Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

WINDTALKER

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jack
    antwortet
    ich habe three kings mit gutem gewissen gekauft und war im nachhinein total enttäuscht und habe ihn wieder verkauft...da denkt man sich: geil, endlich wieder ein wenig kriegsaction, und was bekommt man?! langweilige "befreiung" der einwohner...naja...mir hat dieser film absolut nicht zugesagt...da sind windtalkers aber vor allem band of brothers und black hawk down um längen besser

    Einen Kommentar schreiben:


  • slepdog
    antwortet
    Ich fand Black Hawk Down besser wie Windtalkers und wir waren Helden war auch nicht schlecht ist aber eben geschmacksache

    Einen Kommentar schreiben:


  • aswang
    antwortet
    Original geschrieben von absoluthum
    Steiner ist cut und im falschen Format.

    Die Quali von 3 Kings ist sehr gut, der Film aber Geschmackssache.
    ich fand ihn gut.

    Einen Kommentar schreiben:


  • absoluthum
    antwortet
    Original geschrieben von alpha
    i
    steiner teil 1 ( !!) - lohnt die DVD ist die ungeschnitten


    wie sieht es mit " 3 kings " aus ?
    ist der zu empfehlen ?
    Steiner ist cut und im falschen Format.

    Die Quali von 3 Kings ist sehr gut, der Film aber Geschmackssache.

    Einen Kommentar schreiben:


  • alpha
    antwortet
    sorry, nochmal zu stalingrad !

    es fehlen wichtige punkte der schlacht:

    z.b. der durchbruch der rumänischen linien

    oder der versuch des korps von gen. hoth den kessel
    zu erreichen aber dann 40km vor dem ziel das
    vorhaben aufgrund harten russischen widerstandes
    und erschöpfung der eigenen truppe abzubrechen..
    hier hätte man auch gute panzerschlachten filmen
    können...

    oder einen blick in mansteins hauptquartier mit den versuchen
    von mansteins hitler zu bewegen den ausbruchsbefehl zu geben

    ich kann mich nicht errinnern ob auch die verzweiflung
    von paulus und seinem stabe gezeigt wurde, ob der
    entscheidung auszubrechen oder nicht, am ende
    entschied sich der preusse paulus ja den befehl hitlers
    zu folgen und damit die 6te armee untergehen zu lassen...

    hätte mir mehr was in richtung der längste tag o. die brücke
    v. arnheim gewünscht, welche sehr viel detail getreuer die
    planungen / fehler etc. der beiden seiten zeigen und versch.
    aspekte der jeweiligen schlachten zeigen....

    Einen Kommentar schreiben:


  • alpha
    antwortet
    Original geschrieben von Razor
    dazu könnte ich dir noch
    die Wildgänse,
    stalingrad,
    Apocalypse Now,
    Platoon,
    Full Metal Jacket,

    nennen.
    platoon + a. now habe ich schon genannt.

    FMJ ist auch cool, aber die szenen in vietnam finde ich
    ein wenig schwach, aber insgesamt auch sehr gut.

    wildgänse habe ich vor langer zeit gesehen u. errinnere
    mich nicht mehr richtig dran...

    stalingrad ist so eine sache....ich finde er zeigt zuwenig den
    geschichtlichen hintergrund u. außerdem "etwas" wenig kampf szenen. insgesamt stellt er das leiden der soldaten zwar gut dar, aber ich finde ihn ein *wenig* overated.

    Einen Kommentar schreiben:


  • filmfreak
    antwortet
    Original geschrieben von alpha


    wie sieht es mit " 3 kings " aus ?
    ist der zu empfehlen ?
    ist der letzte dreck
    also halt geschmackssache :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Solid_Snake
    antwortet
    Original geschrieben von alpha
    wie sieht es mit " 3 kings " aus ?
    ist der zu empfehlen ?
    nicht wirklich!
    aus der videothek mal ausleihn, ok
    aber kaufen würd ich den nicht!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Razor
    antwortet
    Original geschrieben von alpha
    ich vergaß einige ( zumeist ) alte klassiker die auch cool sind:

    lawrence von arabien
    gettysburgh (!)
    die brücke am kwai
    luftschlacht um england
    die brücke
    hunde wollt ihr ewig leben
    steiner teil 1 ( !!) - lohnt die DVD ist die ungeschnitten
    der rote baron
    die brücke von remagen
    stoßtrupp gold
    im westen nix neues

    wie sieht es mit " 3 kings " aus ?
    ist der zu empfehlen ?
    dazu könnte ich dir noch
    die Wildgänse,
    stalingrad,
    Apocalypse Now,
    Platoon,
    Full Metal Jacket,

    nennen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • filmfreak
    antwortet
    windtalkers war wohl gut. Doch Wir waren HElden, ....Jaems Rayn und black hawk down sin besser

    Einen Kommentar schreiben:


  • alpha
    antwortet
    ich vergaß einige ( zumeist ) alte klassiker die auch cool sind:

    lawrence von arabien
    gettysburgh (!)
    die brücke am kwai
    luftschlacht um england
    die brücke
    hunde wollt ihr ewig leben
    steiner teil 1 ( !!) - lohnt die DVD ist die ungeschnitten
    der rote baron
    die brücke von remagen
    stoßtrupp gold
    im westen nix neues

    wie sieht es mit " 3 kings " aus ?
    ist der zu empfehlen ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • alpha
    antwortet
    ich fand "windtalker" SCHEISSE !!

    wir waren helden auch nicht so toll.

    der soldat ryan nur die landungs szenen und
    manche action szenen - total überbewerteter
    film IMHO.

    gut finde ich: der schmale grat (!) , platoon, no mans land,
    apocalypse now (!!) , DAS BOOT (!), duell im atlantic, die
    brücke von arnheim, der längste tag (!)....

    bakc hawk down habe ich noch nicht gesehen, außer 10 min.
    oder so. aber lt. reviews ist das auch nur sinnloses gemetzel
    und die amis sind ja eh die helden eine kleine truppe killt
    1000 feinde e.t.c. KOTZ !!

    wenn noch jemand tipps hat f. gute kriegsfilme auf DVD die
    den v. mir genannten ähnlich sind dann her damit !!

    Einen Kommentar schreiben:


  • aswang
    antwortet
    mir gefallen sie alle drei sehr gut.
    black hawk down allerdings am besten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Solid_Snake
    antwortet
    von Windtalkers gibts jetzt einen 20min. längeren Directors Cut!!
    allerdings nur Code1/Englisch

    Einen Kommentar schreiben:


  • Reloader
    antwortet
    Bei Black Hawk Down sieht man halt ein bissi realistischer als bei den anderen Filmen was die Amerikaner für Scheisse bauen bei ihren Einsätzen (beruht ja auf einer wahren Begebenheit) - Leute vergessen - friendly fire - unnötig RescueTeams verpulvern um einen abgestürzten Black Hawk zu zerstören - bei Windtalkers merkt man halt stark das er von John Woo gemacht ist - z.B. treffen die Morser-Geschosse immer genau 20 cm hinter den Betroffenen ein - erinnert mich irgendwie noch an die alten Kriegsfilme - ein durchschnittlicher Actionstreifen.

    Also ich finds geil wie in BHD die Amis 2 Stunden lang von der Miliz aufgemacht werden - einzig störend - die Miliz gleicht irgendwie den Buschkriegern aus den Tarzanfilmen - sie werden einfach nur als schiesswütiger wilder Haufen dargestellt!

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X