Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

New York Ripper (der film nicht der Member hier im forum :))

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    also das "müllige" und amateurige niveau von last house ist sicher gewollt.

    Kommentar


      #17
      dadurch kommt der film doch erst so krass 'rüber


      "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

      Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

      Kommentar


        #18
        Re: New York Ripper (der film nicht der Member hier im forum :))

        Original geschrieben von Prankster
        also war derbe enttäuscht von dem streifen... so langweilig... nur zum ende hin sowas wie spannung aber sonst...

        ich hab immer von überall gehört wie gut er sein soll aber ne... gefällt mir nicht... bin froh wenn ich die dvd wieder los werde :)






        Bis denn
        Du willst den NYR wirklich wieder los werden ?
        Nehm ich dir Ab falls Du ihn noch hast " schick mir ne Mail"
        wenn Du deine aussage ernst meinst . [email protected]

        ich find NYR cool !
        Come and get some
        :bl

        Kommentar


          #19
          Original geschrieben von vkl
          also das "müllige" und amateurige niveau von last house ist sicher gewollt.
          denk ich genau so!!!

          Kommentar


            #20
            Und welcher feinsinnige Gedanke steckt dahinter? Ich kann den nicht erkennen.
            Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
            Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

            Kommentar


              #21
              ? -also ich finde Last House wirkt eigentlich gar nicht so amateurhaft- auch die Darstelelr finde ich Ok...meiner Meinung nach zweifellos einer der besseren Rape `n revenge Movies ..und viel kurzweiliger als z.B. Ich spuck auf dein Grab
              suche alte tapes

              Kommentar


                #22
                LAST HOUSE ON THE LEFT ist einfach nur dilletantisch! Da hat BLOODSUCKING FREAKS mehr Niveau und Unterhaltungswert. Ehrlich!
                Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
                Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

                Kommentar


                  #23
                  Original geschrieben von Zico
                  LAST HOUSE ON THE LEFT ist einfach nur dilletantisch! Da hat BLOODSUCKING FREAKS mehr Niveau und Unterhaltungswert. Ehrlich!
                  meine fresse dann muss der echt schlecht sein... hab ihn selber noch nich gesehn...




                  Bis denn


                  Mitglied der:
                  Grün-Weißen-Trio-DTM-Front

                  Kommentar


                    #24
                    Original geschrieben von Zico
                    Und welcher feinsinnige Gedanke steckt dahinter? Ich kann den nicht erkennen.
                    feinsinnig? Versteh ich jetzt nicht, es gibt doch keinen revenge streifen der feinsinnig ist, das muster ist immer dasselbe.

                    Kommentar


                      #25
                      'Last House on the Left' ist doch von Wes Craven.
                      Ich dachte hier gehts um Fulci
                      Was zur...

                      Kommentar


                        #26
                        Original geschrieben von Zico
                        NIGHTMARE CONCERT total billig und langweilig umgesetzt. Ebenso WHEN ALLICE BROKE THE MIRROR und LAST HOUSE ON THE LEFT. Ich werde wohl nie verstehen, warum die einen solchen Kult-Status besitzen.
                        Den Status haben sie weil sie damals verboten wurden, in der Presse zerfetzt und durch den Kakao gezogen wurden...deshalb wollte jeder die Streifen haben....
                        Metaldidi's 31 Days to Night

                        Kommentar


                          #27
                          Ich find Nightmare in Concert genial,der Film zeigt deutlich auf wie es im Fulcis Gehirn ausgesehen hat!Der Typ muss eine sehr kranke Seele gehabt haben
                          Ich auf die Zensurbehörde !

                          Kommentar


                            #28
                            NE NE Find den auch genial...when Alice...kenn ich noch nicht...aber Fulci hat gleich viel Kacke gemacht wie Kultstreifen!!
                            Metaldidi's 31 Days to Night

                            Kommentar


                              #29
                              Original geschrieben von schachi
                              'Last House on the Left' ist doch von Wes Craven.
                              Ich dachte hier gehts um Fulci
                              das sind die zweige eines gespräches!

                              Kommentar


                                #30
                                Auch Craven hat viel Mist gemacht.
                                Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
                                Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X