Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TSUI HARK`S VAMPIRE HUNTERS

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • aswang
    antwortet
    Original geschrieben von Pitshifter
    Und ich dachte schon du möchtest mich nicht mehr im Forum haben

    nicht weinen.
    ist ja alles gut.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zico
    antwortet
    Original geschrieben von Pitshifter
    Und ich dachte schon du möchtest mich nicht mehr im Forum haben
    Das ist bei den Ösis normal. Da muss man alles untertiteln.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pitshifter
    antwortet
    Und ich dachte schon du möchtest mich nicht mehr im Forum haben

    Einen Kommentar schreiben:


  • aswang
    antwortet
    das heist so viel wie also bitte.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pitshifter
    antwortet
    Sorry, mein Fehler. Hab ich nicht gesehn!!!




    Original geschrieben von aswang
    geh pitshifter
    Was heißt das den bitte!!!!!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • aswang
    antwortet
    geh pitshifter,
    haettest du nur ein bischen weiter unten nachgesehen haettest du einen eigenen thread zu diesen thema gefunden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pitshifter
    antwortet
    Tsui Hark's Vampire Hunters

    Hi zusammen,

    suche ein paar Infos über den o.g. Film....

    Hat den schon jemand von euch gesehn.

    Wie ist er so

    Danke für eure Hilfe

    Gruss Pit

    Einen Kommentar schreiben:


  • aswang
    antwortet
    die 4 helden gemeinsam mit ihrem meister:
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • aswang
    antwortet
    hier ein vampir:
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • aswang
    hat ein Thema erstellt TSUI HARK`S VAMPIRE HUNTERS.

    TSUI HARK`S VAMPIRE HUNTERS

    Hi Freaks!
    Zuerst gleich mal die schlechte Nachricht, Tsui Hark hat den Film nur Produziert ist also nicht der Regisseur. Eine gute Nachricht gibt’s aber auch, von dem Film wird es demnächst nämlich auch eine deutsche Veröffentlichung geben.
    Irgendwie hab ich aber das Gefühl dass der Film nicht gerade vielen Leuten gefallen wird. Mir hat er schon gefallen, bei einigen Action Szenen kommt er halt ein bisschen billig.
    Bei meiner DVD handelt es sich um eine Code 1 aus den Staaten. Bild und Ton (Englisch, Französisch und Kantonesisch) sind ziemlich gelungen. Extras gibt es leider keine (außer ein paar Trailers) auf der Scheibe.


    TSUI HARK`S VAMPIRE HUNTERS
    Hong Kong 2002
    Director: Wellson Chin
    Starring: Ken Chang, Lam Suet, Michael Chow Man-Kin, Anya, Chan Kwok-Kwan, Yu Rong-Guang
    Länge: 90min.
    Freigabe: R



    China im 17th Jahrhundert, Zombies und Vampire durchstreifen das Land auf der Suche nach menschlichem Fleisch. Nur eine Handvoll geschickter Krieger wiedersetzte sich diesen geheimnisvollen Dämonen der Nacht. Das ist ihre Geschichte.
    Das bekommen wir am Anfang zu lesen, hört sich ja nicht schlecht an, oder?
    Vier junge und tapfere Krieger werden mit einer Armee auf den weg geschickt um den Kampf gegen die Vampire und Zombies aufzunehmen da diese schon eine arge Belastung für die gesamte Bevölkerung geworden sind. Wird man von so einen Zombie gebissen verwandelt man sich selbst in einen Vampir.
    Schon nach einer relativ kurzen Reise machen sie das erste mal Bekanntschaft mit den Dämonen. Die erste Schlacht gegen die Untoten verläuft nicht gerade nach Plan und plötzlich sind die vier auf sich alleine gestellt.
    Schließlich landen sie auf einen Schloss wo alles für eine große Hochzeit vorbereitet wird. Dort heuern sie erst mal als Arbeiter an und beginnen mit ihren Ermittlungen. Schon bald merken sie dass es hier nicht mit Rechten Dingen zu geht.
    Eigentlich bekommen wir hier einiges geboten, ein richtiger Horrorfilm ist das hier aber nicht. Ist mehr ein Fantasy Film mit Vampiren uns Zombies. Doch kann man sich auf einige Spektakuläre Kämpfe freuen. Auch die Vampire fliegen nur so durch die Gegend und nehmen sofort den Kampf gegen alles was sich ihnen in den weg stellt auf.
    Leider merkt man auch dass den Produzenten es etwas an Budget gefehlt hat. Der Film kommt daher etwas trashig. Wem so etwas aber nichts ausmacht der kann sich bei dem Film sicher gut (so wie ich) unterhalten.
    Einige härten bekommen wir auch geboten, der Film soll ja angeblich Uncut mit einer FSK16 durchgekommen sein. Warten wir es einfach mal ab.
    Eastern Fans wird der Film glaub ich schon viel Spaß bereiten. Hollywood Jünger werden ihn aber nicht mögen.


    Fazit: Für Eastern Fans zu Empfehlen, alle anderen sollten ihn mal anchecken.
    Bestens geeignet für einen schönen Videoabend mit Freunden und Bier.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von aswang; 07.07.2003, 02:09.
Lädt...
X