Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Meine Retrospektive zu Killer Klowns from Outer Space

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Meine Retrospektive zu Killer Klowns from Outer Space

    "Killer Klowns From Outer Space" Retrospektive

    Ich habe mir heute mal wieder Killer Klowns from Outer Space angeschaut, habe ihn schon lang nicht mehr gesehen. Und genau dieser tolle streifen aus den 80ern hat mich dazu inspiriert, mal eine Retrospektive zu genau diesem Film zu Verfassen. Und ich denke das so ziemlich jeder diesen Film kennt, vielleicht aus VHS tagen oder als DVD Veröffentlichung


    Die Story
    Es sollte ein fröhliches Wochenende werden, für die Leute von Crescent Cove. Die Sternschnuppe, die vom Himmel fällt, erfüllt aber nicht Mikes und Debbies Träume von Romantik. Sie bringt den Alptraum aus dem All!
    Die Killer Klowns sind auf Tournee im Universum. Sie haben eine weite Reise hinter sich und sind hunrig. Sie haben uns zum Fressen gern! Polizeileutnant Mooney will die Zirkusshow stoppen. Schwupp trifft ihn ein Schwall aus der Popcorn-Kanone und er ist nur noch ein Knäul Zuckerwatte. Die ganze Stadt ist auf der Flucht, doch sie killen schneller als man laufen kann. Wer stoppt die Killermeute auf ihrer Jagd nach süßer Beute?


    Einleitung & Info
    Vor 25 Jahren entstand in den USA eine sehr skurrile und schräge SF-Horrorkomödie. Die Chiodo - Brüder den Schöpfern von "Radioactive Dreams" und den niedlichen Alien Monstern den "Critters" Schufen mit dem Film "Killer Klowns from Outer Space einen tollen Genre Hit der 80er. In Deutschland Erschien der Film in den Kinos unter dem Titel "Space Invaders" und auch ebenfalls die spätere VHS Veröffentlichung
    trug diesen namen und hatte eine freigabe ab 18 bekommen und wurde bis heute nicht Indiziert. Später kamm eine ungeprüfte DVD- Bootleg und dies war dann bis dato auch die einziege Veröffenentlichung auf DVD. Aber es war nicht die Letzte auf DVD!!!
    Den der Film Erschien noch in duzenden Varrianten, in mehreren Hartboxen kleine und Große. Und dann am 15,05,2012 auch im "keep case"von "KSM" Nun gibt es den in den USA auch schon auf blu-ray, nur noch eine frage der Zeit wann auch der Film bei uns auf blu-ray Erscheint.

    Regie: Stephen Chiodo
    Drebuch: alle Chiodo Brüder
    Produktion: alle Chiodo Brüder
    Musik: John Massari
    Kamera: Alfred Tayelor
    Schnitt: Christopher Roth

    Der Cast:

    Grand Kramer : Mike Tabaco
    Suzanne Snyder: Debbie Stone
    Royal Dano: Farmer Gene Green
    John Allen Nelson: Officer Dave und weitere Michael Siegel: Rich Terenzi.


    Große und kleine Hartboxen von `84er DVD Veröffentlichung von KSM

    Die Lauflängen der von `84er und KSM sind fast identisch (82,38 min KSM),(83,00`84er)? die bootleg DVD und eine andere varriante die es ebenfalls in einer kleinen Hartbox gab, hatten eine abspieldauer von 85 und 86 aber dies ist als NTSC abspeldauer wohl vermerkt gewesen und wenn man es ins PAL umrechnet kommt man genau auf fas das selbe wie bei den scheiben von `84 und KSM

    Der Film bleibt und ist ein bunter mix der einmalig ist!

    Ich hoffe das dises Thema euch gefallen hat:)
    Zuletzt geändert von MovieCollector; 05.05.2015, 22:46.

    #2
    Kenne den Film zwar nicht, aber eine schöne Vorstellung. Find ich gut sowas!

    Kommentar


      #3
      Wenn du den Film noch nicht kennst kann ich ihn dir nur wärmstens empfehlen.
      Da der Film wirklich Spaß macht und gut unterhält

      Kommentar


        #4
        Der Film ist wirklich herrlich schräg

        Kommentar


          #5
          Der Film ist eine absolute Wucht!
          Schade nur, dass die `84 boxen ein reiner Repack waren, obwohl im Ausland schon lange lange Blu's existieren :/
          Meine Schätze

          Kommentar


            #6
            Lohnt sich auf jeden Fall. Schöner 80er Horror/Science Crossover der auch gut vergleichbar mit Die Nacht der Creeps oder Der Blob ist.

            Das 18er Tape:

            Kommentar


              #7
              Zitat von sCUMBAG Beitrag anzeigen
              Lohnt sich auf jeden Fall. Schöner 80er Horror/Science Crossover der auch gut vergleichbar mit Die Nacht der Creeps oder Der Blob ist.

              Das 18er Tape:
              Jawooooooooooooooool
              Das alte Tape - Cover hab es schon ewig nicht gesehen, einfach super.
              Zuletzt geändert von MovieCollector; 06.05.2015, 19:03.

              Kommentar


                #8
                THE US BLU-RAY! From 20th Century Fox. Finde das Retro Cover aber besser

                Kommentar


                  #9
                  Vergleichbar mit Blob oder Nacht der Creeps?

                  Kann mich dort an gar keine Killer Clowns mit Zuckerwatte Pistolen erinnern

                  Die offizielle VÖ ist total an mir vorbeigegangen, habe hier noch eine *hust* kleine HB. Und solange es keine deutsche BD gibt, wird das auch so bleiben.

                  Kommentar


                    #10
                    Die KSM Scheibe läuft in sauberem Pal, ist aber schon alles an Vorteilen gegenüber der kl. schicken HB.
                    Hab beide im Schrank.

                    Film an sich, ist ein recht schräger 80er Jahre (Horror) Spaß mit Kultfaktor.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Toxie2000 Beitrag anzeigen
                      Der Film ist eine absolute Wucht!
                      Schade nur, dass die `84 boxen ein reiner Repack waren, obwohl im Ausland schon lange lange Blu's existieren :/
                      Die Lizenz Rechte gehören zur zeit '84er und KSM, es ist aber wohl noch abzuwarten Wann es so weit ist das der Film bei uns als blu-ray veröffentlicht werden kann. Sobald ich weiß bezieht sich die Lizenz von den beiden schon genannten Labeln nur auf DVD VÖs.

                      Kommentar


                        #12
                        Bis es eine neue Vö auf Blu-Ray dieses Films geben wird, ist eigentlich nur noch eine Frage der zeit. Denn die Rechte haben nämlich '84er und könnten ja vielleicht mal dem Film in einem schicken Mediabook präsentieren, und das MB Könnte den ja auch nen' coolen look haben vielleicht mit einem 3D Aufdruck oder als matt Hochglanz presentiert werden. Ich glaub das dies machbar wäre und ob '84er noch mal auf die Idee kommt den Film in solch einer tollen Verpackung zu veröffentlichen?

                        Kommentar


                          #13
                          Wie wäre es denn mit einem flauschigen, pinken Zuckerwatte MB?

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von carnage1985.2 Beitrag anzeigen
                            Wie wäre es denn mit einem flauschigen, pinken Zuckerwatte MB?
                            Das wäre auf jeden Fall der Hammer stell dir vor rings um wirklich wie du gemeint hast irgendwie etwas pinkes flauschiges als zuckerwatte, und dann direckt in der Mitte ein starkes Art Cover vielleicht auch aus Metal oder so

                            Sharls und Steven Chiodo haben ja recht tolle noch unveröffentlichte selbst gezeichnete Art Cover

                            Airbrush uvm
                            Zuletzt geändert von MovieCollector; 10.05.2015, 18:55.

                            Kommentar


                              #15
                              Wäre gekauft Auch ohne Cover, einfach nur ein pinker Wuschel

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X