Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Killing birds (Joe D'amato)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Killing birds (Joe D'amato)

    Tag leute,

    Wollte mal fragen wie die Astro DVD von "killing birds" ist. Habe gehort das die splatter-szenen von bild-qualitat sehr schlecht sind weil sie zwischengeschnitten von einen alten master-tape, auch soll es einen fehler geben mit der tonspur (nur aus einem speaker)

    Gibt's die DVD noch von einen anderen vertrieb und so nicht is astro (wenn auch qualitativ massig) doch die muhe wert

    meine sammlung: http://www.dvdprofiler.com/mycollect...?alias=khadafi
    Angehängte Dateien
    "When the earth spits out the dead, they will rise to suck the blood of the living" - ZOMBI 2

    MY DVD COLLECTION
    SOUNDTRACK RADIO

    #2
    na na, die astro scheibe ist mehr als empfehlenswert, tonfehler sind mit keine aufgefallen, die bildquali und extra sind gut. Die eingefügten szenen sind schlechter, stimmt, astro hat auch eine erklärung drauf geschrieben, dass diese szenen gar nicht in der orginalen fassung drin sind, die schnitt man schon vor der ersten veröffentlichung raus und sind äußerst selten, da gibts keine bessere quali.
    der film gefiel mir gut, ein echter zombiefilm auch wenns anfangs um vögel geht so haben sie nicht viel zu tun.
    meine empfehlung!

    Kommentar


      #3
      Bei den DVD-Reviews findest du ein Review der DVD...
      HUM


      "Ich kauf mir ein Pferd"
      "Ich kauf mir auch ein Pferd....und ein Zebra....und einen Löwen der das Zebra jagt damit ich es auffressen kann"

      Kommentar


        #4
        Mein gott, die eingefugten szenen sind ja von super-slechter qualitat !! Bei eine szene kann man gar nichts erkennen und bei einer anderen szene ist der contrast so slecht das alles farblos aussiet.

        Aber bei der Joe D'amato doku "Porno holocaust" auf der Antropophagus II DVD sind die splatter-szenen von Killing birds viel farbreicher in vergleich mir der Killing birds DVD. Wo stammen die szenen denn von ? Jedenfalls nicht von der DVD weil die sind noch um einiges schlechter. Es scheint doch mehere quellen zu geben.
        Angehängte Dateien
        "When the earth spits out the dead, they will rise to suck the blood of the living" - ZOMBI 2

        MY DVD COLLECTION
        SOUNDTRACK RADIO

        Kommentar


          #5
          bezweifle ich, dass es noch andere quellen gibt. Bei der Doku sind mir keine zusatzszenen von killing birds aufgefallen.

          Kommentar


            #6
            Es sind keine neue szenen nur bessere qualitat, ich sagte die qualitat der in der doku gezeigte szenen sind besser als die eingefugten szenen der DVD selbst.

            Weiss doch sicher dass es da einen schon grossen unterschied gibt !!

            In der Joe D'amato doku"porno holocaust" (nicht der film) wird ganz kurz "killing birds" bei ungefehr 19:50 minuten besprochen, dabei zeigt man die szenen wo der adler denn killer das auge ausreist und die szene wo der zombie die frau aus dem wagen zieht und so den halz zerreist.

            Diese zwei szenen sind bei der Doku (die sich auf Antropophagus II befindetet) deutlich farbenreicher und heller, bei der 'Killing birds" DVD selbst sind diese zwei szenen farbloss und sehr dunkel. Vergleich beide szenen mal zwischen der doku (auf antro II) und die DVD selbst.

            Also wo kommen die bilder von der Doku denn von ? sicherlich nicht von der "killing Birds" DVD.
            Angehängte Dateien
            Zuletzt geändert von khadafi; 29.10.2002, 21:22.
            "When the earth spits out the dead, they will rise to suck the blood of the living" - ZOMBI 2

            MY DVD COLLECTION
            SOUNDTRACK RADIO

            Kommentar


              #7
              eigenartig, werd mir die doku mal wieder anschauen.

              Kommentar


                #8
                Ist Killing Birds zu empfehlen ?
                http://www.meine-filmsammlung.de/?Fluke667

                Kommentar


                  #9
                  meine kritik:

                  D'Amatos später Zombiebeitrag geizt nicht mit gelungenen FX und typischen Italo-Horror-Elementen. Der Film ist anfänglich ziemlich blutig. In der letzten halben Stunde kommt dann eine wirklich tolle Atmosphäre auf, die ein paar wirklich harte Splattereffekte bietet und einem wirklich zusetzt.
                  Die Zombies, obgleich es nur ein paar vereinzelte sind, sehen wirklich schön grässlich aus. Sie hinken in dunklen Kellergewölben herum und trachten nach den Hauptdarstellen, bei denen fast jeder sein Fett weg bekommt.
                  Leider weist der Film in der Mitte doch ein paar Längen auf, und hat vielleicht auch zu viel Dialoge, aber das blutige gruselige Ende bessert diese Schwäche wieder aus.
                  Für mich ist ein Rätsel der Titel der Astro-Fassung - "Killing Birds". Ich verstehe nicht, was der Film so großartig mit Vögel zu tun hat. Wenn man den Titel ließt, meint man, dass einem hier ein Tierhorror präsentiert wird. Dem ist aber nicht so. Die Vögel sind Nebensache.
                  Es kommen zwar ab und an mal ein paar Vögel vor und anfangs sieht man auch eine Menge Käfige, doch der Hauptteil des Films handelt von den Untoten aus dem Sumpf. Deshalb hab ich bei den Reviews einen anderen Alternativtitel gewählt.

                  Fazit: Später, aber sehenswerter Zombiebeitrag von Regielegende D'Amato, der mit einigen derben Effekten aufwartet.

                  8/10

                  Kommentar


                    #10
                    Original geschrieben von vkl
                    meine kritik:

                    D'Amatos später Zombiebeitrag geizt nicht mit gelungenen FX und typischen Italo-Horror-Elementen. Der Film ist anfänglich ziemlich blutig. In der letzten halben Stunde kommt dann eine wirklich tolle Atmosphäre auf, die ein paar wirklich harte Splattereffekte bietet und einem wirklich zusetzt.
                    Die Zombies, obgleich es nur ein paar vereinzelte sind, sehen wirklich schön grässlich aus. Sie hinken in dunklen Kellergewölben herum und trachten nach den Hauptdarstellen, bei denen fast jeder sein Fett weg bekommt.
                    Leider weist der Film in der Mitte doch ein paar Längen auf, und hat vielleicht auch zu viel Dialoge, aber das blutige gruselige Ende bessert diese Schwäche wieder aus.
                    Für mich ist ein Rätsel der Titel der Astro-Fassung - "Killing Birds". Ich verstehe nicht, was der Film so großartig mit Vögel zu tun hat. Wenn man den Titel ließt, meint man, dass einem hier ein Tierhorror präsentiert wird. Dem ist aber nicht so. Die Vögel sind Nebensache.
                    Es kommen zwar ab und an mal ein paar Vögel vor und anfangs sieht man auch eine Menge Käfige, doch der Hauptteil des Films handelt von den Untoten aus dem Sumpf. Deshalb hab ich bei den Reviews einen anderen Alternativtitel gewählt.

                    Fazit: Später, aber sehenswerter Zombiebeitrag von Regielegende D'Amato, der mit einigen derben Effekten aufwartet.

                    8/10


                    THX für deine Mühe hier Dank dir kauf ich ihn mir jetzt doch :)
                    http://www.meine-filmsammlung.de/?Fluke667

                    Kommentar


                      #11
                      also wenn man bedenkt was damato und co schon für müll produzierten, so ist killing birds definitiv einer der besseren genre vertreter.

                      Kommentar


                        #12
                        Original geschrieben von vkl
                        also wenn man bedenkt was damato und co schon für müll produzierten, so ist killing birds definitiv einer der besseren genre vertreter.

                        ich muss mal nachgucken ob DTM den im programm hat ... bestell ihn mir dann
                        http://www.meine-filmsammlung.de/?Fluke667

                        Kommentar


                          #13
                          Bin grade dabei meine DVD von killing birds (astro) zu verkaufen.
                          Die eingefugten szenen sind von solcher scheiss-qualitat dass ich mir eine andere fassung kaufe.

                          Wo wohnst du den Fluke sonnst konnen wir vielleicht was verabreden uber die DVD. Hab Sie mir erst ein mal angesehen, also ist noch in top-qualitat.

                          Habe jetzt eine amerikanische site gefunden die video's kopiert auf DVD.

                          Die hatten auch die Japanische ausgabe von killing birds wo die szenen nicht eingefugt sind, sondern nie rausgeschnitten sind, also bessere qualitat !!

                          Die netten leute brennen fur 20 euro den tape auf DVD, und sie haben noch mehr filme die's bis jetzt nur auf video gibt, also mach mal gebrauch davon.

                          http://www.dvdprofiler.com/mycollect...?alias=khadafi
                          Angehängte Dateien
                          "When the earth spits out the dead, they will rise to suck the blood of the living" - ZOMBI 2

                          MY DVD COLLECTION
                          SOUNDTRACK RADIO

                          Kommentar


                            #14
                            Das Cover sieht gut aus
                            Ich auf die Zensurbehörde !

                            Kommentar


                              #15
                              cich kann auch von VHS auf DVD allerdings kostet mich dann eine DVD umgerechnet 25 EUR mi Cover und bedruck der CD...

                              welche seite is das denn =?

                              Ich bin aus Deutschlkand /Bayern
                              wenn du sie gibst will ich sie gerne haben


                              Original geschrieben von khadafi
                              Bin grade dabei meine DVD von killing birds (astro) zu verkaufen.
                              Die eingefugten szenen sind von solcher scheiss-qualitat dass ich mir eine andere fassung kaufe.

                              Wo wohnst du den Fluke sonnst konnen wir vielleicht was verabreden uber die DVD. Hab Sie mir erst ein mal angesehen, also ist noch in top-qualitat.

                              Habe jetzt eine amerikanische site gefunden die video's kopiert auf DVD.

                              Die hatten auch die Japanische ausgabe von killing birds wo die szenen nicht eingefugt sind, sondern nie rausgeschnitten sind, also bessere qualitat !!

                              Die netten leute brennen fur 20 euro den tape auf DVD, und sie haben noch mehr filme die's bis jetzt nur auf video gibt, also mach mal gebrauch davon.

                              http://www.dvdprofiler.com/mycollect...?alias=khadafi
                              http://www.meine-filmsammlung.de/?Fluke667

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X