Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Antropophagus 1 & 2

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • vkl
    antwortet
    das hätte ich mir ehrlich gesagt schon gedacht, dass es da keine spitzen bild und ton qualit gibt. Es gibt zu diesen Film nichts besessers, der wurde doch schon mit einer schlechten kamera gefilmt und hatte auch im übrigen eine schlampige drehtechnik, eben ein low budget produkt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dr. Menard
    antwortet
    Hallo leute,

    Habe heute die Antropophagus 1 DVD von Midnight videos bekommen und wollte fur absoluthum und euch einen kleinen review dieser ausgabe posten.

    Ich verteil den film in verschiedene categorien.

    Bild:
    Das bild ist mal gerade so OK. Der master stammt von der franzosichen tape-version, und so ist die qualitat des bild auch, taper-qualitat.Das bild der DVD hat viele kratzer und unsauberkeiten wenn es um dunkele szenen geht und ist etwas grob. Es landet irgenwo zwischen die astro und LP version.Man hatt japanische untertitelung die nicht ausblendbar ist.

    Ton:
    Der ton ist woll der slechteste teil der DVD. Auf den cover steht dolby surround aber hort sich eher wie einfacher mono-sound an, und die tonspur ist unrein. Ein constantes rauschen ist anwesend
    und alles klinkt etwas gedampft.

    Extras:
    hier gibt's auch nicht viel.
    Ein trailer von D'amato's "beyond the darkness"
    Noch ein trailer von "emanuelle unter den kannibalen"
    und der trailer von "man-eater"
    Das war's auch schon.

    End-beschluss:
    Nicht die dvd wo ich auf gehoft hatte, aber immerhin die vollige fassung mit allem gore un dialoge intact, genau wie die LP DVD nur mit etwas bessere bild-qualitat und englische tonspur.
    Kommt bald an der Astro-DVD (nur die eingefugten szenen von astro haben slechtere qualitat)
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • vkl
    antwortet
    jepp, is wie auch bei der astro dvd new york ripper, welche um handlungsszenen geschnitten ist, dagegen hat die blood diese wieder drin.

    Einen Kommentar schreiben:


  • NewYorkRipper
    antwortet
    es handelte sich aber nur um handlungs-szenen, oder ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • vkl
    antwortet
    Original geschrieben von Derrick
    Also ich hatte Antro 1 mehrere Chan´cen gegeben..er gefällt mir bis heute nicht gut...andrereseuits gibt es auf der astro DVD ne super8 fassung mit 35minuten die war gut gore war so gut wie ungekürzt nur einige szenen fehlen halt komplett..einige viele
    die astro ist (wieder) mal cut, die blood edition ist dafür die welt weit längste!

    Einen Kommentar schreiben:


  • vkl
    antwortet
    Naja, viel kommt da ja nicht in Frage, sieht man ja auch wegen den Bergen und Landschaften. Vorarlberg, Salzburg oder Tirol

    Einen Kommentar schreiben:


  • aswang
    antwortet
    siche bin ich mir nicht, würde aber auch tirol sagen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Derrick
    antwortet
    Also ich hatte Antro 1 mehrere Chan´cen gegeben..er gefällt mir bis heute nicht gut...andrereseuits gibt es auf der astro DVD ne super8 fassung mit 35minuten die war gut gore war so gut wie ungekürzt nur einige szenen fehlen halt komplett..einige viele

    Einen Kommentar schreiben:


  • vkl
    antwortet
    weißt du wo? vermutlich eh bei mir in tirol, einige cars haben ja ein T oben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • aswang
    antwortet
    bei sado finde ich besonders kultig dass er in österreich abgedreht wurde.

    Einen Kommentar schreiben:


  • vkl
    antwortet
    @khadafi

    Also Vorurteile hatte ich bestimmt nicht gegen den Film. Ich habe zuerst den zweiten gesehen, dann Teil 1. Wusste, dass der 1. keine Gorelake ist. Ich find ihn nicht schlecht, aber wie du gerade selbst geschrieben hast, nicht Damatos bester.

    Dieser Regisseur wurde eben nunmal durch seine tabubrechenden Szenen zum Kult, wäre Sado oder Absurd blutlos, so würde sich keiner mehr dafür interessieren, so sieht nunmal die Wahrheit aus.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nightmare
    antwortet
    Das Problem am ersten Teil dürfte sein das 45min. nichts passiert,also mehr als einmal habe ich mir den Film nicht angeschaut,und das heisst was bei mir


    Nightmare

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nightmare
    antwortet
    Dachte ich mir es doch!Wenn du Sado gut gefunden hast dann Absurd sicher auch!Ok über die Morde könnte man diskutieren,vorallem die Anzahl der Tötungen,aber sonst war es gut


    Nightmare

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dr. Menard
    antwortet
    Also leute, hort sich an als ob ihr viel zu viel von antropophagus 1 habt erwartet. Gibt denn film doch noch einmal eine chance.

    Ihr alle habt uber diesen unglaublicen film gehort den mann sich unbedingt an muss sehn.
    Jeder ist nur fixiert auf die foetus-szene im anfang, und beurteilt den film denn als scheisse weil sie nur solche szenen erwarteten.

    Der ganze film ist spannend, man soll nur keinen riesen erwartungen haben. Es ist nicht der horror-film der 80'er aber doch einen der besseren.

    Ich hab ja auch vermeldet das der film was zu langsam anfangt aber spater besser wirdt.

    Und antropophagus ist vielleicht nicht D'amato's bester film aber woll sein meist beruhmten film.

    Kann euere meinung leider nicht teilen, aber jeder hatt recht auf seine meinung.

    Soll jeder selber denken was er mochte.
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • Derrick
    antwortet
    Hoi

    ich wollte nur mal gucken was so gepostet wurde und da hab ich ertmal gemerkzt, was ich gestern abend für nen stuß geschrieben hab...

    >>Der beste Film von Pornomato war doch Absurd oder?
    Den fand ich richtig geil, den Rest von seinen Filmen..na ja...<<

    Ich meine natürlich, dass Sado sein bester Film ist.....wie hört sich das denn an, erst sage ich, dass ich beide Filme recht übel finde und dann zum abschluß glorifiziere ich einen der beiden!
    -verdammte müdigkeit-

    wens interessiert, ich hatte da auch mal ein review zu geschrieben:
    http://www.ofdb.de/view.php?page=rev...=456&rid=21682
    ein weiteres bei www.Horror-fans.de

    zur antropophagus 1 DVD- ja der deutsche Ton ist mir auch mit das wichtigste,(so lange ich auf dem bild noch was erkenenn kann) außerdem lassen die jap. untertitel auf ein ntsc signal schließen

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X