Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

brazil criterion

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kollaps
    antwortet
    @bertors:
    Was hat die Box gekostet?

    Einen Kommentar schreiben:


  • bertors
    antwortet
    Brazil-Criterion

    1. Der Film: Ein MUSS. 2. Die Box: Super-ausgestattet. 3. Bild: Recht gut, aber nicht Referenzklasse. 4. Der Ton: Dolby Surround, kein 5.1-sound, Sprache englisch (zumindest bei meiner Box).

    Als Terry-Gilliam-Fan und/oder muss man die Box besitzen, für Otto-Normalfilmschauer ist sie ein bisserl teuer.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ash
    antwortet
    Ich finde die Box echt klasse. Der Film selbst ist ziemlich schräg - eben ein echter Terry Gilliam.

    Zum Inhalt der Box: auf der ersten DVD ist der "normale" Film mit knapp 2,5 Stunden incl. Audiokommentar. Die zweite DVD ist randvoll mit Extras. Und auf der dritten DVD ist noch einmal der Film, jedoch die 95min-Fassung, die das Studio zusammenschnitt, da sie glaubte die Gilliam-Fassung wäre nicht kommerziell genug. Es ist erstaunlich, daß sich durch eine andere Schnittfolge und das Weglassen einiger Szenen die Grundstimmung des Filmes so krass verändern läßt. Während die Gilliam-Fassung eher düster ist, wirkt die andere Schnittfassung irgendwie romantisch und hat auch ein Happy End.

    Einen Kommentar schreiben:


  • chow yun-fat
    hat ein Thema erstellt brazil criterion.

    brazil criterion

    ist das 3-dvd set von criterion es
    den wert das man es kauft.
    hab es im laden stehen sehen und
    wollte erst mal ein paar
    kritiken haben bevor ich zugreif.
    ach ja, wie ist den der film eigentlich so?
    ><<
Lädt...
X