Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Liste der "abnormalen" Filme... ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ed Gein
    antwortet
    hmm also wirklich viel begeisterte scheint es ja leida nicht zu geben...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bizarre
    antwortet
    Original geschrieben von Ed Gein


    Genau das meine ich!

    Filmtitel, Kategorie, Review zum Film, Spalten, Beschreibung der div. Spalten...
    so viele spalten *sfg*



    dead

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ed Gein
    antwortet
    Original geschrieben von NewYorkRipper
    Klingt gut! Am besten würde ich es finden, wenn man zu diesem Bewertungssytem noch ein kleines Review schreiben würde.
    Genau das meine ich!

    Filmtitel, Kategorie, Review zum Film, Spalten, Beschreibung der div. Spalten...

    Einen Kommentar schreiben:


  • NewYorkRipper
    antwortet
    Klingt gut! Am besten würde ich es finden, wenn man zu diesem Bewertungssytem noch ein kleines Review schreiben würde.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ed Gein
    antwortet
    Kommt drauf an, was jeder so als abnormal bezeichnet. Zum Beispiel sind für mich die Bethmann-Sexploitations abnormal, aber die gucke ich gar nicht. Genauso Tiersnuff. Genaugenommen ist doch auch Tanz der Teufel abnormal. Das ist eine schwierige Sache. Wo will man anfangen. Aber uninteressant sicher nicht.
    Darum wäre es natürlich ein Hammer das Kernstück des Filmes zu bestimmen! Geht es hauptsächlich um Sexploitation oder mehr um Kannibalismus oder lebt der Film nur von seinen idiotischen unnötigen Tiersnuffszenen

    Dann gibt es die Kategorien wie : Sexploitationsfilme, Kannibalenfilme, "normale" Horrorfilme, Kriegsfilme, "dokumentationen" usw. und da gibts dann aber zusätzlich die Spalten: Tiersnuff, Kannibalismus, Sexploitation, Nekrophil, "härte der Realen Szenen" usw. da könnte man dann wiederum ein 3 Punkte System einführen, 3 Punkte für extrem harte Szenen und 1 Punkt für eher harmlose szenen.. oder man schreibt gleich wenig oder viel hin

    Hier ein Beispiel (ich nehm jetzt mal CH her)

    Cannibal Holocaust: Kategorie "Kannibalismus", Tiersnuff (3) Beschreibung: zB: Schildkröte..., Kannibalismus (3) Beschreibung: div. Tötungsszenen, Nekrophil (0) usw...

    Das was ich da über den film schreib kann auch falsch sein, da ich den nur 1mal gesehen habe, nicht besitze und mich kaum erinnern kann, also kann ich jetzt nicht sagen ob da wirklich so harte Kannibalenszenen drin sind... hab schon so ziemlich alles von dem film vergessen

    Das alles hier ist natürlich nur ein Vorschlag, also andere Vorschläge sind natürlich herzlichst willkommen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • NewYorkRipper
    antwortet
    Also das Untergenre der (S)exploitation-Filme gehört auf jeden Fall da rein - hier bietet das X-Rated-Label eine gute Anlaufstelle, vor allem an zukünftigen Veröffentlichungen steht da noch einiges an, z.B. der "Folterzug der geschändeten Frauen", "Oase der geschändeten Frauen" und nicht zu vergessen die "Vegetariarinnen zur Fleischeslust gezwungen" - allein schon die Titel - ein Genuß !!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ed Gein
    antwortet
    TdT zB hat ja die nette Baumszene, die ja bestimmt nicht in jedem Horrofilm zu sehen ist, wäre auch ein Grund meiner Meinung nach...

    Man kann ja von harmlosen bis zu "extrem abnormalen" filmen gehen :)
    Zuletzt geändert von Ed Gein; 28.10.2002, 11:40.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zico
    antwortet
    Kommt drauf an, was jeder so als abnormal bezeichnet. Zum Beispiel sind für mich die Bethmann-Sexploitations abnormal, aber die gucke ich gar nicht. Genauso Tiersnuff. Genaugenommen ist doch auch Tanz der Teufel abnormal. Das ist eine schwierige Sache. Wo will man anfangen. Aber uninteressant sicher nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • NewYorkRipper
    antwortet
    Als Fan des "abnormalen" Rand und Extrem-Films hätte ich natürlich Interresse.

    PS: Burn Hollywood, burn !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ed Gein
    antwortet
    Wenn sich dazu wirklich ein paar Leute bereit erklären, könnte ich ja noch etwas näher auf das ganze eingehen, wie wir das ZUM BEISPIEL (soll dann nicht heißen, so wirds gemacht und nicht anders :) ) alles angehen!

    mfg Ed

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ed Gein
    hat ein Thema erstellt Liste der "abnormalen" Filme... ?.

    Liste der "abnormalen" Filme... ?

    Hi Alle!

    Ich dachte mir mal, ich starte ein neues Thema

    Würden sich nun ein paar bereit erklären, bei diesem kleinen Projekt mitzumachen?

    Es würden eben die Leute gebraucht werden, die schon seeehr viele "abnormalen" Filme gesehen haben und gut beurteilen bzw. die "Feinheiten" des Films erkennen können!

    Es wäre toll das ganze in Kategorien einteilen zu können! Ich denke da an eine Asia Ecke und an einen ala "Gesichter des Todes" Ecke, dann eine Kannibalen Ecke usw.

    Zu jeder Kategorie eine ordentliche Filmliste und Sparten wie: Sind Tiertötungen enthalten, oder abnormale Tötungsszenen oder eben Leichenfi... (denke da eigentlich nur an Nekromantik aber ich bin mir sicher es gibt hier jemanden, der noch andere Titel kennt )

    Eben diese Sparten und dann einfach ein Kreuz reinmachen, wenn das enthalten ist!

    Und natürlich zu jedem Film ein kleines Review (das is der Teil wo ich kompletter Neuling bin) dazu! Es gibt ja gott sei dank schon viele Reviews im Inet die man sich da "ausborgen" kann :)

    Also was sagt ihr dazu?

    Trauen wir uns das zu? :) Oder besser gesagt, finden sich ein paar wirkliche Freaks, die sich sowas antun wollen? Diese Liste würde sicher sehr groß werden, wenn wir hier ein paar Leute zusammentrommeln, die sich auch gut mit dem Asiatischen Kino auskennen

    Wäre toll! Würd mich freuen!

    mfg Ed
Lädt...
X