Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

neuer kracher aus japan/ suicide circle

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • _M_
    antwortet
    guckt euch mal die Trailer an, da ist einer dabei der sich "Flower and Snake" nennt. Hat der Film irgendwas mit F&S 4 "Rope Magic" zu tun der bei JS erschienen ist? Thematisch würde er ja super passen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Razor
    antwortet
    Zitat von Kakihara
    Hat Suicide Circle den typischen I-On New Media Pappschuber oder nicht?
    ja, mit schuber

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kakihara
    antwortet
    Hat Suicide Circle den typischen I-On New Media Pappschuber oder nicht?

    Einen Kommentar schreiben:


  • HunterFL
    antwortet
    Also ich war von dem Film ziemlich enttäuscht. Ich hatte ein bisschen mehr Moral erwartet bei so einem heiklen Thema. Stattdessen bekam man eher einen anfänglich sehr spannenden und durchdachten Thriller der dann aber immer undurchsichtiger und blöder wurde. Hab das Ende nicht wirklich verstanden und den Verschnitt aus der Rocky Horror Picture Show hätte man sich auch sparen können.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Razor
    antwortet
    also ich fand ihn nicht schlecht.... da wird man an einigen stellen etwas zum überlegen gebracht, was ich recht gulungen fand...

    und als ich mir den gestern mit meiner frau angeschaut habe, habe ich im kalender den tag rot markiert....
    war der erste eastern, der meiner frau gefallen hat...

    Einen Kommentar schreiben:


  • zuba
    antwortet
    SUICIDE CIRCLE leidet unter dem ihm vorauseilenden Hype. All dieses Gerede von wegen "das is der nächste BATTLE ROYAL!!!!1111" und Mega-Splädder!!! etc. Dabei geht der Film mehr in Richtung David Lynch, d.h. vieles wirkt wie direkt aus dem Unterbewußtsein projeziert und die Deutung der teils sehr surrealen Ereignisse bleibt dem Zuseher überlassen. Sion Sono drehte den Film als Reaktion auf den ihm unerklärlichen Selbstmord eines engen Freundes (ein Detail, welchses ebenso wie Sono's zweite Karriere als Gay-Porno-Regisseur im I-ON Interview nicht erwähnt wird) und erfahrungsgemäß finden Leute, die auf diese oder noch persönlichere Art Erfahrung mit Selbstmord haben, den Film am besten. Eine poetische, verwirrende, letztendlich zutiefst lebensbejahende Komödie!

    Einen Kommentar schreiben:


  • rotz
    antwortet
    Es gibt eine Spoilerfunktion im Editor!!! Gemäß den Nutzungsbestimmungen werden alle Spoilerpostings, die diese Funktion nicht nutzen, sofort gelöscht!!! Die entsprechende Ankündigung stand lange genug in allen Foren!!!
    Zuletzt geändert von Anvar666; 12.05.2005, 19:27.

    Einen Kommentar schreiben:


  • GPunkt
    antwortet
    Habe den Film gesehen und finde ihn ganz und gar nicht toll! Fängt als spannender Okult-Thriller an und endet als moralistisches Drama. Die eingestreuten Karaoke-Einlagen sind zudem mehr als peinlich...

    Einen Kommentar schreiben:


  • zuba
    antwortet
    Na jetzt ist er doch erschienen! :)

    Interessant find ich auf der DVD vor allem das (leider recht peinlich synchronisierte) Interview mit Regisseur Sono, in dem er sage, dass er im December (Interview ist von 2003) zwei Fortsetzungen, also SUICIDE CIRCLE 2 und 3, drehen wird! Von den Filmen hab ich aber sonst noch nirgends was gehört und so kann ich mir nur schwer vorstellen, dass die tatsächlich gefilmt wurden. Verwirrend ist auch, dass es im Interview heißt, der Filme wäre für die deutsche DVD gekürzt worden (es werden sogar Szenen genannt, die geschnitten wurden) obwohl die I-ON Scheibe uncut ist!

    Einen Kommentar schreiben:


  • aswang
    antwortet
    Zitat von Moviedealer
    wann kommt suicide club von i-on new media
    das weis wohl keiner so ganz genau. :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Moviedealer
    antwortet
    wann kommt suicide club von i-on new media

    Einen Kommentar schreiben:


  • MPAA
    antwortet
    Von Suicide Club soll es kein besseres Master geben, daher ist die Code 1 oder auch die Code 2 aus Japan nicht so berauschend!

    Gruss MPAA

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kakihara
    antwortet
    Schade dass die Websites im Film nichts hergeben!! Wäre echt krass, wenn man so ne Website mit den Buttons finden würde.

    Im Endeffekt sind eh nur 2 Szenen, die sich graviernd von anderen Horrorfilmen abheben. Es geht wohl eher um den Inhalt selber, der von der FSK höchstwahrscheinlich als bedenklich eingestuft wird.

    Einen Kommentar schreiben:


  • herbert.
    antwortet
    Zitat von 6mike6
    Für alle, die nicht länger warten können:
    In der Horror-Abteilung vom Saturn im Multiplex/SCS steht schon 2 Wochen eine DVD von SUICIDE CLUB (Label: TLA Releasing, UNRATED VERSION, Code 1, NTSC, Japanisch mit englischen Untertiteln) herum.
    Viel Glück!
    Ist die Amischeibe, die schon einige Zeit aufm Markt ist, da ist aber das Bild nicht so berauschend.

    Einen Kommentar schreiben:


  • 6mike6
    antwortet
    Suicide Club

    Für alle, die nicht länger warten können:
    In der Horror-Abteilung vom Saturn im Multiplex/SCS steht schon 2 Wochen eine DVD von SUICIDE CLUB (Label: TLA Releasing, UNRATED VERSION, Code 1, NTSC, Japanisch mit englischen Untertiteln) herum.
    Viel Glück!

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X