Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Starve (DVD-Mediabook)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BANDIT
    antwortet
    Zitat von Toxie2000 Beitrag anzeigen
    Mag natürlich sein das die Panik Käufer wieder zuschlagen, aber mehr als 22 Euro darf das Teil nicht kosten! Schade hätte mich interessiert
    Habe mir gerade den Film angesehen. Durchschnittlicher Slasher mit einigen guten Effekten. Die Bildqualität ist für eine DVD im grünen Bereich.
    Mehr als 20 Euro würde ich aber nicht ausgeben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • schluesselmeister666
    antwortet
    Zitat von Echendo Beitrag anzeigen
    Sprach der Verpackungssammler der über 150€ für Duckling ausgibtErnsthaft,natürlich zu teuer,aber ich wiederhole mich gerne,zumindest eine Erst Vö und damit ist der Preis noch immer angemessener als die 30€ die ein Label wie `84 für seine Repacks mit 5€ Scheiben verlangt.

    Angemessener? Für ein 1 Disc DVD MB? Ich glaube kaum. Wegen Erst VÖ? Dein Ernst?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Toxie2000
    antwortet
    Zitat von Echendo Beitrag anzeigen
    Sprach der Verpackungssammler der über 150€ für Duckling ausgibtErnsthaft,natürlich zu teuer,aber ich wiederhole mich gerne,zumindest eine Erst Vö und damit ist der Preis noch immer angemessener als die 30€ die ein Label wie `84 für seine Repacks mit 5€ Scheiben verlangt.
    Meinen Stempel hab ich wohl weg
    Wegen der Verpackung sammele ich alle Tromas, Fulcis und Argentos
    Beim Rest warte ich auf günstige Alternativen , so langsam bis auf wenige Ausnahmen werden die aber sehr rar, daher bleibt immer mehr liegen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Echendo
    antwortet
    Zitat von Toxie2000 Beitrag anzeigen
    Mag natürlich sein das die Panik Käufer wieder zuschlagen, aber mehr als 22 Euro darf das Teil nicht kosten! Schade hätte mich interessiert
    Sprach der Verpackungssammler der über 150€ für Duckling ausgibtErnsthaft,natürlich zu teuer,aber ich wiederhole mich gerne,zumindest eine Erst Vö und damit ist der Preis noch immer angemessener als die 30€ die ein Label wie `84 für seine Repacks mit 5€ Scheiben verlangt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hondo
    antwortet
    Denke auch das einige Label so langsam mit ihren Preisen durchdrehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • schluesselmeister666
    antwortet
    "Extreme" solltre man gleich wieder vergessen... Ist ja lachhaft... Unglaublich...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Toxie2000
    antwortet
    Zitat von La Paloma Pfeifer Beitrag anzeigen
    Hey, so einen Preis-Shocker kann man zum Release ja einfach mal probieren.
    Selbst wenn das Ding verdientermassen liegenbleibt wird selbst zu einem stark reduzierten Preis zu einem späteren Zeitpunkt immernoch gut was dran verdient sein. Win-Win und so
    Mag natürlich sein das die Panik Käufer wieder zuschlagen, aber mehr als 22 Euro darf das Teil nicht kosten! Schade hätte mich interessiert

    Einen Kommentar schreiben:


  • La Paloma Pfeifer
    antwortet
    Zitat von Dj LU Beitrag anzeigen
    1-Disc-DVD um 33 Euro? Also echt, das ist doch nicht wahr, oder?
    Hey, so einen Preis-Shocker kann man zum Release ja einfach mal probieren.
    Selbst wenn das Ding verdientermassen liegenbleibt wird selbst zu einem stark reduzierten Preis zu einem späteren Zeitpunkt immernoch gut was dran verdient sein. Win-Win und so

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dj LU
    antwortet
    1-Disc-DVD um 33 Euro? Also echt, das ist doch nicht wahr, oder?

    Einen Kommentar schreiben:


  • die_city_cobra
    hat ein Thema erstellt Starve (DVD-Mediabook).

    Starve (DVD-Mediabook)

    Am 13. Mai erscheint STARVE über das niederländische Label Extreme. Bei der Verpackung(1-Disc DVD-Mediabook) hat man die Wahl zwischen zwei Cover-Motiven (Cover A 1000 Stück, Cover B 500 Stück).

    AB SOFOR BESTELLBAR



    Der Comicbuchautor Beck ist auf der Suche nach neuer Inspiration und recherchiert deshalb begleitet von seiner hübschen Freundin Candice und seinem Bruder Jiminey die Hintergründe einer Legende, die sich um verwilderte Kinder dreht. Auf ihrer Tour gelangen die drei in die nahezu verlassene Stadt "Freedom", wo sie alle Warnungen der verbliebenen Bewohner in den Wind schlagen. Ein böser Fehler, wie sich herausstellt als plötzlich ihr Auto verschwindet und die drei erfahren müssen, wozu Menschen fähig sind, wenn sie Hunger haben…


    Originaltitel: Starve
Lädt...
X