Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Demons of Ludlow (Das Grauen um Ludlow)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    The Demons of Ludlow (Das Grauen um Ludlow)

    Erscheint am 23. Februar von Endless Classics erstmals bei uns auf DVD.



    Für die Feier zum 200-jährigen Bestehen des Örtchens Ludlow scheuen die Bewohner keine Mühen. Sogar das alte Piano von anno dazumal, das herrenlos in einem Lager verstaubt, haben sie auf Hochglanz gebracht.

    Was niemand weiß: In dem Musikinstrument wohnen blutrünstige Dämonen. Bald sterben Bewohner auf mysteriöse Weise. Wer oder was hat das Grauen nach Ludlow gebracht?






    http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=67072

    #2
    noch nie gehört... "kann der was"?

    Kommentar


      #3
      Zitat von s t e v e Beitrag anzeigen
      noch nie gehört... "kann der was"?
      Vom selben Regisseur kommen die beiden Trash granaten rana und Angriff der riesenspinne. Und das vhs label horrorclass hatte auch nur so Zeug im Programm, abwärts in das grauen z.b. Ich freu mich drauf.

      Kommentar


        #4
        Ich hab den relativ grottig in Erinnerung - allerdings freue ich mich auf die VÖ; hatte schon des Öfteren Filme als schlecht in Erinnerung, welche dann doch recht passabel waren. Zudem glaube ich, dass der Ton der damaligen Horror Class-VHS-Kopie stark verrauscht war; Format war auch 4:3. Diese Fassung soll ja in 16:9 kommen. Wenn dann auch noch der Ton stimmt passt das für mich. :)
        "Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Mächtigen, dass sie nur verdummte Sklaven, aber keine freien Völker regieren können." (Johann Nepomuk Nestroy)

        Kommentar


          #5
          Ich hatte erst gelesen The Demons of Ludolfs
          Angehängte Dateien
          Seit dem 10.05.18 im Dtm Forum Offline.

          Kommentar


            #6
            Die DVD sieht aus wie ein VHS rip aus dem Netz. Oh Mann...

            Kommentar


              #7
              Zitat von Dr. Freudstein Beitrag anzeigen
              Die DVD sieht aus wie ein VHS rip aus dem Netz. Oh Mann...
              "Endless Classics" halt. Wie sollen die auch an ein ordentliches Master kommen wenn es nichts zu rippen gibt?

              Kommentar


                #8
                Zitat von La Paloma Pfeifer Beitrag anzeigen
                "Endless Classics" halt. Wie sollen die auch an ein ordentliches Master kommen wenn es nichts zu rippen gibt?

                Deutlicher : "Wie soll man an ein ordentliches Master kommen, wenn man keine Lizenz erworben hat?" Ein dreckiges Bootleg halt.

                Kommentar

                Lädt...
                X