Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schnittbericht Ghostship FSK 18 - FSK 16

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schnittbericht Ghostship FSK 18 - FSK 16

    http://ghostship.death.at/


    siehe auch www.dvd-inside.de


    c u

    #2
    das war mal wieder klar...das beste wird malw eider verstümmelt...naja...lief in österreich der film eigentlich uncut?
    Everybody be cool, YOU, be cool
    |Jack|

    Kommentar


      #3
      Warum wurde das geschnitten ? Die Effekte sind doch mies und soft, solch billige Computer F/X braucht man doch nicht zu schneiden, so unecht wie das alles aussieht ...


      "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

      Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

      Kommentar


        #4
        hast du die uncut überhaupt schon gesehen

        Kommentar


          #5
          Ja, und selten so miese Effekte gesehen, d.h. derbe handgemachte Gore-F/X a la Savini gibt es ja nur noch ganz selten.


          "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

          Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

          Kommentar


            #6
            ist geschmacksache *g*
            savini effekte sind schon kunst - keine frage
            aber manche computer effekte kommen auch gut
            zb manche in ghostship
            scheiße find ich die super-über-blutspritzer in ichi-the killer

            lg

            Kommentar


              #7
              da lohnt sich der kino besuch gar nicht
              Meine Neusten DVDs:
              - Austin Powers In Goldständer
              - Beim sterben ist jeder der Erste
              - Romeo must Die
              - Der Exorzist 1
              - Der Exorzist 2
              - Der Exorzist 3
              - Anatomie 1
              - Anatomie 2
              - Der Herr der Ringe 1 Box Set

              Kommentar


                #8
                Also, das finde ich nicht mies und soft sieht doch ganz cool aus !

                Meine DVD- Sammlung

                Kommentar


                  #9
                  Ja, aber wie gut würde das erst aussehen, wenn es sich um "richtige" Effekte handeln würde.

                  l.l.

                  PS: Auf den Bildern ist die schlechte Machart nicht zu erkennen


                  "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

                  Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

                  Kommentar


                    #10
                    es ist ein "richtiger" effekt
                    nur der zeit angepasst also mit computer und nicht mit plastik und gummi (soll nicht abwertend klingen)

                    Kommentar


                      #11
                      Was aus dem Computer stammt kann nicht "richtig" sein, das ist gegen die Definition

                      PS: Bezüglich dem Wort "zeitgemäß", es gibt auch heute noch qualitativ hochwertige Effektarbeit, nur nicht mehr so häufig, aber daran erkennt man halt den Unterschied zw. anspruchsvollen, guten Genre-Beiträgen und Fließband-Massenware a la Ghostship, über den man in 2 Jahren nicht mehr sprechen wird.
                      Zuletzt geändert von NewYorkRipper; 19.03.2003, 22:48.


                      "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

                      Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

                      Kommentar


                        #12
                        *lol*

                        Das halt ich für dummes Geschwall.

                        Erwatest du im Jahre 2003 abfligende Gummiköpfe ala Zombie?

                        *lolig*

                        PS: Wer Ghostship UNCUT gesehen hat weiß wie klasse etliche Effekte rüber kommen!
                        Sex ist nur schmutzig, wenn er richtig gemacht ist ! (Woody Allen)

                        Kommentar


                          #13
                          Dummes Geschwall ? Jetzt halte mal die Luft an Kleiner, du hast wahrscheinlich noch in die Hosen gemacht, als mit Gummi-Köpfen experimentiert wurde

                          Ich rede hier von profesioneller Make-Up-Arbeit und keinen Troma-Effekten, klar ?

                          Jemand der ein Hellraiser-Bild unter seinem Namen trägt, müßte eigentlich wissen, was man unter "guten" Effekten versteht
                          Zuletzt geändert von NewYorkRipper; 20.03.2003, 12:45.


                          "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

                          Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

                          Kommentar


                            #14
                            gebe dem Ripper in der Sache recht (auch wenn man nicht unbedingt gleich ausfallend werden muß) ...

                            Letzten Endes is die bewertung von Effekten natürlich Geschmacksfrage, aber ich tendiere auch eher zum Handgemachten ... Man stelle sich Der Schlitzer oder Gli ultimi zombi mit Computer-Effekten vor
                            Ich für meinen Teil find das digitale Zeugs viel zu glatt und reizlos ... das gilt auch für computer-generierte Monster usw. sehen mir zu glatt aus, genau wie diese Morphing-Scheisse, die man inzwischen echt nicht mehr sehen kann ....

                            Andererseits sollte man handgemachten Gore auch nicht bedingungslos in den Himmel heben ... das kann genauso peinlich aussehen, wenn man an Nightmare Concert, Mangiati Vivi! oder Zombie 90 denkt :o
                            I wonder who are the real cannibals . . .

                            Kommentar


                              #15
                              Original geschrieben von FallingStar
                              gebe dem Ripper in der Sache recht (auch wenn man nicht unbedingt gleich ausfallend werden muß) ...
                              Ja, sorry, ich für meinen Teil nehme das hier mit zurück, auf dieses Niveau ("dummes Geschwall ") solte man eigentlich nicht eingehen.

                              Natürlich gibt es auch bei den handgemachten F/X qualitative Unterschiede und fallen hier sogar umso deutlicher aus was den künstlerischen Wert handgemachter Effekte untersreicht. "Zombie 90" ist natürlich absoluter Bodensatz an Effektarbeit im Amateursektor, der talentierte Olaf Ittenbach hingegen ist da schon ein Genie. Von solchen Effekten kann jeder Hollywood-Assistent nur träumen, mit dem selben Minimalbudget könnten die nämlich nichts anfangen.


                              "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

                              Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X