Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HELLRAISER IV

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jason2017
    antwortet
    Bin mit der MAWA DVD auch voll und ganz zufrieden und auf die eine Sekunde pfeif ich!

    Original geschrieben von Sebo
    Deine Meinung das der 5. absoluter Schrott war.
    Ich fand den ganz gut. Sehr verwirrend und geil gemacht. Ich nenne das Geschmackssache!
    Find den 5. Teil auch gut, der ist absolut independent und hat die Hölle dem Zuschauer wie kein Teil zuvor ein bisschen detaillierter beigebracht. Und wer ihn mit den ersten beiden Teilen vergleicht, der hat eben selber schuld...

    Einen Kommentar schreiben:


  • pinhead2512
    antwortet
    Original geschrieben von Sebo
    Die 110 Minuten Fassung wirst du wohl nie zu Gesicht bekommen!



    na wäre ich mir hetzutage gar nicht mehr so sicher,wer weiss.....

    Deine Meinung das der 5. absoluter Schrott war.
    Ich fand den ganz gut. Sehr verwirrend und geil gemacht. Ich nenne das Geschmackssache!
    da stimme ich dir voll zu

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rotze
    antwortet
    jup,

    besonders das absolut böse ende von teil 5 war klasse :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sebo
    antwortet
    Die 110 Minuten Fassung wirst du wohl nie zu Gesicht bekommen!

    Deine Meinung das der 5. absoluter Schrott war.
    Ich fand den ganz gut. Sehr verwirrend und geil gemacht. Ich nenne das Geschmackssache!

    Einen Kommentar schreiben:


  • 187dead
    antwortet
    tja

    also ich würde gern mal die110 min fassung sehen !
    da mir der teil nicht so gut gefällt und der 5 teil absoluter schrott war die anderen teile sind göttlich und ich warte auf teil6
    hoffentlich wird der wieder gut! und vieleicht würde mir ja die 110 min fassung gefallen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mario
    antwortet
    Antwort

    Bin mit der Mawa DVD. zufrieden !
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • butcher
    antwortet
    es hieß das er oft umgeschnitten wurde aber nie fertiggeschnitten....

    ich denk mal das es gar keine FERTIGE fassung von der damaligen version gibt.... leider...

    Einen Kommentar schreiben:


  • pinhead2512
    antwortet
    schade eigentlich das die den film so verschandelt haben
    das wäre einer der beste hellraiser geworden denk ich mal.
    aber vielleicht,eines tages,und wo es das geile medium DVD gibt und wenn die leute von anchor bay(träum!!!) eventuell das ganze material in die hände bekommt(noch mehr träum!!!)ja dann vielleicht bekommen wir endlich den film zu sehen wie er damals in der erspünglichen fassung erscheinen sollte!
    jaja! eines tages.............................

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chainsaw
    antwortet
    Stimmt.... Kevin Yagher hat ja, nachdem er den Film ganze 7 (!!!) mal umgeschnitten hatte, das Handtuch geworfen, da die Produzenten mit seinem Resultat immer noch nicht zufrieden waren.... !!! Deswegen hat man daraufhin Joe Chapelle, der vorher mit "Halloween- The Curse of Michael Myers" auf sich aufmerksam gemacht hat verpflichtet zu retten was noch zu retten war, und schon war es passiert, der Film wurde Epochal unterteilt, und in ein Zukunftsszenario eingebettet.... !!!
    Kevin Yagher hat übrigens dann darauf bestanden seinen Namen aus den Credits zu satreichen.... anstelle von ihm wurde das allseitsbeliebte Pseudonym "Allen Smithee" verwendet....

    Einen Kommentar schreiben:


  • butcher
    antwortet
    weiß jetzt garnicht wie lang die normale geht
    aber der workprint soll ja ganz ganz anders sein... handlung total umgekrempelt

    Einen Kommentar schreiben:


  • johnatan
    antwortet
    mmmh, mir hat halt einer die nl-fassung mit einer angeblichen lauflänge von 110 min angepriesen, dann is das wahrscheinlich wieder mal so ne tolle coverangabe arrrgghh!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • butcher
    antwortet
    nein

    die 110 min fassung ist die workprint fassung


    die deutsche ist die offizielle mit einem schnitt
    die nl ist die offizielle uncut also ohne diesen schnitt


    zur workprint fassung:
    (imdb)

    Just before release, Miramax had some scenes deleted and other reshooted, causing director Kevin
    Yagher to disown the film (the theatrical release has a director credited for 'Alan Smithee'). A new
    director, Joe Chappelle, was brought in to shoot the additional material.

    The original cut, titled "Hellraiser IV:Bloodline Story", begins in 1784. LeMarchand builds the box,
    gives it to the evil man seen in the theatrical version, and watches as him and Angelique and some
    others play cards. Some lose the game and lose their lives on the new puzzlebox. LeMarchand goes to
    Augustine, who is later killed by Angelique. LeMarchand and his wife go to a party, where Angelique
    shows off her new box, and LeMarchand's wife barely escapes alive to America.

    The central part of the film is mostly the same as the theatrical version with the addition of a new
    character, a neighbor who is killed by Pinhead, who then comes back to life later and promises
    Pinhead a good fight in the future.

    The last part is set in the future. Dr.Merchant and his crew are about to board the space station, when
    they realize something else in on board (Pinhead). The reicarnated neighbor returns to finish off
    Pinhead forever. Then, the space station turns into the box and destroys Pinhead.

    Einen Kommentar schreiben:


  • johnatan
    antwortet
    dann is die holländiche also die 110 min fassung und die deutsche die kürzere ?!

    thanx

    Einen Kommentar schreiben:


  • butcher
    antwortet
    ja die köpfung vor dem "spiegel" fehlt , man sieht nicht den kopflosen zu boden sinken

    das hat aber mit den 2 verschiedenen version zu tun

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bizarre
    antwortet
    und ja die fsk 18 fassung ist um diese 1-2 sekunden cut





    dead

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X