Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bangkok Haunted

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • aswang
    antwortet
    episode 3:
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • aswang
    antwortet
    episode 2:
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • aswang
    antwortet
    episode 1:
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • aswang
    antwortet
    hier noch das thai cover:
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • aswang
    antwortet
    @rotz
    vielen dank für das lob. hier ein virtuelles bier

    ich hoffe dass durchs schreiben von einigen filmen so mancher der sich bis jetzt noch nicht mit asiatischen filmen beschäftigt hat auch mal auf den eastern geschmack kommt.





    nicht immer nur amerikanische filme anschauen.
    Zuletzt geändert von aswang; 29.05.2003, 02:58.

    Einen Kommentar schreiben:


  • rotz
    antwortet
    klingt zwar a bisserl "lauwarm" aber es muß mal raus!

    großes lob an aswang für seine kurzkritiken

    Einen Kommentar schreiben:


  • aswang
    hat ein Thema erstellt Bangkok Haunted.

    Bangkok Haunted

    Hi Freaks!
    Hab mir gestern den Thailändischen Episoden Horror Bangkok Haunted angesehen. Zwar kein Meisterwerk aber ganz okay.

    BANGKOK HAUNTED
    Thailand 2002 (Code3, gibt’s aber auch als Code0)
    Directors: Oxide Pang Chung (The Eye, Bangkok Dangerous)
    Pisuth Praesaeng-lam
    Freigabe: llb, England 18
    130 Minuten


    Um es gleich vorwegzunehmen, mit The Eye (Oxide Pang Chung führte bei zwei der drei Episoden Regie) kann Bankgong Haunted leider nicht mithalten. Von schlechten Eltern ist dieser Grusel Horror aus Thailand aber trotzdem nicht.
    Bei allen drei Geschichten geht es um den Tod und Geister die wieder aus dem Reich der Toten erscheinen.
    Mir gefallen die erste und dritte Episode sehr gut, die zweite ist meiner Meinung nicht so gelungen. Ist aber wieder mal Geschmacksache.
    Die erste Geschichte handelt von einer Antiquitäten Sammlerin die sich eine 70jährige Trommel anschafft. Doch mit der Trommel ist auch eine alte Geschichte verbunden. Bei dieser Episode gibt es auch immer wieder Rückblenden ins alte Thailand.
    Teil zwei erzählt uns die Geschichte von einem Parfüm dass Frauen für Männer unwiderstehlich macht. Doch schlafen die Männer dann mit der Besitzerin des Parfüm haben sie auch nicht mehr lange zu leben.
    Im dritten Teil ermittelt ein junger Cop bei einem Mysteriösen Selbstmord. Für den Cop ist es ganz klar dass es sich hier um Mord handelt. Bald hat er auch schon zwei verdächtige. Doch natürlich kommt alles wieder anders...........
    Bild und Ton der DVD sind ausgesprochen gelungen, weiters ist auch der Soundtrack spitze.
    Beim Film gibt es auch die eine oder andere blutige oder eklige Szene zu sehen. Natürlich gibt es auch schöne Thai Babes während des ganzen Films zu bestaunen.


    Fazit: Für einen gemütlichen Video Abend mit Bier und Chips genau das Richtige.

    http://www.rs-film.com/pre/bangkokha.../synopsis.html
    Angehängte Dateien
Lädt...
X