da
              und spürte wie gräßlich Güte ist,
              und sah die Keuschheit in ihrer Gestalt,
              wie schön ist doch dagegen Pornografie!!!

              Kommentar


                #8
                Ja wir warren alle merkwürdig als kinde rich glaub die normalen sterber und die so taten als ob sie cool warren werden nie das sein was wir heute sind ich glaub sogar die splätter fans gehören zu ne rsubkultur der horrorfans an.

                Kommentar


                  #9
                  splatter

                  ich liebe den horror seit ich 11 jahre alt bin ! und mit ca.14 hat mir mein grosser bruder evil dead uncut vorgespielt und da war ich verloren alles was brutal und horror ist muß ich konsummieren!
                  ich glaube ich brauche das einfach um mich wohl zu füllen
                  scheiß zensur sie sohl abgeschaft werden
                  wen its no more place in hell
                  187dead will walk on earth!

                  Kommentar


                    #10
                    Scheiße ist es, wenn mn im Freundeskreis niemanden hat, der diese Ansicht teilt!!
                    Was mich übrigens total wütend macht sind 16er Fassungen von Muttertag, Evil Dead usw.
                    Angewiedert stand der Teufel da
                    und spürte wie gräßlich Güte ist,
                    und sah die Keuschheit in ihrer Gestalt,
                    wie schön ist doch dagegen Pornografie!!!

                    Kommentar


                      #11
                      Original geschrieben von LordAbortion

                      Was mich ehct a´nkotzt sind Leute die sich nur die primitive Mainstream Kacke reinziehen können und keine Sinn für echte Kunst (Clockwork Orange usw.) haben--

                      Das mag mit dem allgemein sinkendem Intelligenzquotienten zu tun haben. Schau dir doch bloß mal an, was in den hitparaden so "hip" ist Da treibts mir die Gänshaut hoch! Oder das Fernsehen...
                      Würga--
                      Und die Filme: absolut nix gegen "Blade" von meiner Seite, aber ich kenne Leute, die tatsächlich glauben, sowas sei die Krönung des Horrorfilms (ja, ich schäm mich ja auch für solche Bekannte )




                      Ich hab keine Angst vor euch da oben, ihr habt den Arsch eh’ zu weit unten,
                      Ich darf bloß noch zahlen – und ihr verpraßt das ganze Geld
                      Ihr habt mir überhaupt nichts zu sagen – ich hab euch nicht gewählt!

                      Kommentar


                        #12
                        lasse die mal

                        es ist wichtig das es 16 er fassungen gibt von den filmen
                        da sie mit den uncut tieteln nicht genug geld verdienen können
                        und so dann auch keine neuen tietel kaufen können also ist es wichtig das es so fassungen gibt!
                        wen its no more place in hell
                        187dead will walk on earth!

                        Kommentar


                          #13
                          Original geschrieben von LordAbortion

                          Was mich übrigens total wütend macht sind 16er Fassungen von Muttertag, Evil Dead usw.
                          Ja, das hatten wir in einem anderen thread schonmal.
                          So macht sich die Industrie selber reich, weils genug Deppen unter den Jugendlichen gibt, die glauben, das große Los gezogen zu haben und endlich einen der "total geilen Kultfilme" sehen zu können.

                          Cut ist cut, und cut ist scheisse.




                          Ich hab keine Angst vor euch da oben, ihr habt den Arsch eh’ zu weit unten,
                          Ich darf bloß noch zahlen – und ihr verpraßt das ganze Geld
                          Ihr habt mir überhaupt nichts zu sagen – ich hab euch nicht gewählt!

                          Kommentar


                            #14
                            Re: lasse die mal

                            Original geschrieben von 187dead
                            es ist wichtig das es 16 er fassungen gibt von den filmen
                            da sie mit den uncut tieteln nicht genug geld verdienen können
                            und so dann auch keine neuen tietel kaufen können also ist es wichtig das es so fassungen gibt!
                            dead: warst schneller als ich
                            Aber das Thema kann man wie immer von zwei Seiten sehen. Gut für kleinere Labels, aber von den größeren ists ne Frechheit.




                            Ich hab keine Angst vor euch da oben, ihr habt den Arsch eh’ zu weit unten,
                            Ich darf bloß noch zahlen – und ihr verpraßt das ganze Geld
                            Ihr habt mir überhaupt nichts zu sagen – ich hab euch nicht gewählt!

                            Kommentar


                              #15
                              Aber naive Genre Neulinge, und solche waren wir alle mal, fallen auf so ne Scheiße rein und verpulvern ihr mikriges Taschengeld!!
                              Das mit dem IQ stimmt! Ich bin in der Schule zwar die absolute null (eigentlich nur in Mathe) DUMM bin ich aber trotzdem nicht (eher im Gegenteil!!) Die verabscheuendswürdige Dummheit welche mich tagtäglich umgibt macht mich echt rasend!!!!!l.l.
                              Angewiedert stand der Teufel da
                              und spürte wie gräßlich Güte ist,
                              und sah die Keuschheit in ihrer Gestalt,
                              wie schön ist doch dagegen Pornografie!!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X