Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sachtmal habt ihr infos oder erscheinungsdatum vom Blutigen Pfad Gottes 2???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ibo
    antwortet
    joa ich hoffe auch da wird was draus, denn man wartet ja schon lange und genau deshalb hab ich auch hohe erwartungen (wenn er denn endlich kommt)...
    der wird bestimmt gut

    Einen Kommentar schreiben:


  • reggie
    antwortet
    Wann kommt Boondock 2 entlich? War doch schon längst angekündigt! Ist der Film schon fertig gedreht?

    Hab beim googeln auch nichts neues gefunden nur das hier:



    Zitat:

    Flock,

    I just got chastized for not posting by a few of you so I figured I'd better. Didn't understand the new system for a while there. Let's address the major topic here, "What's taking so long with the sequel?"

    I have just completed my final re-write of All Saints Day. The draft is tight and I have deep faith in the material. So, on the creative front all's fucking well, people.

    Many of you already know this so I'll just reiterate. Willem is not returning for the sequel. But keep cool cuz everyone else is coming back (including Rocco).
    I have spoken with them all personally. There are also three new major characters that are going to knock your socks off. My goal here is not only to provide you with all the stuff we dig from the first film but to "push the envelope" and give a story that could never have been predicted. After a thousand pots of coffee and a few crates of cigarettes, I got this covered.

    Over the last few years we have been close to financing the sequel with several different companies. Each time certain aspects of the deal(s) were inadequate and me and my producers made the painful desicion to walk away. We
    feel that it is time for Boondock Saints to "step from the shadows" as it were. For instance, many were disappointed that BDSI was never in theaters. We sought to remedy this situation on the sequel. A tough thing to do. Believe me giving the sequel to a straight to video movie a theatrical release is a difficult sell. The first film would have had to do unprecidented business in order to warrant such a thing.

    Also, the story for All Saints Day is very ambitious. I've upped the ante. So, another hurdle to leap over was that I needed even more of a budget than the first film, nearly double, in fact. Again, in the world of "independent" sequels, the first film would have had to do unprecidented business to warrant such a thing.

    That being said, we are finalizing an agreement with two very powerful companies that are co-financing the sequel. The budget will be nearly twice that of the first film AND it will be experiencing a theatrical release in North America.

    In closing, I believe we were correct to wait for the right deal in order to do the film right. But there is only one reason it is now staring us in the face. You all showed up. In fact, you showed up over and over again. So all the naysayers can kiss my ass and, "not the right side, not on the left side...but right in the middle." You can all expect more posts from me and updates in the very near future. Veritas, Aequitas, T.Duff

    Quelle: http://theboondocksaints.ipbhost.com...opic=4352&st=0



    Naja, wenn das Drehbuch wirklich fertig ist, kann man vielleicht hoffen, dass dieses Jahr was wird... Wenn er nicht schon fertig ist?
    Auf jeden Fall find ich gut, dass sich da was tut. Irgendwie bin ich da auch optimistisch, das aus der Fortsetzung was werden könnte! Der erste teil war schon geil!

    Hoffentlich kommt der bald ?

    gruß reggie

    Einen Kommentar schreiben:


  • FilmKing
    antwortet
    * *

    Einen Kommentar schreiben:


  • *Overkill*
    antwortet
    Original geschrieben von rotz
    oh ich bin niveaulos!

    aber auch alkohol und drogenabhängig

    was erwartest du von einen menschen der splatter und horrorfilme liebt
    Na und, ich bin auch Niveaulos
    Und bin stolz drauf, denn ich gucke Splatter fuer mein leben gern,
    die sind einfach von allen Genres am lustigsten




    l.l. l.l. l.l. l.l. for everl.l. l.l. l.l. l.l. l.l.

    Einen Kommentar schreiben:


  • *Overkill*
    antwortet
    Original geschrieben von Prankster
    also wenn ich mir euren kleinen "streit" hier so ankucke muss ich nur noch lachen. ein missverständniss nach dem anderen.

    noki hat jediglich geschrieben, das jeder mensch nen anderen gschmack und ne andere auffassung von realität und Humor hat.

    ... und hat seine meinung hier gepostet. Das wurde irgentwie falsch verstanden (was ja mal passieren kann) und denn wurde sich gleich beleidigt. Kann sein das ich mich auch irre aber ich hab das mit dem "niveau" auf die filme bezogen verstanden (richtig oder falsch ?). genau wie mit den james bond. ach is ja auch egal alles. was denn wieder mit dem "3 jährigen neven" find ich auch zu aggressiv gleich. Ich glaub jeder neutrale user der das ließt wird merken, das der ganze streit hier nur auf missverständnissen und nicht auf intoleranz beruht.


    kommt leute habt euch wieder lieb ja

    aber is echt affig, finde ich gleich so die beherschung zu verlierern, und keine vernünftige diskussion führen zu können.



    Bis denn
    Hab ich die beherrschung verloren
    Wenn ja dann tuts mir leid Noki wollte ich nicht, ich finde es nur komisch das du dir staendig selbst wieder sprichst und eine komische auffassunf von Filmen hast.
    Wer aba mal cool wenn du mal ein paar beispiel filme nennen koenntest die du realistisch findest und was du unter realitaet verstehst.
    Und erklaer ma bitte deinen Humor.
    Und wenn ich deine postings falsch intepretiert habe dann tuts mir auch leid.
    Aba da du dich ja wieso nicht mehr in diesen Thread blicken lassen werdest, denn weg laufen is imma einfacher, wirst du auch nicht mehr posten was schade is.
    Also tschoe

    Einen Kommentar schreiben:


  • Prankster
    antwortet
    also wenn ich mir euren kleinen "streit" hier so ankucke muss ich nur noch lachen. ein missverständniss nach dem anderen.

    noki hat jediglich geschrieben, das jeder mensch nen anderen gschmack und ne andere auffassung von realität und Humor hat.

    ... und hat seine meinung hier gepostet. Das wurde irgentwie falsch verstanden (was ja mal passieren kann) und denn wurde sich gleich beleidigt. Kann sein das ich mich auch irre aber ich hab das mit dem "niveau" auf die filme bezogen verstanden (richtig oder falsch ?). genau wie mit den james bond. ach is ja auch egal alles. was denn wieder mit dem "3 jährigen neven" find ich auch zu aggressiv gleich. Ich glaub jeder neutrale user der das ließt wird merken, das der ganze streit hier nur auf missverständnissen und nicht auf intoleranz beruht.


    kommt leute habt euch wieder lieb ja

    aber is echt affig, finde ich gleich so die beherschung zu verlierern, und keine vernünftige diskussion führen zu können.



    Bis denn

    Einen Kommentar schreiben:


  • rotz
    antwortet
    oh ich bin niveaulos!

    aber auch alkohol und drogenabhängig

    was erwartest du von einen menschen der splatter und horrorfilme liebt

    Einen Kommentar schreiben:


  • *Overkill*
    antwortet
    Hoer auf dich bei absuluthum einzu schleimen was du hier erzaehlst ist und bleibt mist, warum bist du hier in dem Forum?
    Wahrscheinlich nicht weil du DVDs sammeltst!!!
    Sagen wirs ma so, weil du glaubst das wenn hinten Action drauf steht, dann is das ein realistischer film!!!
    Wuerdest du mir dann ma einen realistischen Film ausser Kriegsfilme sagen, danke schoen
    Ausserdem mein ich mit Alien und Starshiptroopers nur das das keine Action Filme sind sondern Science Fiction deswegen lern mal die Genres auswendig
    Und nur weil ein Film unrealistisch ist ihn scheisse zu finden
    Jeda film ist unrealistisch sehs mal ein!!!!
    Und wie absoluthum schon gesagt hat definier mal Realitaet, dann versteh ich deinen Standpunkt sicha besser.

    Einen Kommentar schreiben:


  • absoluthum
    antwortet
    Original geschrieben von noki
    Hallo absoluthum,

    bei dir bitte ich hundertmal um Entschuldigung!!! Dich hatte ich nicht gemeint, sondern "overkill". Hab irgendwie den falschen Zitat-Button angeklickt!

    Nochmal sorry!!!
    Akzeptiert, dann nehm ich auch meine "nicht so netten" Aussagen zurück.

    Trotzdem wäre eine kurze Erklärung zu Realität ganz nett.

    Einen Kommentar schreiben:


  • noki
    antwortet
    Original geschrieben von absoluthum
    Wenn du meine Postings ordentlich lesen würdest und auch nur einen Funken Verstand hättest dann würdest du uns vielleicht deinen Standpunkt, deine Meinung und woher dein Wissen bezüglich realistisch sein wollender Filme hast erklären.

    Da du das anscheinend aber nicht kannst und dir die Argumente ausgehen zeigst du nun dein wirkliches Niveau.

    Ich meinte nur das du offensichtlich deine eigenen Richtlinien festlegst, mehr nicht.

    Auch sagte ich das dein Humor offensichtlich ein anderer ist, als der den die Mehrheit der hier anwesenden hier besitzt.
    Ich kenne nämlich niemanden der nicht zumindest ein paar mal beim blutigen Pfad gelacht hat.

    Anstatt zu erklären warum du deiner Meinung nach ein höheres Niveau als der Rest hier hat, oder warum du Pulp Fiction für realistisch hältst pöbelst du nur blöd herum und führst deine eigene Aussagen ad absurdum.

    Der einzige niveualose Idiot, der vollkommen neben dem Leben steht bist du.
    Wie alt bist du eigentlich? 12?

    Also entweder diskutierst du hier ordentlich weiter oder du wirst hier gar nichts mehr posten.
    Hallo absoluthum,

    bei dir bitte ich hundertmal um Entschuldigung!!! Dich hatte ich nicht gemeint, sondern "overkill". Hab irgendwie den falschen Zitat-Button angeklickt!

    Nochmal sorry!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • absoluthum
    antwortet
    Original geschrieben von noki
    Wollte mich ja nicht mehr zu äußern, aber eins muß ich noch sagen: du bist einfach nur dumm!

    Lies meine messages nochmal und dann verstehst du auch, warum ich Filme wie Starship Troopers und Aliens, die in deinen Augen wohl Romanzen sind, mag.

    Hab doch eindeutig geschrieben, dass ich bei solchen Filmen vorher weiß, dass sie reine Fiktion sind und dann auch nichts Realistisches erwarte!!!

    Aber ich laß es jetzt sein. Da unterhalt ich mich lieber mit meinem 3jährigen Neffen - das hat mehr Niveau!
    Wenn du meine Postings ordentlich lesen würdest und auch nur einen Funken Verstand hättest dann würdest du uns vielleicht deinen Standpunkt, deine Meinung und woher dein Wissen bezüglich realistisch sein wollender Filme hast erklären.

    Da du das anscheinend aber nicht kannst und dir die Argumente ausgehen zeigst du nun dein wirkliches Niveau.

    Ich meinte nur das du offensichtlich deine eigenen Richtlinien festlegst, mehr nicht.

    Auch sagte ich das dein Humor offensichtlich ein anderer ist, als der den die Mehrheit der hier anwesenden hier besitzt.
    Ich kenne nämlich niemanden der nicht zumindest ein paar mal beim blutigen Pfad gelacht hat.

    Anstatt zu erklären warum du deiner Meinung nach ein höheres Niveau als der Rest hier hat, oder warum du Pulp Fiction für realistisch hältst pöbelst du nur blöd herum und führst deine eigene Aussagen ad absurdum.

    Der einzige niveualose Idiot, der vollkommen neben dem Leben steht bist du.
    Wie alt bist du eigentlich? 12?

    Also entweder diskutierst du hier ordentlich weiter oder du wirst hier gar nichts mehr posten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • noki
    antwortet
    Original geschrieben von absoluthum
    Schade...
    Wollte mich ja nicht mehr zu äußern, aber eins muß ich noch sagen: du bist einfach nur dumm!

    Lies meine messages nochmal und dann verstehst du auch, warum ich Filme wie Starship Troopers und Aliens, die in deinen Augen wohl Romanzen sind, mag.

    Hab doch eindeutig geschrieben, dass ich bei solchen Filmen vorher weiß, dass sie reine Fiktion sind und dann auch nichts Realistisches erwarte!!!

    Aber ich laß es jetzt sein. Da unterhalt ich mich lieber mit meinem 3jährigen Neffen - das hat mehr Niveau!

    Einen Kommentar schreiben:


  • *Overkill*
    antwortet
    Ja man, und wo dann Mourphy und Connor den Fleck noch breiter gewicht haben und ein viel zu kleines Poster drueber geklebt haben und als Roccos Freundin kommt und er voellig austickt.
    Zum Bruellen oda imma der Smecker
    Zum Tot

    Einen Kommentar schreiben:


  • Skid
    antwortet
    Also ich finde Den Blutigen Pfad Gottes auch lustig vor allem der Teil in dem die Katze abgeknallt wird ich hätt mich totlachen können. Und der Typ mit den langen Haaren (Rocco oder wie man das auch immer schreibt) fragt noch "Is sie tot?" einfach zum schreien.

    Aber bitte wem sowas nicht gefällt is seine Sache.

    Einen Kommentar schreiben:


  • *Overkill*
    antwortet
    Original geschrieben von noki
    Gilt auch für overkill:

    Man, lest doch meine message mal richtig durch. Ich hasse Bond-Filme, weil auch die den Anspruch haben, realistisch sein zu wollen, es aber nicht sind.

    Hatte aber auch geschrieben, dass alles Geschmackssache ist. Sorry, und mein Niveau scheint leider ein bißchen höher zu sein als euer.

    Der ganze Film über wird andauernd nur geschrien, falls dir (overkill) das nicht augefallen sein sollte (Ton aus gehabt? ;-) )

    Und lustig? Naja, hab nicht einmal das Gesicht verzogen.

    Was ich gucke: "From dusk till dawn" ist genial! Das ist ein coller Film! Ansonsten liebe ich auch Action-Kracher wie Predator, Starship Troopers, Aliens etc. Die wollen auch gar nicht realistisch sein...Pulp Fiction ist auch cool und für mich realistisch auch nachvollziehbar!
    Und ausserdem woher willst du denn wissen das Boondock saints real sein will, ich glaub kaum das Troy dann so viel komik mit rein gemacht haette
    Nur weil hinten bei Genre Action steht
    Muessen alle action Filme ernst sein
    Die koennen ja hinten als Warnung drauf schreiben: Vorsicht, dieser Film ist lustig und unrealistisch!!!!!!!!

    Action is doch nicht = realistisch

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X