Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

THE MASTER OF THE FLYING GUILLOTINE!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    THE MASTER OF THE FLYING GUILLOTINE!

    The Master of the Flying Guillotine gehört zu der Sorte von Filmen die ich mir immer gemeinsam mit unzähligen anderen Freunden als Kind reingezogen habe und die uns immer wieder begeisterten. Aber auch zu der Sorte von Filmen die ich schon sehr lange zu Hause als DVD im Regal stehen habe und immer noch nicht gesehen habe. Gestern war es endlich so weit und ich habe mir Zeit genommen um mir diesen Kung Fu Klassiker wieder einmal anzusehen. Zwar wurde der Film auch viele male unter den Namen Duell der Giganten in Deutschland veröffentlicht jedoch war der Film immer Cut. Auch das fürchterliche DVD Bootleg ist Cut. Zu empfehlen wäre hier auf jeden Fall die Code 3 DVD aus Hongkong von Winson oder die US Code Free Scheibe von Pathfinder. Beide sind absolut Uncut, auch die Japan DVD von King Records ist laut OFDB ungeschnitten.






    THE MASTER OF THE FLYING GUILOTINE
    Aka Duell der Giganten
    Aka One Armed Boxer Vs. the Flying Guillotine
    Aka One Armed Boxer II
    Hong Kong 1975
    Director: Wang Yu
    Starring: Wang Yu, Chia Yung Liu, Lung Wei Wang, Tsim Po Sham, Fei Lung, Kang Kam.
    Länge: 93 Min.
    Freigabe: Hong Kong: CAT II, USA: R, Deutschland: FSK18 (Cut)






    Zur Story gibt es wie immer bei solchen Martial Arts Filmen sowieso nicht sehr viel zu sagen da diese immer nebensächlich ist. Bei einem großen Kung Fu Wettbewerb wo alles was Rang und Namen hat mitmacht taucht plötzlich der blinde Fung Sheng (Kang Kam) mit seiner fliegenden Guillotine auf um Rache an den One Armed Boxer (Wang Yu) zu nehmen da dieser einige seiner Schüler getötet hat.
    Fung Sheng fackelt auch nicht lange herum und köpft gleich mal zwei einarmige die sich aber als die Falschen herausstellen. Es dauert aber nicht lange bis er den richtigen One Armed Boxer auf der Spur ist. Dieser hat in der Zwischenzeit eine Kung Fu Schule und seine Schüler wollen ihm natürlich helfen Fung Sheng und seine teuflische Waffe zu besiegen. Fung Sheng bekommt währenddessen Hilfe von einigen Teilnehmern des Kung Fu Turnier.
    Jaaaaa, Wang Yu (The Prisoner, Die Todeskarawane der Shaolin) der den Film praktisch im Alleingang gemacht hat (Regie, Drehbuch, Hauptdarsteller) macht hier in der Tat keine Gefangenen. Mann kann schon fas von Non Stop Martial Fights sprechen. Und die Kämpfe sind wirklich von feinsten. Besonders das Kung Fu Turnier hat es in sich, am besten gefällt mit übrigens der Kämpfer aus Indien der seine Hände ausklappen kann.
    Das ganze ist auch relativ hart geworden und so verwundert es mich eine wenig dass der Film in Hong Kong eine CAT II Freigabe hat. In Deutschland hat man da schon mit anderen Maß gemessen und trotz der FSK18 Freigabe hat man den Film gekürzt. Da leider von dieser Perle in Deutschland ein gekürztes Bootleg im Umlauf ist sieht es mit einer Offiziellen Veröffentlichung eher schlecht aus.


    Fazit: Pflichtprogramm für Martial Arts Fans.
    Angehängte Dateien
    WHEN YOU'VE GOT THE TIME TO GO
    COME TO SEE OUR METAL-SHOW
    WITH GIRLS & SKULLS & HELLISH FIRE
    HAIL WE'RE GODDESS OF DESIRE!!

    Mitglied der:
    Grün-Weißen-Trio-DTM-Front


    #2
    und ein paar pics:
    Angehängte Dateien
    WHEN YOU'VE GOT THE TIME TO GO
    COME TO SEE OUR METAL-SHOW
    WITH GIRLS & SKULLS & HELLISH FIRE
    HAIL WE'RE GODDESS OF DESIRE!!

    Mitglied der:
    Grün-Weißen-Trio-DTM-Front

    Kommentar


      #3
      bekommt man den auch irgendwo ohne kreditkarte

      hab den mal im tv geshen ... einfach genial :)


      Kommentar


        #4
        Zitat von [ZkraT]
        bekommt man den auch irgendwo ohne kreditkarte

        hab den mal im tv geshen ... einfach genial :)
        versuchs mal bei ebay, von da hab ich meine US Scheibe :)

        Kommentar


          #5
          Wollte nur mal anmerken (auch wenn das hier Code-3 ist) dass gerade eine super 2-DVD-Set des Streifens in den USA erschienen ist. Von Pathfinder. Eins vorweg: überraschenderweise ist das Bild wirklich mieser als bei der Erstauflage die vor einigen jahren releast wurden, aber immer noch recht gut für einen Film dieses Genre und des Alters. Erwartet also keine Celestial-Qualität aber besser als die deutschen DVDs con bspw. DVD.COM ist sie allemal. Uncut isser, dann gibt es englischen und O-Ton mit sehr guten englischen Unteriteln, ein ausführliches Booklet, Trailer und 2 aktuelle und sehr informative Interviews mit Wang Yu. Alles in allem ein Superding, dass ich jedem nur empfehlen kann.

          PS: Wie im Eastern-Unterforum schon zu lesen kommt der jetzt auch in Deutschand von Splendid. Termin ist irgendwann Ende April und uncut (KJ) ist er wohl auch..

          Kommentar

          Lädt...
          X