Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Splatter- Was ist das?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Splatter- Was ist das?

    Hi All!

    Hab da im Internet einen netten Artikel gefunden, dachte der könnte Euch auch interessieren, obwohl man das meiste ja eh schon weis :)

    Hier ist der Link


    Lg Emsch
    www.Emsch.at | MEINE SAMMLUNG IN WORT UND BILD

    #2
    Obwohl schon 5 Jahre alt ein sehr guter Beitrag!
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
    Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

    Kommentar


      #3
      Irgendwie fehlen in den bericht, die deutschen splatterfilme, weil eingtlich gabs da es doch schon black past und burning moon von ittenbach.

      Kommentar


        #4
        Habt Ihr seine Seite mal durchgesurft?
        Da gibts ein paar Artikel dieser Art.
        Ist auch ein Artikel über Zombies drin der a ned so schlecht ist

        Lg Emsch
        www.Emsch.at | MEINE SAMMLUNG IN WORT UND BILD

        Kommentar


          #5
          Ich muß sagen sagen der Artikel ist extrem schlecht und oberflächig geschrieben, da fängt der Autor mit einer treffenden Definition an (""Splatter" ist der englische Begriff für "auseinanderspritzen") und labert dann irgendetwas von TCM, in dem nicht mals ein Tröpfchen Blut fließt. TCM ist noch nicht mals ein "Gore"-Film, also erst recht nicht die blutige Steigerung dessen, ein "Splatter"-Film. diese Unstimmigkeiten ziehen sich durch den ganzen Artikel..

          Boah, voll krass Spläädääär ey, da spritzt ein ganzer Tropfen Blut, voll bludisch ey

          :o
          Zuletzt geändert von NewYorkRipper; 12.12.2002, 13:34.


          "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

          Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

          Kommentar


            #6
            Ops, Doppelpost

            *edit*
            Zuletzt geändert von NewYorkRipper; 12.12.2002, 13:34.


            "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

            Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

            Kommentar


              #7
              Bin bei TCM ein gepennt und davon kommt nun noch ein remake

              Kommentar


                #8
                Also mit hat TCM sehr gut gefallen. Von einpennen gar keine Rede!


                - C O L L E C T I O N -

                Kommentar


                  #9
                  Wenn "TCM" nicht von solchen Autoren wie beispielsweise aus dem obigen Link mit dem Splatter-Genre in Verbindung gebracht werden würde, würde der Film glaube ich vielen Leuten besser gefallen. Die meisten gehen an diesen Film mit ganz anderen Erwartungen ran und werden dann enttäuscht - ich mag ihn trotzdem - "Pieces" gefällt mir aber trotzdem besser.


                  "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

                  Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

                  Kommentar


                    #10
                    Ich versteh echt nicht wieso man tcm immer zu den splatterfilmen packt, Leatherface ist der Inbegriff der Splatters und seine Figur und Photos des Films werden immer gleich mit diesem Begriff in Verbindung gebracht.
                    TCM ist der Kultsplatterfilm ohne Splatter!

                    Kommentar


                      #11
                      Splatter

                      Ist ein Gebäck ! noch nie was von Splätterteig Kuchen gehört ?.
                      Seit dem 10.05.18 im Dtm Forum Offline.

                      Kommentar


                        #12
                        splätter

                        TCM ist ein sehr guter film nur kein splätter
                        er wird halt überall als derber und harter splätter film betietelt und ist eigentlich nur ein sehr guter horror phsycho film!
                        braindead und prometeus das sind splätterfilme wo das blut nur so aus dem fernseher fliesst
                        aber der bericht war net schlecht!
                        wen its no more place in hell
                        187dead will walk on earth!

                        Kommentar


                          #13
                          Original geschrieben von vkl
                          TCM ist der Kultsplatterfilm ohne Splatter!
                          Ja, äußerst seltsam das ganze.

                          Der Film ist eher ein Paradebeispiel für das Gegenteil, ein Film, der auch ohne Blut funktioniert, also ein Anti-Beispiel für einen Splatterfilm.

                          Leatherface sollte man als Inbegriff des Horrors, der sich im Kopf abspielt titulieren und nicht des vordergründigen Splatters.


                          "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

                          Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

                          Kommentar


                            #14
                            TCM hat seinen berühmt berüchtigten Splatterruf vor allem von den unwissenden und die die den Film noch nie gesehen haben und nur den Titel kennen.

                            Kommentar


                              #15
                              Oder den Jugendschützern die meinen, wirklich jeden Film unbegründet beschlagnahmen zu müßen


                              "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

                              Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X