Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

THE RESCUE

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    THE RESCUE

    Ohne große Erwartungen hab ich mir gestern diesen Shaw Brothers Film reingezogen und bin gleich nach den ersten 15 Minuten vom Fernsehsessel gefallen. Dieser ziemlich seltene und eher Unbekannte Film rockt vom Anfang bis zum Ende. Zum Glück hab ich auf einen guten Freund gehört und mir die Code 3 Scheibe geholt.
    Über die Qualität der Celestial DVD brauch ich eh nichts schreiben, wie immer Top.




    The Rescue
    Hong Kong 1971
    Director: Shen Chiang
    Starring: Lo Lieh, Shih Szu, Ling Ling, Chin Chi-chu.
    Länge: 79 Min.
    Freigabe: Unrated




    Wie üblich bei solchen Martial Arts Kracher gehe ich nur ganz kurz auf die Story ein. Der Film spielt in der Sung Dynasty, auch zu dieser Zeit wird das Volk mit harter Hand regiert. Im Untergrund hat sich wieder eine Gruppe von Rebellen formiert die nur ein Ziel haben. Sie wollen ihren ehemaligen Anführer der im Gefängnis sitzt befreien. Die Rebellen sind ausgezeichnete Kämpfer, unter ihnen ist auch eine fantastisch Kämpfende Frau (Shih Szu). Durch Zufall und weil er auf die weibliche Kämpferin ein Auge geworfen hat kommt noch ein weitere Kämpfer (Lo Lieh) zu der Gruppe. Die Rebellen sind bereit und planen ihren ersten Angriff, vorher müssen sie aber irgendwie ins Gefängnis kommen, nur wie? Ganz einfach, sie lassen sich einsperren.
    Martial Arts Filme können so schön sein, vor allem wenn es sich um Shaw Brothers Produktionen handelt. Hier passt einfach wieder alles, tolle Kulissen, atemberaubende Kämpfe, fliegende Schauspieler und geblutet wird auch ganz schön. Den Film kann ich sogar Splatter Freaks empfehlen, hier landen Äxte in Gesichter, Schwerter dringen in Leiber ein usw. Ein kleines Highlight des Film, ein gefolterter Rebell beist sich selbst die Zunge ab um die Mitstreiter nicht zu verraten.
    Angeblich sollte der Regisseur Shen Chiang ja nur das Drehbuch zu dem Film schreiben. Die Shaw Brothers waren aber so von der Story so begeistert dass sie ihm gleich den Film abdrehen ließen. Das war sicher die richtige Entscheidung, leider hat man danach nicht mehr viel von Shen Chiang gehört. Wunderbar sind auch die beiden Hauptdarsteller Shih Szu (The Flying Guillotine 2, The Jade Tiger) und Superstar Lo Lieh (Black Magic, The Bamboo House Of Dolls) anzusehen. Wahnsinn was diese zwei hier abliefern, ein richtiger Augenschmaus ist das wenn man den beiden beim Kämpfen und fliegen zu sieht. Irgendwie ist der Film fast zu kurz geraten, nach den knapp 80 Minuten hat man jedenfalls Lust auf mehr. Ganz zum Schweigen vom Spektakulären Ende, davon hab ich mich bis jetzt noch richtig erfangen.
    Wenn ihr wieder mal Code 3 Scheiben aus importiert dann vergesst auf keinen Fall diese Perle aus Hong Kong.



    Fazit: Shaw Brothers Fans brauchen diesen Film unbedingt.
    Angehängte Dateien
    WHEN YOU'VE GOT THE TIME TO GO
    COME TO SEE OUR METAL-SHOW
    WITH GIRLS & SKULLS & HELLISH FIRE
    HAIL WE'RE GODDESS OF DESIRE!!

    Mitglied der:
    Grün-Weißen-Trio-DTM-Front


    #2
    alternatives cover:
    WHEN YOU'VE GOT THE TIME TO GO
    COME TO SEE OUR METAL-SHOW
    WITH GIRLS & SKULLS & HELLISH FIRE
    HAIL WE'RE GODDESS OF DESIRE!!

    Mitglied der:
    Grün-Weißen-Trio-DTM-Front

    Kommentar

    Lädt...
    X