Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der ZULETZT GESEHENE FILM Teil 5

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Dr. Freudstein Beitrag anzeigen

    Ja den fand ich auch ziemlich öde.
    Hätte aber gedacht der creeper würde dir besser gefallen. Fand der hatte eine super backwood atmosphäre, Spannung und klasse Schauspieler. Gefällt mir sogar besser mittlerweile als beim sterben ist jeder der erste. Artefakte sind mir glaub ich keine aufgefallen. Aber ich hab ja auch nicht so einen "großen" wie du.
    Wenn auf dem geisterschiff die Templer aus den Gräbern steigen und die Mädels verfolgen ist das wirklich sehr stimmungsvoll. Auch die schlussszene am Strand wenn die Leichen aus dem Wasser steigen.
    HI Doc!

    Von Creeper hätte ich mir schon mehr erwartet; wirklich schlecht war er nicht; und ja...die Schauspieler konnten durchaus überzeugen...ich würde mich da der Mehrheit der OFDB Bewertungen anschließen mit 6/10. Was die Artefakte betrifft...klar, die fallen auf einem 164cm Bildschirm deutlicher auf, aber man muss dem Film sein Alter zugutehalten......
    ...bei "Geisterschiff" fand ich auch sehr cool, wie die Templer aus dem Wasser kamen....damit hätten die Protagonisten nie gerechnet, nachdem die Särge im Meer versenkt wurden.....obendrein waren Templer auch wirklich ulkige Gestalten.....auf jeden Fall gehören die "Reitenden (und Schwimmenden) Leichen in jede gut sortierte Filmsammlung des Horrorfans.....

    Gestern noch geguckt:

    KILLER's MOON
    Befriedigend - Gut

    Kommentar


      Zitat von Taipan Beitrag anzeigen

      HI Doc!

      Von Creeper hätte ich mir schon mehr erwartet; wirklich schlecht war er nicht; und ja...die Schauspieler konnten durchaus überzeugen...ich würde mich da der Mehrheit der OFDB Bewertungen anschließen mit 6/10. Was die Artefakte betrifft...klar, die fallen auf einem 164cm Bildschirm deutlicher auf, aber man muss dem Film sein Alter zugutehalten......
      ...bei "Geisterschiff" fand ich auch sehr cool, wie die Templer aus dem Wasser kamen....damit hätten die Protagonisten nie gerechnet, nachdem die Särge im Meer versenkt wurden.....obendrein waren Templer auch wirklich ulkige Gestalten.....auf jeden Fall gehören die "Reitenden (und Schwimmenden) Leichen in jede gut sortierte Filmsammlung des Horrorfans.....

      Gestern noch geguckt:

      KILLER's MOON
      Befriedigend - Gut
      Ja. Der hat mir auch gefallen. So ein bißchen Uhrwerk Orange für arme, aber unterhaltsam.

      Aber artefakte (blockbildung, verpixelungen?) haben doch nix mit dem Alter des filmes sondern der Kompression zu tun dachte ich.

      Kommentar


        Zitat von Dr. Freudstein Beitrag anzeigen

        Ja. Der hat mir auch gefallen. So ein bißchen Uhrwerk Orange für arme, aber unterhaltsam.

        Aber artefakte (blockbildung, verpixelungen?) haben doch nix mit dem Alter des filmes sondern der Kompression zu tun dachte ich.
        HI Doc; in der Tat wird es wohl nicht wirklich am "Filmalter" liegen sondern wohl vom Erhaltungszustand des Originalmaterials. Und natürlich wird auch die entsprechende "Aufarbeitung" bzw Art der Restaurierung für das "Endprodukt" eine Rolle spielen. Die von mir angesprochenen Artefakte waren jedoch keine "Blockbildungen und Verpixelungen".
        Gerade auf neuen BD-VÖ's sieht man oft die Originaltrailer des entsprechenden Films und dies natürlich in deutlich schlechterer Qualität ...logisch sind ja auch nicht "remastered". Von CF habe ich inzwischen etwas mehr als 2 Dutzend VÖ's diverser Labels und Herkunftländer. Die skandinavischen DVD's hatten qualitativ nahezu eine ebenso gute Bildqualität wie die fast schon legendäre "Sazuma"-VÖ.
        Die XT-BD "grieselt" für meine Begriffe etwas zu stark, hat aber doch mehr Schärfe und natürlichere Farben als die leicht grünstichige Shameless-UK-BD.
        Cannibal Holocaust soll in den USA ja heuer als 40th Anniversary Edition mit "4k remastering" kommen, wenn mich nix täuscht. Da sollte doch CF dann auch folgen; denn Ferox wurde ja (größtenteils) 1980 gedreht und 1981 veröffentlicht.

        Kommentar


          Hänsel und Gretel 5/10

          Kommentar


            Das Geheimnis von Schloß Monte Christo - GUT (6/10)

            Kommentar


              In den Krallen des Unsichtbaren - Befriedigend - Gut (5-6/10)

              Kommentar


                Astaron - Brut des Schreckens: Gut-Sehr gut (7/10)

                Zuletzt geändert von Taipan; 02.08.2020, 09:34.

                Kommentar


                  Zitat von Taipan Beitrag anzeigen
                  Astaron - Brut des Schreckens: Gut-Sehr gut (7/10)

                  Obwohl nur auf DVD vorliegend, Top-Bildqualität
                  Ist die beiliegende BD kaputt?

                  Kommentar


                    neeeeeeeee
                    Zuletzt geändert von Taipan; 02.08.2020, 14:36.

                    Kommentar


                      nö warum?

                      Kommentar


                        Angriff der Killertomaten - 7/10
                        Dirty Dancing - 8/10
                        U.H.F. - 7/10
                        The Divine Fury - 6/10
                        sigpic

                        Kommentar


                          SEVERANCE- EIN BLUTIGER BETRIEBSAUSFLUG
                          Gut- Sehr gut (7-8/10)

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X