Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Memorial Day (Memorial Valley Massacre)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Memorial Day (Memorial Valley Massacre)

    Der US-Slasher von 1988 erscheint von Castello erstmals bei uns auf DVD.
    Es gibt zwar bereits zwei extrem niedrig limitierte Hartboxen, diese enthalten aber auch die Castello-Disc.



    Obwohl bereits bei den Bauarbeiten ein Mensch auf mysteriöse Weise ums Leben kam, wird der neue Campingplatz pünktlich zum Memorial Day eröffnet. So schlagen dann auch die ersten Gäste ihre Zelte im Memorial Valley auf. Noch wissen sie nicht, daß es für die meisten von ihnen das letzte Wochenende ihres Lebens sein wird. Bereits nach wenigen Stunden wird die erste, grausam entstellte Leiche eines Gastes gefunden. George, der Leiter des Camps behauptet, ein Bär hätte den Toten so zugerichtet. Es gibt aber Anzeichen dafür, daß der Mörder ein Mensch sein muß. Als sie die Polizei rufen wollen, müssen sie feststellen, daß das Telefon zerstört wurde. Von nun an sitzen sie in der Falle eines wahnsinnigen Killers. Bei seinem tödlichen Amoklauf zieht er eine blutige Spur durch das Camp und schlachtet einen nach dem anderen auf die brutalste Weise ab.







    http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=66684

    #2
    Hast du Bilder der Hartbox ?
    Meine Schätze

    Kommentar


      #3
      die Kritiken sind aber sehr vernichtend, aber wieder - dieses Cover! es erinnert an selige Videothekentage.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Toxie2000 Beitrag anzeigen
        Hast du Bilder der Hartbox ?
        Gibt's im AMS forum da wo auch das 84 forum ist.

        Kommentar


          #5
          das obige cover der amaray gibts als hartbox (die ist schön retro und passt)

          und noch eine 2. hartbox mit anderem motiv dieses ist in real aber dermaßen verpixelt das man augenkrebs bekommt

          Kommentar


            #6
            Bei dem Cover werden bei mir Erinnerungen an "Scalps" wach... und die versuche ich möglichst zu verdrängen.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Zerberus2002 Beitrag anzeigen
              das obige cover der amaray gibts als hartbox (die ist schön retro und passt)

              und noch eine 2. hartbox mit anderem motiv dieses ist in real aber dermaßen verpixelt das man augenkrebs bekommt



              Stimmt...
              Das zweite Cover ist für den Preis eingentlich eine Frechheit...
              sigpic
              ONLY TWO STEPS FROM HELL

              Kommentar


                #8
                Der Film ist was aus der untersten Schublade... Aber allein die Hartbox mit dem ersten Cover würde sich super in der Sammlung machen... aber bei dem Preis

                Kommentar

                Lädt...
                X