Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage neu formuliert:der brutalste Film?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frage neu formuliert:der brutalste Film?

    ok leute ich stell die frage neu:was ist der brutalste film den ihr je gesehen habt?

    @Zico:fett finde ich Cannibal Ferox,Braindead,Cannibal Holocaust,Bloodsucking Freak und Zombie Holocaust
    Hier meine Sammlung Hier.

    #2
    diesen Tread haben wir schon x-mal gehabt und es nervt langsam auch. Mit brutal meinst du wohl viel blut und so ?
    Wenn so ist dann gibts besagten Braindead, Bad Taste, Hexenhaus, Cannibal Ferox uvm.
    Nebst diesen gibts dann auch noch massenhaft blutigen Amateur Schrott

    Gruss vom Duke

    ps. Brutalität ist immer Ansichtssache und deshalb is das hier auch ein überflüssiger Tread meiner Meinung nach. Das muss schon jeder für sich selbst entscheiden.
    "Wir ziehen, wir schießen, du stirbst."


    Neu:
    - Maniac -
    - Back in Action -
    - the evil Dead -
    - Creature -

    Kommentar


      #3
      nichts für ungut aber das musste ich jetzt noch bringen:

      "Wir ziehen, wir schießen, du stirbst."


      Neu:
      - Maniac -
      - Back in Action -
      - the evil Dead -
      - Creature -

      Kommentar


        #4
        Oh mein Gott! Das ist wirklich HORROR!
        Meine neusten Blu-ray´s!
        1."Dawn of the Dead" Agento Cut CoverB


        Kommentar


          #5
          Meine Fresse! Immer die gleichen Fragen nach dem "boah-fett-krassesten Splatter überhaupt, ey"! Wie alt bist du eigentlich? Alle drei Wochen will einer wissen, was er seinen Freuden erzählen soll um dazu zu gehören... ES NERVT!

          Antwort neu formuliert: Besorg dir ein Leben!
          Schmerz ist Ansichtssache.

          Kommentar


            #6
            vielleicht steht der typ ja einfach nur auf blut
            gegen gute effekte hab ich ehrlich gesagt auch nichts!

            wenn du blut sehen willst dann schau dir halt:

            violent shit 1-3
            guinea pig 2
            komabrutales duell
            ittenbach box
            dämonen brut
            usw....

            an.

            einige von diesen filmen find ich zwar ziemlich zaach aber sie besitzen blut! violent shit 2+3 + die ittenbach box find ich persönlich super!!!


            visit: www.hellboundstudio.com www.teenage-riot.com

            Kommentar


              #7
              also finde guina pig 2 und men behind the sun schon ziemlich hart und aufwühlend, ittenbachfilme, sowie schnaasfilme oder braindead ist reine unterhaltung und sehr vergnüglich!

              Kommentar


                #8
                @vkl: ganz genau! deshalb gefällt mir auch das ganze schnaas und ittenbach zeug!! bin mal gespannt wie beyond the limits wird!!!! (hab mir den trailer und das zusatzheft der neuen gory news angeschaut und bin schon ziemlich heiß auf diesen streifen)
                Zuletzt geändert von rotz; 06.02.2003, 18:15.


                visit: www.hellboundstudio.com www.teenage-riot.com

                Kommentar


                  #9
                  Nun, ich hatte ihn ja gebeten, die Frage neu zu formulieren. Deshalb seid mal nicht zu hart. Jeder fängt mal an, wobei mich die gleichen Themen natürlich ebenso "anstrengen" wie ermüden.

                  @The Killer
                  Einige Filme wurden schon genannt. Über Tanz der Teufel muss man auch nicht mehr reden, ebensowenig über Dawn/Day Of The Dead. Was noch? Nun, wer auf Braindead und Bloodsucking Freaks steht, dem werden Bad Taste und Rabid Grannies sowie die Dämon-Box auch zusagen. Damit dürftest du eine Weile beschäftigt sein.
                  Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
                  Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

                  Kommentar


                    #10
                    Richtig brutal find ich nicht die Splatter wie Braindead, Bad Taste und Co., sondern eher die subtileren Filme, die nicht nur harte Szenen enthalten, sondern auch zum Nachdenken anregen.

                    Beispiele sind:
                    - Audition (der Schluss mit der Saite und den Akunpunkturnadeln lässt auch den hartgesottensten Filmegucker erweichen)
                    - Visitor Q (ich sage nur: Muttermilch und Gartenhaus)
                    - Nekromantik (die Hasenszene)
                    - Pornostar (15 Messerstiche in der Brust sind nicht sehr schön)
                    - All Night Long (wirkt durch seine Botschaft ultrahart)
                    - Uhrwerk Orange (da spar ich mir den Kommentar)
                    Hellseeker

                    Meine Sucht

                    Kommentar


                      #11
                      ... da war doch so ein Button auf dem "suche" steht?

                      @Hellseeker: schön zu sehen, daß noch jemand die Subtilität und sublimierenden Psycho-Kick von Clockwork Orange zu schätzen weiss :)




                      Ich hab keine Angst vor euch da oben, ihr habt den Arsch eh’ zu weit unten,
                      Ich darf bloß noch zahlen – und ihr verpraßt das ganze Geld
                      Ihr habt mir überhaupt nichts zu sagen – ich hab euch nicht gewählt!

                      Kommentar


                        #12
                        Vielleicht sollte man "Brutal" erst einmal definieren

                        a) quantitativ hoher Gehalt an Splatter
                        b) qualitativ hoher Gehalt an Härte (F/X)
                        c) beklemmende Storyline

                        Kommentar


                          #13
                          Original geschrieben von Hellseeker
                          Richtig brutal find ich nicht die Splatter wie Braindead, Bad Taste und Co., sondern eher die subtileren Filme, die nicht nur harte Szenen enthalten, sondern auch zum Nachdenken anregen.

                          Beispiele sind:
                          - Audition (der Schluss mit der Saite und den Akunpunkturnadeln lässt auch den hartgesottensten Filmegucker erweichen)
                          - Visitor Q (ich sage nur: Muttermilch und Gartenhaus)
                          - Nekromantik (die Hasenszene)
                          - Pornostar (15 Messerstiche in der Brust sind nicht sehr schön)
                          - All Night Long (wirkt durch seine Botschaft ultrahart)
                          - Uhrwerk Orange (da spar ich mir den Kommentar)
                          na endlich nennt hier einer mal filme wie AUDITION und VISITOR Q.
                          das aind wirklich harte filme.

                          ach, und wenn ihr euch alle so aufregt, dass es dieses thema schon x-mal gab, dann weiß ich nicht wieso hier alle trotzdem posten.

                          Kommentar


                            #14
                            Original geschrieben von niko

                            ach, und wenn ihr euch alle so aufregt, dass es dieses thema schon x-mal gab, dann weiß ich nicht wieso hier alle trotzdem posten.
                            ... weil wir freundliche Leute sind und den Ton des Inside nicht wollen. Jeder fängt mal an. Und wenn ich heute in die Foren schaue, bei denen ich mich das erste mal angemeldet habe und mir dort meine Fragen ansehe, dann halte ich lieber die Klappe!

                            Gruß von einem, der sich gerne selbst auf die Schippe nimmt!
                            Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
                            Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

                            Kommentar


                              #15
                              Genau, ich denke, dass dieses Forum hier echt sehr sehr seriös in Bezug auf Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft ist. Und dieses Image (meiner Meinung nach) dürfen wir uns nicht versauen. Also als ich hier im Forum neu war, wusst ich auch noch nix von der Suchfunktion, also ruhig Blut und weißt lieber freundlich darauf hin, anstatt so ein terz zu machen, ok?
                              Wenn es euch trotdem nervt, einfach nicht in den Thread reingucken


                              - C O L L E C T I O N -

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X