Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bay of Blood

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bay of Blood

    Bay of Blood auch bekannt als Blutrausch des Satans.
    Wie ist der Film, hab gehört das es ein guter Slasherfilm sein soll. Wollte aber mal hier nachfragen, wie findet ihr ihn und wie ist die Astro DVD (Twitch of the death nerve).


    Meine DVD Sammlung:http://www.ofdb.de/usercenter/view.p...mlung&uid=5728

    #2
    Gilt als Wegbereiter des Slasher-Genre, nahm Freitag der 13. etc. schon einiges vorweg, daher ein Pflicht-Film für alle Genre-Fans. Ist leider ziemlich in vergessenheit geraten. Zur Astro-Fassung kann ich nichts sagen, besitze die limitierte Scheibe von MIB.


    "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

    Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

    Kommentar


      #3
      Im Blutrausch des Satans ist einer meiner Lieblingsfilme. Super gefilmt und für die damalige Zeit recht herbe Morde..zählt ja u.a. auch in England zu den Videonasties..

      Sehr Atmosphärisch..mit komplexer interessanter Story.

      Die Astro DVD ist mehr als gelungen! Ich hätte nicht gedacht, dass man das Bild noch so aufpolieren kann..keine Fehler und sehr scharf.. Bonus ist vorhanden.. nicht massig..aber immerhin..

      P.S. Die DVD von MIB habe ich auch..die Qualität von Astro ist viieel besser und vor allem ist das Bild auch heller!
      Zuletzt geändert von Derrick; 10.12.2002, 21:20.
      suche alte tapes

      Kommentar


        #4
        Bay of blood

        Cooler Slasher-Film mit einigen heftigen Gore-Szenen.Berümt ist die Szene wo die Lanze durch die Körper gestossen wird.Ist der blutigste Film von Mario Bava.
        Bild der ASTRO ist sehr gut restauriert worden.
        Neu in der Schrankablage:

        Alien Blu-Ray Egg Edition

        Kommentar


          #5
          Auf jeden Fall mal anschauen!!!

          Die Astro DVD ist qualitativ in Ordnung.

          Kommentar


            #6
            mir gefiel er auch, gehört wohl zu den ersten slashern überhaupt, die morde sind ziemlich brutal und das ende sehr überraschend

            Kommentar


              #7
              Original geschrieben von Tazdevil
              Auf jeden Fall mal anschauen!!!

              Die Astro DVD ist qualitativ in Ordnung.
              genau, klasse Film

              Kommentar


                #8
                Ok danke für die Infos. Ihr habt mich überzeugt hört sich ja echt gut an. Werd ihn mir mal bestellen


                Meine DVD Sammlung:http://www.ofdb.de/usercenter/view.p...mlung&uid=5728

                Kommentar


                  #9
                  das witzige ist ja, dass die astro ein englisches cover hat und auch der covertext und das rating in englisch ist, da er ja bei euch beschlagnahmt wurde.

                  Kommentar


                    #10
                    hab ich auch schon gehört, die Astro DVD steht ja in der OFDB auch gar nicht bie Deutschland dabei sondern bei den Benelux


                    Meine DVD Sammlung:http://www.ofdb.de/usercenter/view.p...mlung&uid=5728

                    Kommentar


                      #11
                      das witzige ist ja, dass die astro ein englisches cover hat und auch der covertext und das rating in englisch ist, da er ja bei euch beschlagnahmt wurde.
                      Nur seltsam, dass sie das nur bei diesem Film machen und bei Emanuelle in America, der ja nur für Österreich und Schweiz war.

                      Vielleicht war es finanziell keine gute Idee den Vertreib auf Holland, Belgien und Luxemburg zu beschränken...aber welcher Händler hält sich schon daran
                      suche alte tapes

                      Kommentar


                        #12
                        Bay of Blood kam ja auch von MIB raus, wie kam das denn zustande? MIB ist ja kein Bootleg Label, wäre also verboten?!

                        Kommentar


                          #13
                          MIB hatte die rechte für Deutschland (dt. sprachigenraum) und ASTRO für die Benelux Staaten.

                          Kommentar


                            #14
                            Bis jetzt dachte ich, dass die Mib Fassung ein Boot sei.. aber wenn das so ist..erklärt einiges.. Danke für die Info!

                            ..und bei Emanuelle war es wohl auch weniger wegen Gewalt..als vielmehr wegen der Tiersex-Szene mit dem Pferdedödel
                            suche alte tapes

                            Kommentar


                              #15
                              Original geschrieben von gorehound
                              MIB hatte die rechte für Deutschland (dt. sprachigenraum) und ASTRO für die Benelux Staaten.
                              wenn der film doch in deutschland beschlagnahmt ist!!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X