Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Laufzeiten TCM 3

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • butcher
    antwortet
    TCM2 = ja so eine fassung gibt es , ist aber eigenbau
    TCM3 = der DC war nie im kino, ohne r-rated kann man in den usa den film nur in pornokinos zeigen = somit rechnet sich der film nie und nimmer

    Einen Kommentar schreiben:


  • butcher
    antwortet
    TCM2 = ja so eine fassung gibt es , ist aber eigenbau
    TCM3 = der DC war nie im kino, ohne r-rated kann man in den usa den film nur in pornokinos zeigen = somit rechnet sich der film nie und nimmer

    Einen Kommentar schreiben:


  • Clawhammer
    antwortet
    @ novan:

    Die US Uncut Classic ist doch die Unrated US Version, oder?

    Was ich meinte ist, das in der spanischen Unrated etwas mehr Szenen drin sein sollen als in der amerikanischen und allen anderen Unrated Fassungen. Damit meine ich nicht die Tümpelszene und ich beziehe mich nicht auf den DC sondern die US Unrated. Schau mal auf OFDb in das Review der Spanienfassung.

    Gab's den DC sicher im Kino bzw. entspricht der DC 100% dem Rohschnitt? Ich frage, da im Rohschnitt doch auch ein paar Szenen unlogisch vertauscht sind, oder?

    Wie komme ich an den echten DC, woran kann ich das Tape erkennen?


    Ach ja, wo Ihr euch schon so gut auskennt:

    Wie ist das eigentlich mit TCM2? Da gibt's doch 24Min Deleted Scenes auf dem Irlandtape. Gibt's da auch einen DC wo alles direkt im Film drin ist?
    Zuletzt geändert von Clawhammer; 21.01.2003, 23:00.

    Einen Kommentar schreiben:


  • butcher
    antwortet
    Original geschrieben von Novan
    in der spanischen unrated ist eine szene mehr drin als im director's cut.
    und zwar sieht man wie ein typ leichenteile in den sumpf wirft.
    ;:;
    in der directors cut version fehlt das
    aber in der original uncut classics ist diese szene enthalten

    ich habe mich zu diesem thema mal genauestens informiert.
    und zwar ist das so, das director's cut video war eigentlich die allererste vorführung dieses filmes
    da die filmfirma der meinung war, dass diese version zu hart ist, und weil leatherface eine art kultfigur geworden ist,musste er überleben obwohl er im directors cut stirbt. nun mussten ein paar szenen nachgedreht werden, und ein paar szenen herausgeschnitten werden. das fertige ergebnis war dann die original uncut classic version.
    nun kam halt irgendwann einmal die directors cut version auf dem markt, welche alle szenen enthält außer das mit den körperteilen in den sumpf.
    das einzige problem ist aber dabei, das viele die dieectors cut fassung anbieten, obwohl das eine gekürzte version des d.c.f. ist.
    es aht zwar den original schluss, dennoch wurden viele szenen entfernt, obwohl manche bilder auf der rückseite dieses videos drauf sind welche im directors cut wirklich darin vorkommen
    z.b. tex wird total verbrannt in eine falle geschleudert, man sieht in gepfählt in der falle, diese szene geschieht im directors cut wirklich, aber diverse directors cut fassungen haben dieses bild zwar hinten drauf, dennoch fehlt diese szene. in der dänischen version ist dieses bild auch hinten drauf, dennoch passiert diese szene idänischen video nicht, obwohl directors cut draufsteht.


    wenn du wirklich die original directors cut fassung bekommen würdest, dann würde ich schnellstens zuschlagen, aber vorsicht es sind viele fälschungen unterwegs

    zum schluss das dt. video von leatherface war die allererste veröffentlichte fassung in amerikanischen kinos
    l.l. l.l. l.l.
    gruss

    die leichenteileszene wurde nachgedreht da wenigstens etwas gore im film ist (höre AK)

    Einen Kommentar schreiben:


  • butcher
    antwortet
    Original geschrieben von Novan
    das dt. video von leatherface ist sicher die gekürzeste fassung welche jemals erschien
    die beste fassung welche man kaufen kann ist meiner meinung nach die original uncut classic fassung diese fassung ist zwar gegenüber der directors cut fassung, etwas geschnitten aber man hat den vorteil, dass man diese fassung leichter bekommt als die directors cut version
    den rohschnitt bzw. die directors cut fassung ist die schwerst zu bekommende fassung
    die ganzen angebote der d.c. fassung sind alles mist , da nicht wirklich alle szenen enthalten sind
    es fehlt immer noch die szene mit dem becher mit blut, der haken durch die waden, texs tod

    ich glaub du hast garkeine plan...
    ein rohschnitt beinhaltet oft nicht alle szenen sonst wär er kein rohschnitt sondern ein fertiger schnitt
    der becher + blut und tex tod sind im rohschnitt enthalten
    die wadenszene findest du auf dem promotape von KNB special effect group aber das wird dir glaub ich nicht viel sagen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Novan
    antwortet
    in der spanischen unrated ist eine szene mehr drin als im director's cut.
    und zwar sieht man wie ein typ leichenteile in den sumpf wirft.
    ;:;
    in der directors cut version fehlt das
    aber in der original uncut classics ist diese szene enthalten

    ich habe mich zu diesem thema mal genauestens informiert.
    und zwar ist das so, das director's cut video war eigentlich die allererste vorführung dieses filmes
    da die filmfirma der meinung war, dass diese version zu hart ist, und weil leatherface eine art kultfigur geworden ist,musste er überleben obwohl er im directors cut stirbt. nun mussten ein paar szenen nachgedreht werden, und ein paar szenen herausgeschnitten werden. das fertige ergebnis war dann die original uncut classic version.
    nun kam halt irgendwann einmal die directors cut version auf dem markt, welche alle szenen enthält außer das mit den körperteilen in den sumpf.
    das einzige problem ist aber dabei, das viele die dieectors cut fassung anbieten, obwohl das eine gekürzte version des d.c.f. ist.
    es aht zwar den original schluss, dennoch wurden viele szenen entfernt, obwohl manche bilder auf der rückseite dieses videos drauf sind welche im directors cut wirklich darin vorkommen
    z.b. tex wird total verbrannt in eine falle geschleudert, man sieht in gepfählt in der falle, diese szene geschieht im directors cut wirklich, aber diverse directors cut fassungen haben dieses bild zwar hinten drauf, dennoch fehlt diese szene. in der dänischen version ist dieses bild auch hinten drauf, dennoch passiert diese szene idänischen video nicht, obwohl directors cut draufsteht.


    wenn du wirklich die original directors cut fassung bekommen würdest, dann würde ich schnellstens zuschlagen, aber vorsicht es sind viele fälschungen unterwegs

    zum schluss das dt. video von leatherface war die allererste veröffentlichte fassung in amerikanischen kinos
    l.l. l.l. l.l.
    gruss

    Einen Kommentar schreiben:


  • Clawhammer
    antwortet
    Ich hab mal gehört das die spanische Unrated etwas länger sein soll als die US Unrated, stimmt das?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Novan
    antwortet
    das dt. video von leatherface ist sicher die gekürzeste fassung welche jemals erschien
    die beste fassung welche man kaufen kann ist meiner meinung nach die original uncut classic fassung diese fassung ist zwar gegenüber der directors cut fassung, etwas geschnitten aber man hat den vorteil, dass man diese fassung leichter bekommt als die directors cut version
    den rohschnitt bzw. die directors cut fassung ist die schwerst zu bekommende fassung
    die ganzen angebote der d.c. fassung sind alles mist , da nicht wirklich alle szenen enthalten sind
    es fehlt immer noch die szene mit dem becher mit blut, der haken durch die waden, texs tod

    Einen Kommentar schreiben:


  • Darkness
    antwortet

    gar keine ahnung hat welche Fassung Cut ....bzw. ..... Uncut ist
    hatte mir die DT DVD gekauft war ca.80min lang / und hab mir die Spanische VHS gekauft ca 86 min lang ...........und es kam mir immer so vor als etwas fehlt !

    Einen Kommentar schreiben:


  • butcher
    antwortet
    also der weg von DC bis zur r-rated

    diesen schnittbericht hab ich noch gefunden

    wenn man von der DMC und vom directors cut spricht muss man von 2 schneidewegen ausgehen

    hier zuerst mal was bei der r-rated im gegensatz zur unrated geschnitten wurde
    wieviel dann der directors cut noch zusätzlich länger ist findet man ja im link oben
    also es sind ja schon beinahe 2 verschiedene filme....

    ________________________________________________

    Hier ist die unrated Version von TCM 3. Nach den enttaeuschenden R-Rated Versionen die in verschiedenen Laendern erhaetlich waren, erhofft sich der Fan nun eine komplette Version. Warum dies allerdings nur teilweise der Fall ist, dazu spaeter mehr.Hier erst einmal der Vergleich. Aus technischen Gruenden habe ich nicht direkt die beiden US Versionen verglichen(nur ein NTSC Videorecorder), sondern die Dänische Version genommen, die aber der R-Rated Version entspricht. Ichhabe aus gleichem Grund auch auf einen direkten Laufzeitvergleich verzichtet (Bilder pro Sekunde unterscheiden sichbei PAL und NTSC). Differenz: 114 Sekunden:
    Leatherface erwischt seine ersten Opfer · Blutiges Gesicht von Gina. ( 3 Sec. ) · Leatherface wird beim Saegen mir Blut bespritzt. ( 4 Sec. ) · Gina sackt zu Boden. ( 4 Sec. ) · Ryans blutiger Fuss in der Falle. ( 2 Sec. ) Michelle betritt das Haus der Sawyers · Nahaufnahme: Bleistift in Michelles Bein (erinnert an Evil Dead, oder?). ( 1 Sec. ) · Das kleine Maedchen steckt Messer zurueck in die Puppe / Tex / die Kleine lacht. ( 7 Sec. ) · Nahaufnahme von Michelle Hand mit Nagel darin. ( 3 Sec. ) · Die Haken von der Aufhaengvorrichtung naehern sich Ryans Fuessen. ( 2 Sec. ) · Tex begutachtet Ryan / Michelles Hand mit Nagel noch einmal. ( 8 Sec. ) Alfredo beim Muell entsorgen · Alfredo spricht mit Kopf, kuesst ihn und spuckt dann noch drauf (Diese Szene ist in der R-Rated Version anders:Hier spuckt Alfredo am Kopf vorbei). ( 15 Sec. ) Im Hause Sawyer kurz bevor es beschossen wird · Ryan wie er haengt / Kameraschwenk auf Michelles Hand. ( 12 Sec. ) · Tinkers Hand ein zweitesmal im Feuer. ( 2 Sec. ) · Tinker schlitzt Ryan das Hemd auf. ( 3 Sec. ) · Leatherface malt mit Lippenstift ein Fadenkreuz auf Michelles Gesicht. ( 21 Sec. ) · Mutter bekommt zwei Einschuesse / Blut spritzt auf Michelle. ( 3 Sec. ) · Tinker verliert in Nahaufnahme 2 Finger. ( 1 Sec. ) · Grandpa bekommt einen Treffer in den Bauch. ( 1 Sec. ) · Michelles Hand versucht vom Stuhl loszukommen. ( 3 Sec. ) · Michelle reisst dich vom Stuhl los. ( 3 Sec. ) · Mutter arg angeschlagen. ( 2 Sec. ) · Mutter sagt 'Son of a bitch' und segnet das Zeitliche. ( 5 Sec. ) Finale · Leatherface bekommt 11 statt 5 Schlaegen mit dem Stein bevor auch er den Abgang macht. ( 9 Sec. ) Eines vorweg: Dies ist definitiv die beste derzeit erhaeltliche Version von Leatherface, sie ist Unrated und Widescreen, also kein Grund um rumzumosern. Ich hatte allerdings etwas anderes erwartet als ich von der Unrated Version erfuhr, gluecklicherweise hatte ich naemlich die Gelegenheit unveroeffentlichte Szenen zu sehen von denen ich dachte, dass sie in dieser Fassung enthalten sind. Als da waeren: · Als Michelle an den Stuhl genagelt wird, kommt die Kleine mit einem Becher und fuellt diesen mit Blut auf und füttert Grandpa damit. · Die Szene in der Ryan von der Hammervorrichtung erschlagen wird (Die Kleine betaetigt den Ausloeser und bittet vorher sogar darum dies tun zu duerfen). · Am Ende des Films sieht man eindeutig, dass Benny stirbt. Als Benny Tot ist rennt Michelle weg, genau in die Arme des halbverkohlten Tex. Diesen stoesst sie in eine Falle von der er getoetet wird (das Bild befindet sich komischerweise auf der Rückseite der Daenischen Version). Danach erschlaegt sie wie gehabt Leatherface mit einem Stein. Am naechsten Morgen sieht man sie eine Strasse entlanglaufen, ein Polizeiwagen haelt an und aufdem Ruecksitz lacht ihr die Kleine entgegen. An dem Wagen ist ein Schild angebracht auf dem steht: 'Don't mess with Texas'. Dieses Ende ist doch um einiges ueberzeugender als das bisherige.

    Einen Kommentar schreiben:


  • butcher
    antwortet
    keine sorge
    ich hab das spanische tape sprich unrated fassung
    ich hab den dc mit timecode sprich den rohschnitt
    die r-rated hab ich leider nicht :)

    auf diesem link würde zum vergleichen einen kopie meines tapes verwendet dh ich kenn den link

    lg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Novan
    antwortet
    Schau mal unter www.gatto.host.sk/workprints/tcm3sb/tcm3sb.html
    Hoffe du glaubst mir jetzt.
    Zuletzt geändert von Novan; 06.01.2003, 15:58.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Darkness76
    antwortet
    Original geschrieben von butcher
    alles quatsch
    hast du überhaupt irgendeine fassung
    wenn nicht dann glaub nicht alles was du irgendwo liest
    sondern vergleiche selber
    Also ich habe hier das DMC Boot und die geht genau 77 min(72 min ohne abspann)! und ich habe die Directors-cut fassung[mit Timecode] .....soviel zum thema ob ich eine Vassung besitze!

    Desweitern kann ich auch in mein schlaues Büchlein mal nachschlagen und die schnitte der jeweiligen fassung rausschreiben(habe ich aber keinen bock dazu weil es ziemlich viel ist!)
    Zuletzt geändert von Darkness76; 07.01.2003, 02:40.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TripleH
    antwortet
    Ich habe Dir mal eine PN geschickt

    Einen Kommentar schreiben:


  • butcher
    antwortet
    Original geschrieben von TripleH
    na super und wo ikrieg ich das Ding jetzt her?
    Ich werd immer heißer auf diese Versionen, aber keiner bietet die in meiner nähe an!
    ebay.com
    oder private mail...

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X