Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

XII - Die Jury (Verleih-Fassung) - spio/JK

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    XII - Die Jury (Verleih-Fassung) - spio/JK

    Hallo liebe Foren-Gemeinde!

    Kann mir ein Horror-Freund/eine Horror-Freundin aus Österreich bestätigen, dass bei Euch (sprich in Österreich) die Blu-Ray-Disc von "XII-Die Jury" tatsächlich uncut erschienen ist?

    Die Rede ist aktuell von der Verleih-Fassung, da die Verkaufs-Fassung erst später erscheinen wird...

    Lt. Schnittberichte.com wurde der Film für den Verleih sowie für den Verkauf (teils heftig) geschnitten - siehe hier:

    http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=2976

    Von einer ungeschnittenen Österreich-Fassung war bislang nicht die Rede!

    Soweit, so schlecht...

    Nun aber verfasste ein Amazon-Kunde eine Rezension zur FSK 18-Version (sprich zu der Version, die heftig geschnitten sein soll...).

    Ich wiederum kommentierte die Rezension, da ich sie total irreführend empfand...

    Mein Kommentar wurde wiederum von einem Österreicher kommentiert... Der gute Mann schrieb, dass der Verleih-Titel bei Euch nun doch (wider Erwarten) vollkommen uncut erschien...

    Auf meine Bitte, mir entsprechende Infos zukommen zu lassen, kam jedoch keine Reaktion...

    Leider wurde ich im Netz nicht fündig... Die Angaben zu dem Titel, der übrigens auch bei D&T (als Pre-Order-Titel angeboten wird) sind extrem spärlich...

    Kurzum: ich bin auf die Rückmeldung eines österreichischen "Videotheken-Gängers" (was für ein deutsch ) angewiesen...

    Wäre also prima, wenn einer/eine hierzu etwas posten könnte - vielen Dank schon Mal im Voraus! :):)

    Hier noch die Auszüge aus dem Amazon-Thread (zur Rezension):

    Den Anfang macht(e) mein Original-Kommentar zur Rezension:

    "Ihre/Deine Rezension zur Blu-Ray-Disc war in keinem Fall hilfreich! Erstens ist das Produkt noch nicht erhältlich, zweitens ist die FSK 18-Fassung extrem geschnitten. Die Spio/JK-Fassung (Verleih-Fassung) wird etwas länger sein, ist aber ebenfalls geschnitten... Frage daher: meinen Sie/meinst Du, dass unter diesen Voraussetzungen 5 Punkte für diese Blu-Ray (Fassung) angebracht sind? Ich meine nicht..."

    Dieser wurde nach ein paar Minuten kommentiert - bitteschön:

    "In Wien kannst Du Dir die ungeschnittene Version schon ausleihen !!! Nichts für Mimosen !!!"

    Woraufhin ich folgendes schrieb:

    "Du bist der Erste, der von einer ungeschnittenen Version berichtet.

    Falls Du recht haben solltest, werde ich meinen Kommentar löschen...

    Nur eine Frage/Bitte... Kannst Du mir einen Link zukommen lassen, der Deine Aussage bestätigt?

    Würde mir den Titel nämlich gerne (auf einer der kommenden Börsen oder online in Österreich - DTM, wer auch immer? Allerdings steht ja selbst bei den österreichischen Online-Versand-Adressen nichts von uncut...) zulegen, allerdings nur (!) ungeschnitten...

    Bei Schnittberichte.com steht jedenfalls, dass sämtliche Fassungen cut sein werden/cut sind (erst recht diese, die hier von Patrick.E. besprochen wird...)...

    Die Firma, die den Titel veröffentlicht (veröffentlichen wird), hat übrigens diese Angabe (auf Nachfrage hin) bestätigt!

    So gesehen ist es schon verwunderlich, dass es in Österreich eine ungeschnittene Verleih-Fassung geben sollen, von der allerdings in Deutschland niemand weiß (und ich meine hier nicht den "Otto-Normal-Verbraucher", sondern Leute, die sich in diversen Cut/Uncut-Foren bewegen, aber auch Börsen-Händler, die mit "uncut"-Fassungen ihr Geld verdienen...)...

    Sei's drum:

    In jedem Fall schon mal Danke für Deine Mühe (gemeint ist das posten eines aussagekräftigen Links... Gerne auch ein Foren-Link...)
    "

    Hierauf erhielt ich dann (leider) keine Antwort mehr...

    Lange Rede:

    "Hat der Kerl jetzt einfach nur Mist verzapft, oder stimmt das, was er da verzapft hat, wirklich?"

    Thanx in advance!

    #2
    Ich habe mal ins Cut/Uncut-Unterforum verschoben, wo es besser aufgehoben sein dürfte, auch wenn du eine BD meinst.
    Zur Kritik des Amazon-Users kann man wohl sagen, dass dads eher nicht stimmen wird.
    Hoffen würde ich natürlich, dass er Recht hat..

    Kommentar


      #3
      Und?

      Liest hier kein österreichischer Videotheken-Gänger mit?

      Kommentar

      Lädt...
      X