Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HIGHWAYMEN

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    HIGHWAYMEN

    Gespannt war ich schon auf diesen Film, schließlich ist er ja vom Hitcher Regisseur Robert Harmon. Das Thema ist auch fast das gleiche, wieder geht es um einen Highwaykiller der diese mal aber vom Auto aus killt. Da bei uns die DVD immer noch nicht erhältlich ist habe ich mir die Code 1 DVD aus den Staaten geholt. Diese hat auch Top Bild und Ton, leider hat New Line aber komplett auf Extras verzichtet.




    Highwaymen
    Kanada 2003
    Regie: Robert Harmon
    Darsteller: Jim Caviezel, Rhona Mitra, Frankie Faison, Colm Feore.
    Länge: 80 Min.
    Freigabe: R-Rated, Uk: 18






    Molly (Rhona Harmon) ist mir ihrer Freundin auf dem Highway unterwegs, schon beim wegfahren ist ihnen ein Auto aufgefallen dass sehr dicht hinter ihnen nachfuhr und nur ein Licht hatte. Als sie durch einen Tunnel fahren werden sie in einen Unfall mit einem schwer verletzten verwickelt. Da das Handy im Tunnel nicht funktioniert und auch der Notruf gestört ist versucht Molly´s Freundin aus dem Tunnel zu gehen um Hilfe zu holen.
    Plötzlich taucht das Auto wieder im Tunnel auf und der Fahrer fährt Molly´s Freundin absichtlich über den Haufen. Danach ist er hinter Molly her, durch Glück kann sie noch entkommen, für ihre Freundin kommt jede Hilfe zu spät.
    Einige Tage später bei einer Therapie lernt sie James (Jim Caviezel) kennen, dieser warnt sie vor dem verrückten mit dem Auto. Nur er kennt die Geschichte von dem Highway Killer, schon seit einigen Jahren macht dieser den Highway unsicher und mäht unschuldige Frauen mit seinem Auto nieder. Vor fünf Jahren hatte er auch seine Frau mit dem Auto getötet, seit dem ist Jim auf der Suche nach dem Killer um endlich Rache zu nehmen.
    Ein zweiter Hitcher ist Robert Harmon hier leider nicht gelungen, schlecht ist der Film aber trotzdem nicht. Es fehlt halt zum Beispiel ein Rutger Hauer als Bösewicht, obwohl auch Colm Feore (Face Off, Pearl Harbor) seine Sache nicht so schlecht macht. Er kann sich halt nicht so entfalten da man ja immer nur sein Auto sieht. Ein absoluter Lichtblick ist die wunderschöne Rhona Mitra (Hollow Man, Get Carter) die schon alleine mit ihrer Anwesenheit glänzt.
    Gut gemacht sind auch die Unfälle und Verfolgungsjagden, am Ende wird das ganze auch noch ziemlich spannend.
    Ansonsten gibt es nicht mehr viel zu berichten, Highwaymen ist ein guter Thriller nicht mehr und auch nicht weniger. Hitcher der Highway Killer bleibt weiterhin unerreicht, was aber sowieso klar war. Für einen gemütlichen Videoabend reicht Highwaymen aber alle mal.




    Fazit: Solider Road Movie Thriller!
    Angehängte Dateien
    WHEN YOU'VE GOT THE TIME TO GO
    COME TO SEE OUR METAL-SHOW
    WITH GIRLS & SKULLS & HELLISH FIRE
    HAIL WE'RE GODDESS OF DESIRE!!

    Mitglied der:
    Grün-Weißen-Trio-DTM-Front


    #2
    kann dir eigentlich nur zustimmen, bis auf

    Zitat von aswang
    ...am Ende wird das ganze auch noch ziemlich spannend.
    meiner meinung nach ist das ende eher enttäuschend. der killer wird einfach viel zu früh offanbart.. man weiss wer es ist, warum er das tut... das nimmt dem film die spannung, was durch die irrationalen handlungen der chars noch verstärkt wird...

    es ist trotzdem ein netter film, aber gerade das ende enttäuscht...
    diese amokwarnung wurde maschinell erstellt und ist ohne unterschrift gültig.

    Kommentar


      #3
      Zitat von ixtab
      kann dir eigentlich nur zustimmen, bis auf



      meiner meinung nach ist das ende eher enttäuschend. der killer wird einfach viel zu früh offanbart.. man weiss wer es ist, warum er das tut... das nimmt dem film die spannung, was durch die irrationalen handlungen der chars noch verstärkt wird...

      es ist trotzdem ein netter film, aber gerade das ende enttäuscht...

      hmm, irgendwie hast du recht. :)
      WHEN YOU'VE GOT THE TIME TO GO
      COME TO SEE OUR METAL-SHOW
      WITH GIRLS & SKULLS & HELLISH FIRE
      HAIL WE'RE GODDESS OF DESIRE!!

      Mitglied der:
      Grün-Weißen-Trio-DTM-Front

      Kommentar

      Lädt...
      X